Karte

Billige Flüge nach Kairo

Billige Flüge von Deutschland nach Kairo finden
Kairo ist von vielen Städten Deutschlands aus sehr bequem mit dem Flugzeug zu erreichen. Billige Flüge, die nicht das Budget sprengen, lassen sich ganz einfach mit der Skyscanner Suchfunktion herausfinden und mit wenigen Mausklicken buchen. Um alles für den Besuch in Ägyptens Hauptstadt unter Dach und Fach zu haben, könnt ihr dann auch gleich ein Hotel in Kairo auswählen, und – sofern ihr Nerven wie Drahtseile habt, denn Kairos Straßenverkehr ist nur etwas für wirklich Hartgesottene! – auch noch einen preisgünstigen Mietwagen mitbuchen.

Wann ihr euren Flug nach Kairo am besten bucht
Kairo ist das ganze Jahr hindurch aufgrund seiner zahllosen Attraktionen ein sehr populäres Reiseziel. Ihr solltet euer Ticket so weit wie möglich im Voraus buchen, auch um euch einen günstigeren Preis zu sichern. Seid ihr zeitmäßig flexibel und müsst zu keinem bestimmten Datum reisen, wird euch die Skyscanner Preismeldung sehr nützlich sein. Sie verfolgt die Preisentwicklung von Tickets in Echtzeit mit und gibt euch sofort Bescheid, wenn sich eine Änderung ergibt. So kommt ihr spielend einfach zu einem tollen Ticketschnäppchen!

Deutsche Flughäfen mit Direktflügen nach Kairo
Preisgünstige Direktflüge nach Kairo werden derzeit ab den Flughäfen Frankfurt, München und Berlin angeboten. Wenn es euch nichts ausmacht, einen Zwischenstopp einzulegen, so könnt ihr jedoch auch einen Flug von so ziemlich jedem anderen Zivilflughafen Deutschlands buchen. Wiederum greift euch die stets aktuelle Suchfunktion von Skyscanner unter die Arme und ihr könnt mit ihr alle verfügbaren Flüge ab dem von euch gewünschten Flughafen abrufen.

Airlines, die nach Kairo fliegen
Sehr populär sind die direkten Flüge von Lufthansa und Egypt Air nach Kairo. Doch auch Gesellschaften wie Turkish Airlines, Alitalia, Swiss, Austrian und Aegean sind beliebt, obwohl ihr mit ihnen generell einen Zwischenstopp einlegen müsst.

Der Flughafen von Kairo
Kairos internationaler Flughafen liegt circa 17 km nordöstlich der Innenstadt im Vorort Heliopolis. Er ist schrecklich unübersichtlich und besteht aus mittlerweile drei Terminals. Es hängt von eurem gebuchten Flug ab, an welchem dieser drei Terminals ihr ankommt. Zu allem Überfluss werden Terminals dann bisweilen auch noch kurzfristig und zumeist ohne Vorankündigung wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, was dem ohnehin bereits vorherrschenden Chaos noch weiter zuträgt. Die gute Nachricht ist, dass es in jeder Ankunftshalle zumindest Bankschalter und (vielleicht) auch Geldautomaten gibt, so dass ihr eure Euro in ägyptische Pfund umtauschen könnt. Vor den Ausgängen findet ihr auf jeden Fall Taxistände und wir empfehlen euch dringend, wirklich nur mit dem Taxi zu eurer Unterkunft in Kairo weiterzureisen. Es gibt zwar Busverbindungen in die Innenstadt, aber versucht es am besten gleich gar nicht. Das ist ein gut gemeinter Rat! Die Routen scheinen willkürlich zu sein oder ändern sich sehr häufig und sicherlich wollt ihr euch das nach einem langen Flug nicht aufbürden. Taxis sind sowieso spottbillig und ihr solltet euch deswegen das nervenaufreibende Suchen nach der Bushaltestelle sowie das Erfragen der genauen Fahrtroute ersparen. Falls ihr ein gutes Hotel (ab Mittelklasse aufwärts) in Kairo gebucht habt, ist ein kostenloser Transfer vom Flughafen oft im Preis mit eingeschlossen. Erkundigt euch vor Abreise aus Deutschland beim betreffenden Hotel danach und fragt auch an, wo ihr den Shuttle nach eurer Ankunft findet.

Die besten Zeiten für eine Reise nach Kairo
Von Mai bis September wird es in Kairo nahezu unerträglich heiß. Durch die Aufheizung der eng aneinandergebauten Häuser verstärkt sich dieser Effekt sogar noch und man fühlt sich wie in einem Brutofen. Auch die Brise vom Nil bringt kaum Linderung. Falls es nicht unbedingt notwendig ist, solltet ihr deshalb in diesen Monaten von einem Besuch Kairos absehen. Am heißesten ist es im Juni, Juli und August.

Das Wetter in Kairo
Der Sommer in Kairo beginnt bereits im Mai, wenn das Thermometer tagsüber auf weit über 30 Grad klettert und die Luft auch nachts nur bis auf etwa 20 bis 23 Grad abkühlt. Diese Backofentemperaturen ziehen sich bis in den September hinein. Erst dann wird es langsam wieder etwas kühler. Die „kältesten“ Monate sind Dezember bis Februar mit Tageshöchsttemperaturen um 18 bis 20 Grad und nächtlichen Durchschnittswerten um 10 Grad.

Was ihr in Kairo unternehmen könnt
Man braucht es nicht zu verleugnen: Kairo, mit rund 20 Millionen Einwohnern die bei weitem größte Stadt der arabischen Welt, ist ein hoffnungslos überbevölkerter, konstant von unbeschreiblichem Verkehrschaos geplagter, von unsäglicher Luft- und Umweltverschmutzung heimgesuchter und von einem harschen Wüstenklima gepeinigter Moloch. Und trotzdem übt dieses schreckliche Ungetüm auf unzählige Reisende eine magische Anziehungskraft aus. Das liegt zum einen sicherlich an den in ihrer Großartigkeit einzigartigen Pyramiden von Gizeh und der sie bewachenden Sphinx, aber auch an den unglaublich reichhaltigen archäologischen Schätzen des Ägyptischen Museums, einer der wenigen ruhigen Oasen der Stadt. Aber auch die hoch über der Stadt thronende Mameluken-Zitadelle ist ein willkommener Zufluchtsort – zumal dann auch noch mit einer fabelhaften Aussicht. Beliebt ist auch ein Bummel durch die verwinkelten Gassen des koptischen Kairo, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und die Jahrtausende an jeder Ecke, in jedem Teehaus und Handwerkerladen, greifbar werden. Und selbstverständlich ist dann da auch noch der Nil, dessen Wasser wie eh und je gemächlich am unüberschaubaren Häusermeer vorbeizieht und die Ewigkeit dieser Stadt erst so richtig bewusst werden lässt. Am Abend kehrt ihr dann erschöpft doch glücklich ins Hotel zurück und bedauert es fast, nicht einen längeren Aufenthalt in dieser furchtbaren, schrecklichen und gleichzeitig aufregenden, beeindruckenden und herrlichen Stadt gebucht zu haben.

Weiterführende Informationen zu Kairo
Eine Liste der Attraktionen Kairos könnte sich über mehrere Seiten ausdehnen, doch es gibt natürlich durchaus eine Reihe quintessentiell wichtiger Sehenswürdigkeiten, die ihr auch bei einem kürzeren Aufenthalt auf keinen Fall verpasst haben solltet.

Preise und Informationen sind zum Stand November 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die günstigsten Flüge nach Kairo von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/roblisameehan

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.