Karte

Billigflüge von Birmingham nach Hamburg

Fluginformationen Birmingham nach Hamburg

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

80 €

Direkte Fluglinie

1

Flüge pro Woche

5

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 820 Kilometer

1 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Flybe

Hamburg International und Hamburg Lübeck

2 Flughäfen

Stand der Information: Dezember 2015

Birmingham besitzt als wichtige britische Stadt auch einen der größten Flughäfen des Landes. Der Birmingham Airport ist mit dem Fahrzeug über die Autobahn M42 und die Bundesstraße A45 anfahrbar, wobei ein Parkplatz am Flughafen pro Woche 53 Pfund kostet. In der Nähe des Flughafens befindet sich zudem der Bahnhof Birmingham International, der via kostenlosem Air-Link mit dem Flughafen verbunden ist. Der Air-Link fährt dabei beinahe rund um die Uhr. Es gibt mehrere Züge pro Stunde, die zwischen dem Bahnhof und der Stadt pendeln. Wer mit dem Taxi zum Flughafen gelangen möchte, der zahlt rund 20 Pfund für die 25-minütige Fahrt. Des Weiteren gibt es mehrere Buslinien, die das Stadtzentrum mit dem Flughafen verbinden. Manche davon fahren jedoch nur bis zum Bahnhof, wo man dann ebenfalls auf den Air-Link umsteigen muss.

Direktflüge von Birmingham nach Hamburg werden von germanwings sowie eurowings angeboten; weitere Flüge mit einem Zwischenstopp gibt es täglich von zahlreichen weiteren Anbietern wie etwa Lufthansa, Swiss, KLM, British Airways oder Air France.

Da es sich bei der Strecke zwischen den beiden Städten um einen innereuropäischen Flug handelt, genügt es, einen Personalausweis mitzuführen, sofern man EU-Bürger ist. Es wird empfohlen, mindestens 90 Minuten vor dem Abflug am Flughafen zu sein, um in Ruhe den Check-in und die Sicherheitskontrolle hinter sich bringen zu können. Am Flughafen selbst gibt es mehrere Restaurants, Bars und Cafés, um sich dort die Zeit bis zum Abflug gemütlich zu vertreiben. Wer vor dem Start ein wenig shoppen gehen möchte, der wird sich über die große Auswahl an Geschäften freuen. Ein ganz besonderes Highlight am Flughafen ist der Flug-Simulator, an dem man sich für kurze Zeit selbst wie ein Pilot fühlen kann.Wer es ganz gemütlich haben will, der kann sich auch den Zutritt zu einer der vorhandenen Lounges buchen.

In Hamburg angekommen, muss man zunächst die Uhr um eine Stunde nach vorne stellen. Da in Deutschland nicht mit Britischen Pfund, sondern mit Euro bezahlt wird, sollte man zudem direkt am Flughafen Geld wechseln bzw. dieses bei Geldautomaten gebührengünstig beheben. Die Temperaturen in Hamburg unterscheiden sich nur wenig von jenen in Birmingham und auch das Preisniveau der beiden Städte ist sehr ähnlich.

Der Flughafen Hamburg liegt nur acht Kilometer nordwestlich der Stadt und ist gut an diese angebunden, weshalb man schnell und komfortabel ins Stadtzentrum gelangen kann. Der schnellste Weg ist dabei, direkt unter den Terminals die S-Bahn-Linie S1 zu wählen, die alle 10 Minuten abfährt. Sie ist über Rolltreppen und Aufzüge einfach und zugänglich erreichbar, indem man einfach den Schildern folgt. Auf diesem Wege braucht man auch nur 25 Minuten in die Stadt und zahlt lediglich 2,80 Euro für das Ticket. Falls Sie lieber ein Auto mieten wollen, finden Sie am Terminal 2 diverse Mietwagenanbieter. Taxis stehen direkt vor den Terminals bereit. Eine Autofahrt in die Stadt dauert rund 30 Minuten und kostet per Taxi etwa 20 Euro. Ebenfalls vor den Terminals finden Sie verschiedene Buslinien sowie den Airport Express, der den Flughafen gut an die Stadt anbindet.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.