Karte

Flüge nach Cork

Wie findet man günstige Flüge nach Cork?
Habt ihr demnächst ein paar Tage frei und sucht noch einen geeigneten Ort für euren nächsten Städtetrip? Wie wäre es mit Irland? Die Flugsuchmaschine von Skyscanner bietet euch günstige Kurzstreckenflüge nach Cork an. Hier könnt ihr Preise für Flüge von Deutschland nach Cork vergleichen. Beispielsweise könnt ihr Monatspreise gegenüberstellen, um euch einen Überblick zu verschaffen. Findet mehr über die Möglichkeiten, die euch Skyscanner bietet, heraus. Und das Beste ist: Skyscanner ist und bleibt kostenlos.

Wann gibt es die besten Flugangebote nach Cork?
Die Preise für Flüge von Deutschland aus nach Cork schwanken sehr und liegen meist zwischen 100 und 200 Euro. Um kein Schnäppchen zu verpassen, solltet ihr vor der Buchung die Preise im Auge behalten. Aber keine Angst. Skyscanner hilft euch dabei. Richtet euch einfach die praktischeSkyscanner Preismeldungs-Funktion ein und werdet alarmiert, sobald ein günstiger Preis in Sicht ist. So verpasst ihr auf keinen Fall gute Flugangebote.

Von welchen deutschen Flughäfen aus werden Direktflüge nach Cork angeboten?
Leider gibt es keine Direktflüge von Deutschland nach Cork. Mit einem Zwischenstopp gehen Flüge beispielsweise von Düsseldorf, Köln, Berlin oder Hamburg ab. Die Flugzeit schwankt darum auch sehr.

Welche Airlines fliegen von Deutschland nach Cork?
Unzählige Airlines, wie beispielsweise eurowings, Air Lingus, Easyjet oder British Airways oder Airline-Kombinationen fliegen von Deutschland nach Cork.

Welche Flughäfen gibt es in Cork?
Der Flughafen von Cork (ORK) ist nach Dublin der größte Flughafen des Landes. Er liegt ca. 8 km südlich vom Stadtzentrum. Für 20 Euro kommt ihr mit dem Taxi vom Flughafen ins Zentrum, aber auch Busse fahren günstig in die Stadtmitte. Und wer Cork und Umgebung mit einem Mietwagen erkunden möchte, der kann diesen einfach schon vorabonline über Skyscanner reservieren und dabei auch noch einiges an Geld sparen.

Wann kann man am besten nach Cork reisen?
Cork ist immer eine Reise wert. Ob Sommer oder Winter, diese Stadt hat immer etwas zu bieten. Im Sommer, wenn die Temperaturen am angenehmsten sind, kommen auch die meisten Touristen. Empfehlenswert ist der Frühling oder der Herbst, um nach Cork zu reisen.

Wie ist das Wetter in Cork?
Im Sommer herrschen durchschnittlich um die 16 bis 18 Grad. Im Winter ist es deutlich kälter mit um die 3 bis 7 Grad. Am meisten regnet es von Oktober bis März, wobei es an Regen in Cork das ganze Jahr über nicht mangelt.

Was kann man in Cork erleben?
Cork liegt im Süden des Landes am Fluss Lee und ist die zweitgrößte Stadt Irlands. Die Stadt hat für ein verlängertes Wochenende einiges zu bieten. Wenn ihr auf Partys aus seid, dann seht zu, dass ihr freitags in Cork seid. Denn hier gibt es den berühmten Pub Crawl, eine geführte Tour durch die Pubs, bei der ihr die Trinkkultur der Iren sicherlich gut kennenlernen werdet. Aber auch tagsüber gibt es in Cork einiges zu besichtigen, wie zum Beispiel das Elizabeth Fort, die St. Finbarr’s Kathedrale, die Kirche St. Anne's Shandon, die Lewis Gluckman Galerie, das Blackrock Castle, das Observatorium und die City Gaol. Ihr könnt aber auch gemütlich im Lough Park um den See spazieren gehen oder im Fitzgeralds Park am Fluss entlang joggen oder einfach nur gemütlich im Gras liegen und ein Buch lesen.

Weitere Informationen.
Hotels in Cork: Finde mit Skyscanner deine perfekte Unterkunft!

Preise und Informationen sind zum Stand November 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die günstigsten Flüge nach Cork von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/infomatique

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.