Karte

Flüge von München nach Dortmund

Fluginformationen München nach Dortmund

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

65 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

25

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 462 Kilometer

1 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Dortmund

1 Flughafen

Fluglinien auf der Route München - Dortmund
Wer per Direktflug von München nach Dortmund gelangen möchte, kann montags bis freitags mit Eurowings fliegen. In der Regel stehen hierfür pro Tag zwei Flüge, einer morgens und einer abends zur Verfügung. Am Wochenende kann man nur mit zwei Zwischenstopps von München nach Dortmund gelangen. Die Flugdauer beträgt für die 462 Kilometer lange Strecke durchschnittlich eine Stunde und 10 Minuten.

Die beste Zeit, um einen Flug von München nach Dortmund zu buchen
Der innerdeutsche Flug vom bayerischen München nach Dortmund ist fast das ganze Jahr über gleich günstig, wobei die Preise im Durchschnitt zwischen 63 und 75 Euro liegen. Lediglich im April und Mai muss man mit höheren Kosten, etwa zwischen 100 und 150 Euro, rechnen. Wer nicht an spezielle Reisezeiten gebunden ist, der kann dank der praktischen Skyscanner Preismeldung auch einfach die Preisentwicklung für die Strecke langfristig im Auge behalten und bei passenden Angeboten schnell zuschlagen.
Stets günstige Angebote gibt es zudem auf den Dealseiten von Skyscanner, die täglich aktualisiert werden.

Informationen zum Terminal und Flughafen München
Der München Airport Franz Josef Strauß ist einer der wichtigsten Flughäfen Süddeutschlands und als solcher gut an das lokale Verkehrsnetz angebunden. Mit dem Auto oder Taxi erreicht man ihn via Autobahn A92, wobei die Fahrzeit je nach Tageszeit und Verkehrsaufkommen rund 40-60 Minuten beträgt. Überdies stehen mehrere Buslinien für die Anfahrt zum Flughafen München zur Verfügung. Am schnellsten ist jedoch die Anreise per S-Bahn – sowohl die Linie S1 als auch die Linie S8 steuern den Airport vom Stadtzentrum Münchens aus direkt an. Um die Zeit vor dem Abflug gemütlich zu verbringen, könnt ihr am Flughafen das reiche Angebot an gastronomischen Einrichtungen und Shoppingmöglichkeiten nutzen. Möchtet ihr lieber noch ein wenig aktiv werden, könnt ihr das örtliche Fitnessstudio besuchen oder euch die Zeit beim Spielen im Casino vertreiben. Zur Entspannung gibt es zudem die kostenlose Recreation Area sowie die Möglichkeit, die Services des örtlichen Friseurs oder Spa-Bereichs zu nutzen. Der Flughafen München bietet Fluggästen zudem insgesamt sieben Lounges. Ob euer Ticket den Zugang zu einer davon inkludiert, erfahrt ihr bei eurem Fluganbieter. Vielerorts ist der Zugang zur Lounge jedoch auch ohne das entsprechende Ticket gegen Zahlung möglich. Darüber hinaus könnt ihr am gesamten Airport-Gelände via W-LAN unbegrenzt und kostenfrei ins Internet.

Für Flüge von München nach Dortmund bei Eurowings einchecken
Wer sich für einen Flug von München nach Dortmund mit Eurowings entschieden hat, findet die Check-in Schalter im Terminal 2 auf der Abflugebene 04. Hier stehen in der Regel die Schalter 404 bis 409 für den Check-in bei Eurowings bereit. Die Schalter könnt ihr vorab außerdem über die im Terminal zu findenden Informationstafeln prüfen. Eine zentrale Auskunft gibt es im Terminal 2 zudem auf der dritten Ebene.
Der Check-in am Schalter ist bei Eurowings ab 2 Stunden vor dem Abflug geöffnet. Wer sich das Anstellen sparen möchte, beispielsweise weil er nur mit Handgepäck unterwegs ist, kann ab 72 Stunden vor dem Abflug den Web Check-in oder den mobilen Check-in bei Eurowings nutzen.

Praktische Informationen
Da es sich um einen innerdeutschen Flug handelt, benötigt ihr lediglich euren Personalausweis. Natürlich ist auch der Reisepass als Ausweisdokument zugelassen. Damit ihr auch bei etwaigen Verzögerungen, zum Beispiel bei der Sicherheitskontrolle, bequem zum Gate gelangt, solltet ihr bei der Anreise genügend Puffer einplanen und spätestens eine Stunde, besser aber noch anderthalb Stunden, vor dem Abflug am Flughafen München sein.

Informationen zum Terminal und Flughafen Dortmund
Der Flughafen Dortmund ist sehr überschaubar und befindet sich rund 10 km östlich der Stadt. Öffentlich kann man die Stadt von hier aus nur mit dem Airport Express direkt anfahren, es gibt jedoch auch ein Airport Shuttle, mit dem man zum nahen Bahnhof Holzwickede gelangt. Mit der Buslinie 440 kommt ihr zur U-Bahn-Station Apflerbeck. Wer mit dem Taxi nach Dortmund reisen möchte, der findet die Haltestelle auf der Ankunftsebene direkt neben dem Ausgang Ost. Eine Fahrt in die Stadt kostet rund 30 Euro. Mehrere Autovermieter findet ihr auf der Ankunftsebene 0. Für besonders günstige Tarife empfehlen wir eine Buchung im Voraus über das Internet.

Was euch in Dortmund erwartet
Dortmund in Rheinland-Westfalen bietet Besuchern vor allem architektonische Besonderheiten – so etwa das stillgelegte Steinkohlebergwerk Zeche Zollern oder die Kirchen St. Reinoldi oder St. Marien. In den Museen der Stadt, wie dem Museum Ostwall, dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte oder der ehemaligen Brauerei Dortmunder U gibt es weiteres Interessantes zu entdecken. Erholung in der Natur findet ihr im botanischen Garten der Stadt, während Sportfreunde sich ein Match im Westfalen-Stadion nicht entgehen lassen sollten.

Preise und Informationen sind zum Stand Mai 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.