Reisetipps, Infos & Inspiration Reiseinspirationen Die 10 schönsten Städte Russlands

Alle Artikel

Die 10 schönsten Städte Russlands

Ihr möchtet die Schönheit Russlands selbst erleben, könnt euch aber nicht entscheiden, wo ihr damit beginnen sollt? Wir stellen euch die 10 schönsten Städte des Landes vor!

Von den faszinierenden Bauwerken in Moskau und Sankt Petersburg bis hin zu den Stadtstränden im ganze 4.000 Kilometer entfernten Nowosibirsk – Russland ist nicht nur das größte Land der Welt, sondern auch eines der eindrucksvollsten, und hat als solches unzählige sehenswerte Orte zu bieten. Damit euch die Wahl für eure nächste Reise etwas leichter fällt, haben wir die Auswahl etwas eingeschränkt und stellen euch im Folgenden die 10 schönsten Städte dieses einzigartigen Landes etwas genauer vor!

1. Moskau

Die schönsten Städte Russlands: Moskau

Den Anfang der schönsten Städte Russlands macht ihr einzigartige Hauptstadt Moskau mit so weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Moskauer Kreml oder dem Roten Platz mit seiner prächtigen Kathedrale des Seligen Basilius samt den ikonischen bunten Türmen, die ihr euch bei einem Urlaub hier auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Auch wer kulturell begeistert ist, ist in Moskau genau richtig und sollte es nicht versäumen, eine Vorstellung im bekannten Bolshoi Theater zu besuchen, in dem regelmäßig Balletts sowie Opern aufgeführt werden. Und wer obendrein auch noch an Malerei und anderen Kunstarten interessier ist, der begibt sich die vielen spannenden Museen und Galerien der Stadt. Kurz gesagt: In ganz Russland gibt es kaum eine andere Stadt, in der Kunst, Kultur und Geschichte so hochgehalten werden wie in Moskau.

Ihr möchtet euch schon vorab eures Urlaubs in Russland darüber informieren, was ihr euch dort so alles Tolles anschauen könnt? Dann haben wir hier genau den richtigen Artikel für euch: Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Moskau

Findet hier die billigsten Flüge nach Moskau!

2. Sankt Petersburg

Die schönsten Städte Russlands: Sankt Petersburg

Gerade eben meinten wir, es gebe kaum eine Stadt in Russland, die kulturell und geschichtlich mit Moskau mithalten kann und schon brechen wir unser eigenes Wort und stellen euch Sankt Petersburg vor, dass der russischen Hauptstadt in diesen Aspekten durchaus das Wasser reichen kann. Als ehemalige Hauptstadt des Russischen Imperiums gibt es hier prächtige Prunkbauten an jeder Ecke, der schönste darunter unumstritten der Peterhof, der ehemalige Palast von Peter dem Großen. Auch eine weitere Residenz des Imperators, der Winterpalast, sowie die wundervolle Auferstehungskirche oder auch Blutkirche oder Erlöserkirche genannt, müsst ihr hier unbedingt besichtigen. Und wer dann zusätzlich noch in die aktuelle Kunstszene eintauchen möchte, besucht das Mariinsky Theater für eine Oper oder Ballett-Vorführung, bestaunt die Gemälde in den vielen Galerien der Stadt oder lässt sich von den Ausstellungen der spannenden Museen Sankt Petersburgs faszinieren.

Wenn ihr noch ein wenig mehr darüber erfahren möchtet, was ihr euch in Sankt Petersburg so alles auf keinen Fall entgehen lassen dürft, dann schaut doch am besten gleich mal hier rein: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Sankt Petersburg

Hier geht es zu den günstigsten Flügen nach Sankt Petersburg!

