Reisetipps, Infos & Inspiration Reiseinspirationen 9 coole Etappen für einen spannenden New York Road Trip

Alle Artikel

9 coole Etappen für einen spannenden New York Road Trip

Unser New York Road Trip beginnt und endet in der weltberühmten Metropole und führt euch in knapp zwei Wochen zu den sehenswertesten Städten und Landschaften in naher und ferner Umgebung.

Wen packt da nicht das Reisefieber? Macht euch mit dem Mietwagen ab New York auf die Reise entlang pulsierender Metropolen und einzigartiger Landschaften.

1. New York (2 Tage)

New York Road Trip: Brooklyn Bridge

Bevor ihr mit dem Mietwagen die Ostküste der Vereinigten Staaten unsicher macht, verbringt ihr zwei Tage inmitten von New York City. Spaziert über die Brooklyn Bridge oder erlebt den Trubel am niemals ruhenden Times Square. Oder ihr setzt mit der Fähre nach Staten Island über und genießt den Ausblick auf die Freiheitsstatue sowie auf die berühmte Skyline von New York. Bei schlechtem Wetter lohnt sich hingegen ein Ausflug zum Museum of Modern Art. Freitags zwischen 16 und 20 Uhr müsst ihr dafür nicht einmal Eintritt zahlen.

Vor dem langen Road Trip ein wenig Geld sparen? Kein Problem mit unseren 11 Attraktionen, die ihr völlig kostenlos in New York unternehmen könnt.

2. Philadelphia (1 Tag)

New York Road Trip: Philadelphia

Den „Katzensprung“ von New York nach Philadelphia schafft ihr innerhalb von zwei Stunden. Lasst das Auto stehen und erkundet die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Hauptstadt der Vereinigten Staaten auf einer Segway-Tour. So erinnern beispielsweise die Freiheitsglocke und die Independence Hall an die amerikanische Unabhängigkeit. Am Philadelphia Museum of Art sieht man immer wieder Fans des Kinohelden Rocky Balboa, die eine der bekanntesten Filmszenen nachstellen und ganz im Stile des Boxers die schier endlosen Treppenstufen vor dem Museum hinaufsprinten.

3. Washington DC (2 Tage)

New York Road Trip: Washington DC

In der Hauptstadt der Vereinigten Staaten gehört ein Besuch des Weißen Hauses zum Pflichtprogramm. Zu den weiteren wichtigen Gebäuden, die ihr unbedingt besichtigen müsst, gehören unter anderem das Lincoln Memorial, das Kapitol oder das Jefferson Memorial. Solltet ihr hingegen Lust haben, euch in exklusiven Shops mit neuer Kleidung einzudecken, dann kommt nach Georgetown. Dank der vielen Bars und Nachtclubs kann man auch bis tief in die Nacht im beliebtesten Stadtteil Washingtons verweilen.

Noch keine Unterkunft? Günstige Hotels in Washington!

4. Niagara Falls (2 Tage)

New York Road Trip: Niagara Fälle

Nach mehreren Städtetrips steht mit einer Fahrtzeit von mehr als sieben Stunden die längste Etappe des Road Trips an. Ist die beschwerliche Anreise geschafft, wartet eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Welt auf euch. Nachdem ihr eine Übernachtungsmöglichkeit in der Stadt Niagara Falls gefunden habt, macht ihr euch schnurstracks auf dem Weg zu den Niagarafällen. Entweder erlebt ihr die gewaltigen Wassermassen in den „Maid of the Mist“-Booten vom Wasser aus oder ihr erkundet auf einer Wanderung über die Rainbow Bridge die kanadische Seite der Niagarafälle.

Weitere großartige Sehenswürdigkeiten in freier Natur seht ihr hier: Die 20 spektakulärsten Wunder der Natur.

5. Toronto (2 Tage)

New York Road Trip: Toronto

Nun liegt es quasi auf der Hand, auch in weiteren kanadischen Städten Halt zu machen. In Toronto erwarten euch aufregende und abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten wie der 553 Meter hohe CN Tower als Wahrzeichen der Stadt, eine belebte Strandpromenade am Lake Ontario oder der erst kürzlich modernisierte Freizeitpark Ontario Place. Sportinteressierte sollen es sich nicht nehmen lassen, in den Stadien und Sporthallen von Toronto ein Baseball-, Eishockey- oder Basketballspiel vor beeindruckender Kulisse live zu erleben.

Günstige Hotels in Toronto!

6. Montreal (2 Tage)

New York Road Trip: Montreal

Innerhalb von Kanada führt euch der Road Trip weiter in Richtung Montreal. Die Stadt genießt aufgrund einer Vielzahl von Theatern, Museen und Konzertsälen den Ruf als „Kulturhauptstadt Kanadas“. Aber auch Freunde von moderner Musik kommen hier voll auf ihre Kosten. Insbesondere in den Sommermonaten finden in Montreal unzählige Festivals statt, auf denen sämtliche Musikrichtungen und prominente Künstler vertreten sind.

7. Boston (2 Tage)

New York Road Trip: Boston

Von Montreal geht es zurück an die Ostküste der USA nach Boston. Nach einer Reise von fast fünf Stunden relaxt ihr gemütlich auf dem Campus der legendären Harvard University und genießt das besondere Flair an der ältesten Universität der Vereinigten Staaten. Benötigt ihr noch mehr Entspannung, findet ihr in der unmittelbaren Umgebung einige einladende Strandabschnitte oder ihr verbringt den Abend auf einer Bootstour mit Blick auf die Skyline von Boston.

Günstige Hotels in Boston!

8. Providence (1 Tag)

New York Road Trip: Providence

Völlig zu Unrecht wird die weniger als 200.000 Einwohner zählende Stadt Providence auf Road Trips rund um New York häufig nicht berücksichtigt. Dass sich ein Abstecher hierher lohnt, beweist allein schon ein Spaziergang durch den historischen Stadtteil Federal Hill. In den engen Gassen mit vielen Restaurants werdet ihr euch ganz sicher wie in Italien fühlen. Bevor ihr euch dann auf den Rückweg nach New York macht, besichtigt ihr noch das Rhode Island State House. Die Kuppel des Regierungsgebäudes zählt weltweit zu den größten ihrer Art.

9. New York (2 Tage)

New York Road Trip: New York Empire State Building

Seid ihr nach New York City zurückgekehrt, verbringt ihr noch zwei weitere Tage in der aufregendsten Metropole der Vereinigten Staaten. Nun habt ihr Zeit, all das zu unternehmen, was ihr zu Beginn eurer Tour noch nicht geschafft habt. Genießt den Panorama-Blick von der Besucherplattform des Empire State Buildings oder schlendert gemütlich durch das trendige Viertel SoHo mit seinen Galerien, Cafés und Museen. Als krönender Abschluss eures Roadtrips taucht ihr am letzten Abend in die legendäre New Yorker Club- und Musik-Szene ein.

Noch mehr spannende Road Trip Abenteuer erwarten euch hier: