Flughafen HannoverAnkünfte und Abflüge

Es sind momentan keine Flugdaten verfügbar.

Billigflüge ab Hannover

Verreise mit der Skyscanner-App

Informationen zum Abflug am Flughafen Hannover

Am Flughafen Hannover stehen drei Terminals sowohl für Abflüge wie auch Ankünfte zur Verfügung. Eine Übersicht auf der offiziellen Seite des Airports gibt euch Aufschluss darüber, in welchem davon sich der Check-in-Schalter eurer Fluglinie befindet.

Wann sollte man am Flughafen Hannover einchecken?

Stellt sicher, dass ihr bei internationalen Flügen mindestens zwei Stunden vor Abflug einchecken; bei nationalen mindestens eine Stunde vor Abreise. Ihr könnt dabei direkt am Schalter eurer Fluggesellschaften einchecken oder unter Umständen auch den Online-Check-in bzw. den Check-in am Automaten nutzen.
Beim Online-Check-in wählt ihr im Internet eure Sitzplätze, gebt eure Ausweisdaten bekannt und erhaltet dann ein Ticket für den Selbstdruck bzw. ein e-Ticket zum Speichern auf eurem Handy oder eurem Tablet. Eine Liste aller Fluganbieter, die derzeit Online-Check-in anbieten, findet ihr auf der Website des Hannover Flughafens.
Ein Check-in am Automaten ist am Flughafen Hannover für die Fluglinien Air France, KLM, Eurowings sowie Lufthansa möglich. Die Automaten finden Sie im jeweiligen Terminal.
Solltet ihr mit Condor oder Lufthansa fliegen, steht euch zudem die Möglichkeit eines Vorabend-Check-ins zur Verfügung. Hierbei könnt ihr bereits am Tag vor Abflug (zwischen 18 und 20 Uhr) alle Check-in-Formalitäten sowie die Gepäckabgabe erledigen, sodass ihr am Reisetag selbst bloß noch durch die Security Checks zu den Abflug-Gates gehen müsst. Genauere Informationen erhaltet ihr direkt bei eurer Fluglinie.

Informationen zur Ankunft am Flughafen Hannover

Der Flughafen Hannover ist sehr übersichtlich und bietet kurze Fußwege. Direkt nach der Ankunft gelangt ihr so mühelos in wenigen Minuten zu allen Weiterreisemöglichkeiten bzw. zum Shopping- und Food-Court, um Zwischenaufenthalte bequem zu überbrücken.
Für längere Aufenthalte gibt es am Airport zudem zwei Hotels mit ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten.

Anreise und Abreise am Flughafen Hannover

Der Hannover Flughafen ist sehr gut an das Straßenbahn- sowie das öffentliche Verkehrsnetz der Region angeboten, womit euch zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, den Flughafen anzufahren bzw. zu verlassen.

An- und Abreise per Auto

Per Privat- oder Mietfahrzeug könnt ihr den Flughafen Hannover entweder über die Autobahn A7 (Hamburg – Kassel) oder die Autobahn A2 (Berlin – Dortmund) und weiter über den Zubringer A352 erreichen. Dank guter Beschilderung sollte die Anfahrt kein Problem darstellen. Auf selbem Wege gelangt ihr auch vom Flughafen in die umliegenden Städte.

Parken am Flughafen Hannover

Parken am Flughafen Hannover ist zwischen April und Oktober bereits ab 35 Euro pro Woche möglich; im restlichen Jahr ab 55 Euro pro Woche. Jede weitere Woche gibt es ab 10 Euro zusätzlich. Ihr könnt sämtliche Parkplätze im Voraus online reservieren.

Aus- und Einsteigen lassen

Um jemanden bloß schnell aus- oder einsteigen zu lassen, gibt es vor den Terminals die Möglichkeit, im eingeschränkten Halteverbot maximal 3 Minuten kostenfrei zu parken. Für etwas längere Abschiede kann man in den Parkhäusern 1 bis 3 bis zu 30 Minuten kostenlos parken; danach kostet jede Stunde 4 Euro. In den Kurzzeit-Parkzonen direkt vor den Terminals kann man ebenfalls bis zu einer Stunde halten; hierbei kommen 30 Minuten auf 2 Euro, 45 Minuten auf 3 Euro sowie 60 Minuten auf 4 Euro.

Mietwagen am Flughafen Hannover

Die Autovermietung des Hannover Flughafens befindet sich auf der Ankunftsebene zwischen den Terminals A und B. Die Unternehmen, zwischen denen ihr wählen können, sind dabei Avis, Enterprise, Europcar, Hertz, Thrifty, Sixt sowie der Rent-a-Car-Service von Volkswagen.

An- und Abreise mit dem Taxi oder Transferdienst

Taxis findet ihr am Flughafen Hannover direkt vor den Ausgängen aller drei Terminals. Die Fahrt in die Innenstadt dauert dabei etwa 20 Minuten.
Auch vier Transferdienste stehen für die Anfahrt zum Flughafen bzw. die Fahrt vom Airport in die umliegenden Städte zur Verfügung. Eine Übersicht sowie nähere Informationen findet ihr auf der Website des Hannover Flughafens.

An- und Abreise mit der Bahn

Mit der S-Bahn Linie S5, die vor Terminal C hält, gelangt ihr einfach und zeitsicher beinahe rund um die Uhr zum Flughafen bzw. ins Hannover Stadtzentrum. Mit Ausnahme von 1:05 bis 3:35 verkehren die Züge hierbei im 30-Minuten-Takt.

An- und Abreise mit dem Bus

Wer gerne mit dem Bus an- bzw. abreisen möchte, der kann die Buslinie 470 ab bzw. an die Station Langenhagen Zentrum nehmen. Die Busse fahren dabei mehrmals stündlich und halten nahe des Terminal C, zwischen dem Parkhaus 3 und dem Maritim Airport Hotel.