3. Sotschi (Sochi)

Die schönsten Städte Russlands: Sotschi (Sochi)

Seit den Olympischen Winterspielen 2014 ist Sotchi in aller Munde, doch auch abseits des sportlichen Events ist der Ort bei Touristen schon seit Längerem beliebt, und zwar als wundervolles Sommer- und Strandurlaubsresort mit Lage am Schwarzen Meer sowie, dank angrenzendem Nationalpark in Kaukasus, als beliebtes Schigebiet im Winter. Als Ort zwischen dem Gebirge und dem Meer lockt Sotchi somit vor allem Strand- sowie Naturliebhaber an und bietet neben umwerfend schönen Küstenabschnitten auch jede Menge Gelegenheiten für Wanderungen sowie Ausflügen in die freie Natur mit fantastischen Blicken über die grüne Landschaft, beispielsweise zum Arboretum von Sotchi, das per Seilbahn erreicht werden kann.

Wenn ihr euch zeitlich nicht unbedingt auf einen gewissen Reisezeitpunkt festlegen müsst, dann könnt ihr mit den richtigen Such-Tools von Skyscanner schnell und einfach ganz besonders günstige Flüge finden. Erfahrt hier mehr zum Thema: Spart mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung

Klickt hier für die besten Flugangebote nach Sotschi!

4. Nowosibirsk (Novosibirsk)

Die schönsten Städte Russlands: Nowosibirsk (Novosibirsk)

Weiter geht es vom Westen Russlands in den Fernen Osten nach Nowosibirsk. Die Stadt erlebte im 19. Jahrhundert einen wahren Boom, begründet durch ihre Lage entlang der Route der Transsibirischen Eisenbahn. Bis heute ist das Stadtbild von der ikonischen Bahnstrecke geprägt und so ist eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten von Nowosibirsk bis heute ihre berühmte Eisenbahnbrücke, die den Fluss Ob überspannt. Doch auch abseits der Transsibirischen Eisenbahn gibt es hier jede Menge zu sehen und besichtigen: So ist Nowosibirsk auch für seine Oper und sein Ballett bekannt, und neben interessanten Museen könnt ihr hier auch prächtige Bauwerke wie die Alexander Newski Kathedrale oder das Lenin Haus, das heutzutage die Philharmonika beherbergt, finden.

Russland ist das größte Land der Welt, aber wisst ihr auch, welche Länder sonst noch in der Top 10 dieser Giganten ist? Falls nicht, könnt ihr euch hier schlau machen: Die 10 größten Länder der Welt

Findet hier die preiswertesten Flüge nach Nowosibirsk!

5. Kaliningrad

Die schönsten Städte Russlands: Kaliningrad

Eingenistet zwischen Polen und Litauen und abgeschottet vom Hauptteil Russlands liegt die russische Stadt Kaliningrad in der kleinen gleichnamigen Provinz. Die Stadt befindet sich an der Lagune von Vistula und war einst unter dem Namen Königsberg bekannt. Heute könnt ihr dort einige einzigartig schöne Bauwerke wie die Kathedrale Königsberg mit ihrer Ausstellung zu Immanuel Kant, das Königstor oder die Friedrichsburg besuchen. Auch das Kaliningrader Bernsteinmuseum ist architektonisch interessant, bietet obendrein aber auch eine äußerst sehenswerte Ausstellung über das seltene Harzgestein. Und wer nach all dem Sightseeing auch ein wenig im Grünen entspannen möchte, der begibt sich an Orte wie den Park Yunost Kaliningrad, in die Botanischen Gärten der Stadt oder zur Lagunenküste für erholsame Spaziergänge am Wasser.

Nicht allzu weit von Kaliningrad entfernt könnt ihr noch eine weitere fantastische Stadt mit Fokus auf Kunst und Kultur besichtigen – die aufstrebende polnische Hauptstadt Warschau. Findet hier heraus, was es dort alles zu sehen und tun gibt: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Warschau

Findet jetzt die billigsten Flug-Deals nach Kaliningrad!

