Karte

Lufthansa CityLine - Flüge vergleichen & buchen

Die Lufthansa CityLine ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG. Sie bietet Flüge in über 20 Länder und zu über 80 Flugzielen an. Die Flotte der Airline beinhaltet Flugzeuge der Typen Embraer 195, Embraer 190, Airbus 340-300 und Bombardier CRJ900. Zu ihren Zielen zählen Metropolen, wie London, Paris, Stockholm und Barcelona, aber auch Flugziele wie Atlanta oder Montréal, die per Langstreckenflug zu erreichen sind.

Informationen zum Fliegen mit Lufthansa CityLine

Informationen zum Check-in

Als Möglichkeiten für den Check-in bei der Lufthansa CityLine stehen die gleichen Möglichkeiten wie bei der Deutschen Lufthansa zur Verfügung. Somit kann der Check-in online, mobil, automatisch, am Automaten oder aber am Vorabend am Schalter durchgeführt werden. Der Online-Check-in erfolgt über die Website der Lufthansa. Er kann ab 23 Stunden vor dem Abflug durchgeführt werden. Hierbei wählt der Passagier seinen Sitzplatz und kann im Anschluss die Bordkarte ausdrucken oder aber sich aufs Mobiltelefon schicken lassen. Nicht verfügbar ist der Online-Check-in für Flüge ab Bastia, Montpellier, Knock, Lamezia Terme, Perugia, Pula, Balaton, Cardiff, Inverness, Newquay, Madeira, Vigo und Jerez de la Frontera. Mit der Bordkarte können Reisende ohne Aufgabegepäck sofort durch die Sicherheitskontrolle und zum Gate gehen. In den Flughäfen in Frankfurt, München, Hamburg kann das Aufgabegepäck bei vorherigem Check-in über die Website oder das Mobiltelefon am Gepäckautomaten abgegeben werden.
Wer sich für den Check-in am Automaten entscheidet, benötigt hierfür lediglich die Kreditkarte oder den Buchungscode sowie seinen Pass. Der Check-in am Vorabend ist spätestens 23 Stunden vor dem Flug möglich, sofern der betreffende Flughafen dies anbietet. Wer ein EconomyClass Ticket gebucht hat, kann auch am Vorabend nur im Ausnahmefall am Schalter einchecken, stattdessen aber den Vorabend-Check-in am Automaten durchführen.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Das im Flugpreis enthaltene Freigepäck richtet sich nach der gewählten Flugkasse. Auf Interkontinentalflügen haben Reisende der Economy-Class ein Gepäckstück mit bis zu 23 Kilogramm frei. Reisende der Premium-Economy-Class können zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von je bis zu 23 Kilogramm mitnehmen. Bei Business-Class-Reisenden sind zwei Gepäckstücke mit je bis zu 32 Kilogramm, in der First-Class drei Gepäckstücke mit je bis zu 32 Kilogramm im Flugpreis enthalten.
Wer mit der Lufthansa CityLine innerhalb von Europa unterwegs ist, kann mit dem Economy-Light-Ticket ein Handgepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 8 Kilogramm mit sich führen. Tickets in der Economy-Classic-Class sowie der Economy-Flex-Class enthalten ein Handgepäckstück mit bis zu 8 Kilogramm sowie ein Aufgabegepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 23 Kilogramm. Business-Class-Reisende können ohne Aufpreis zwei Handgepäckstücke mit je bis zu 8 Kilogramm sowie zwei Aufgabegepäckstücke mit je bis zu 32 Kilogramm mitnehmen. Weitere Gepäckstücke können gegen einen Aufpreis, der von der Flugklasse abhängt, zusätzlich gebucht werden.

Sitzplätze und Reservierungen

Die Sitzplatzreservierung kann bei Lufthansa CityLine vor dem Flug oder beim Check-in erfolgen. Wer sich schon vor dem Check-in einen Flug sichern möchte, kann dies bis zu 52 Stunden vor dem Abflug über die Webseite tun. Für Reisende mit Economy-Class-Ticket fallen hierfür auf Langstreckenflügen nur dann Gebühren in der Buchungsklasse W, S, T, L und K an. Diese betragen 25 Euro*. Economy-Class-Reisende, die sich mehr Beinfreiheit wünschen, zahlen einen Aufpreis von 50 Euro*. Bei Kurz- und Mittelstrecken-Flügen zahlen nur Economy-Light-Reisende eine Gebühr von 10 Euro*, wenn sie vorab einen Sitzplatz reservieren möchten. Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit kosten für Economy-Class-Passagiere auf Kurz- und Mittelstreckeflügen 25 Euro. Passagiere der Premium Economy Class sowie der Business und First Class können ihren Sitzplatz kostenfrei vorab reservieren.

Service an Bord

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen werden in der Economy-Class in Abhängigkeit von der Tageszeit und der Flugdauer Snacks, Sandwiches oder warme Mahlzeiten gereicht. Sämtliche Mahlzeiten werden hierbei ohne Schweinefleisch zubereitet. Neben den Mahlzeiten können alkoholische und alkoholfreie Getränke genossen werden. Business-Class-Reisende erhalten frische Mahlzeiten auf Porzellangeschirr gereicht und können neben unterschiedlichen Getränken exklusive Weine wählen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.