6. Jekaterinburg (Yekaterinburg)

Die schönsten Städte Russlands: Jekaterinburg (Yekaterinburg)

Etwa auf halber Strecke zwischen Moskau und Nowosibirsk liegt eine weitere der schönsten Städte Russlands: Jekaterinburg, in dem ihr sowohl die moderne wie auch die traditionelle Seite Russlands hautnah erleben könnt. Auf der einen Seite gibt es hier eindrucksvolle Bauwerke aus den letzten Jahrzehnten zu bestaunen, allen voran die weiß strahlende und von goldenen Kuppeln gezierte Kathedrale auf dem Blut, aber auch reichlich moderne Museen, neuzeitliche Kunstwerke wie das Keyboard Monument sowie die rund 186 Meter hohe Aussichtsplattform der Stadt, die euch einmalige Ausblicke über Jekaterinburg ermöglicht. Auf der anderen Seite dürft ihr hier aber auch in die Geschichte Russlands eintauchen, beispielsweise bei einem Besuch beim Ipatjew Haus, in dem der ehemalige Zar Nikolaus II. mit seiner Familie einst gefangen gehalten und schließlich hingerichtet wurde, oder beim wundervollen Rastorguyev Kharitonov Palast.

Wusstet ihr, dass ihr nach Moskau trotz der großen Entfernung in gerade mal rund drei Stunden fliegen könnt? In unserem Artikel hier verraten wir euch noch weitere Flugzeiten in bekannte Städte rund um den Globus: Wie lange fliegt man eigentlich nach…?

Klickt hier für die günstigsten Flüge nach Jekaterinburg!

7. Kasan (Kazan)

Die schönsten Städte Russlands: Kasan (Kazan)

Rund 900 Kilometer westlich von Jekatarinburg findet sich der nächste Ort unserer Liste der schönsten Städte Russlands: Kazan, gelegen an den Ufern der Flüsse Kazanka und Wolga. Die Stadt ist vor allem für eine ganz besondere Sehenswürdigkeit bekannt: den Kasaner Kreml. Die Zitadelle beinhaltet dabei gleich mehrere Gebäude, die ihr euch bei einem Besuch unbedingt anschauen solltet, darunter der berühmte Söyembikä Turm, der auch als Sujumbike Turm oder Khan Moschee bekannt ist, die von ihren blauen und goldenen Domen geprägte Mariä Verkündigungs Kathedrale sowie die prächtige Kul Scharif Moschee. Außerhalb des Kremls findet sich aber noch ein weiteres absolutes Must-see, der wunderschöne Tempel aller Religionen, der bauliche Elemente der Gotteshäuser diverser Religionen, etwa orthodoxer Kirchen, Synagogen sowie Moscheen. Der Tempel ist bis heute unvollständig und wird nach wie vor weiter ausgebaut.

Wann sind Flüge am billigsten? Solltet ihr möglich früh buchen oder doch lieber länger warten? Macht die Buchungszeit wirklich so einen großen Unterschied? Hier geben wir Aufschluss: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

Hier geht es zu den billigsten Flügen nach Kasan!

8. Perm

Die schönsten Städte Russlands: Perm

Wir bleiben in der Gegend und begeben uns als nächstes in eine weitere schöne Stadt in Russland, nach Perm im Ural Gebirge. Hier kommen all jene voll auf ihre Kosten, die Geschichte, Kunst und Kultur am liebsten im Museum erleben – denn davon hat Perm jede Menge interessante zu bieten. Zu den spannendsten in Perm zählen dabei beispielsweise Museum der Modernen Künste, die Staatsgalerie von Perm oder das Haus von Meshkov; aber auch abseits der Museen findet ihr in Perm jede Menge Skulpturen und Statuen, die die Stadt zieren und Kunstliebhaber begeistern werden. Für einen entspannten Abend im Theater könnt ihr euch indessen Tickets in der Perm Tchaikovsky Oper samt Ballett sichern, und wenn ihr dann auch noch ein wenig Natur schnuppern möchtet, besucht ihr den Zoo der Stadt mit so seltenen Tieren wie Schneeleoparden und Sibirischen Tigern.

Wenn ihr Theater und Opern liebt, aber nicht ganz so weit fliegen möchtet, dann wäre die österreichische Hauptstadt Wien eine lohnende Alternative – und wenn die Operntickets etwas mehr ins Urlaubsbudget schlagen als gedacht, dann könnt ihr euch hier zum Ausgleich nach besonders günstigen Aktivitäten dort umsehen: 10 kostenlose Aktivitäten für einen günstigen Urlaub in Wien

Findet jetzt die besten Flugangebote nach Perm!

9. Astrachan (Astrakhan)

Die schönsten Städte Russlands: Astrachan (Astrakhan)

Und noch eine schöne Stadt in Russland hat einen eigenen Kreml, und zwar Astrachan, das – genau wie Kasan – am Fluss Wolga liegt. Auch hier finden sich innerhalb der Kreml-Festung Museen sowie ein prunkvolles Gotteshaus, die Mariä Himmelfahrt Kirche mit ihren schönen Türmen und Kuppeldächern. In Sachen Museen sind hier besonders das Museum und Kulturzentrum Haus des Händlers G. V. Tetyushinov, das auf Volksgeschichte spezialisierte Astrakhanskiy Muzey-Zapovednik sowie das Museum des Militärischen Ruhms interessant, während ihr am kleinen See Lebedinoye Ozero sowie entlang des Volga-Ufers entspannte Spaziergänge im Grünen mit Blick aufs Wasser unternehmen könnt.

Auch in anderen Ländern gibt es tolle Städte an idyllischen Flüssen, beispielsweise in Ungarn. Hier geht es zu den Top 10 Aktivitäten in Budapest!

Hier findet ihr die billigsten Flüge nach Astrachan!

10. Wolgograd (Volgograd, ehemals Stalingrad)

Die schönsten Städte Russlands: Wolgograd (Volgograd, ehemals Stalingrad)

Zum Abschluss unserer Auflistung der schönsten Städte in Russland darf noch ein ganz besonderer Ort nicht fehlen: Wolgograd, das bis ins Jahr 1961 Stalingrad hieß und auf eine reiche und ebenso spannende Geschichte zurückblickt, die sich bis heute an jeder Ecke der Stadt präsentiert. Wer daran interessiert ist, eben jene Geschichte selbst zu erleben, sollte einige Sehenswürdigkeiten der Stadt auf jeden Fall auf seine Bucketlist setzen, allen voran die Mutter Heimat Statue sowie das Wolgograd Panorama Museum, das ein 360-Grad-Gemälde mit Szenen aus der Schlacht um Stalingrad zeigt. Ebenso solltet ihr beim Pawlow Haus, bei den Ruinen der Dampfmühle Mel’nitsa Gergardta sowie bei den Denkmälern von Mamayev Kurgan vorbeischauen, und wer nach der Reise in die Vergangenheit ein wenig natürliche Schönheit genießen möchte, der besucht den Wolga-Don Kanal oder geht auf der Wolga-Insel Ostrov Sarpinskiy spazieren.

Ihr möchtet die Wahl eures liebsten Urlaubsortes in Russland lieber am Preis als an den Sehenswürdigkeiten festmachen? Dann nutzt doch einfach unsere praktische Suche samt allen Filtern und findet mit den richtigen Tools den für euch perfekten Flug: 6 Tipps wie ihr schnell und einfach den perfekten Flug findet

Findet hier die günstigsten Flüge nach Wolgograd!

Bei der Nummerierung der Orte handelt es sich um eine schlichte Aufzählung ohne qualitatives Ranking.

Und hier sind die schönsten Städte in Russland nochmals im Überblick:

StadtRegion
MoskauZentralrussland
Sankt PetersburgNordwestrussland
Sotschi (Sochi)Krasnodar
Nowosibirsk (Novosibirsk)Oblast Nowosibirsk
KaliningradOblast Kaliningrad
Jekaterinburg (Yekaterinburg)Oblast Swerdlowsk
Kasan (Kazan)Tatarstan
PermPerm
Astrachan (Astrakhan)Oblast Astrachan
Wolgograd (Volgograd, ehemals Stalingrad)Oblast Wolgograd

Und hier haben wir noch mehr spannende Reiseideen für euren nächsten Städtetrip für euch:

Karte