Karte

Billigflüge von Rostock nach München

Fluginformationen Rostock nach München

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

290 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

11

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 620 Kilometer

1 Std. 20 Min.

München

1 Flughafen

Stand der Informationen: April 2016

Airlines, die Flüge von Rostock nach München anbieten

Die britische Regionalfluggesellschaft bmi regional fliegt derzeit sechs Tage pro Woche vom Regionalflughafen Rostock-Laage nach München. Die Direktverbindung in die bayerische Landeshauptstadt besteht montags bis donnerstags und sonntags einmal täglich sowie freitags zweimal.

Terminal Informationen – Abflug

Der Flughafen Rostock liegt rund 28 Kilometer südlich der Hansestadt. Das Rostocker Passagierterminal ist klein und übersichtlich. Neben einem Terrassencafé mit Aussicht auf das Rollfeld findet man im öffentlichen Bereich des Airports ein Bistro und einen Flughafen-Shop. Im Abflugbereich werden ein Duty-free-Shop und eine Kaffeebar, in der es Kaffeespezialitäten, Erfrischungen und Snacks gibt, geboten. Auch wenn der Flughafen nur von kleinem Format ist, muss hier niemand hungrig seinen Flieger besteigen.

Terminal Informationen – Ankunft

Nach der Ankunft auf dem Flughafen München bieten sich für Reisende mehrere Varianten, um an ihr endgültiges Reiseziel zu gelangen. Der Flughafen ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in der Region und verfügt als solcher auch über einen eigenen Bahnhof, durch den er ausgezeichnet an die nähere und weitere Umgebung angebunden ist. So hat man beispielsweise alle zehn Minuten die Möglichkeit mit der S-Bahn ins Münchner Zentrum zu gelangen.  Die S-Bahn-Linie S1 fährt im Rhythmus von zwanzig Minuten zum Münchner Hauptbahnhof. Die Fahrt dauert eine Dreiviertelstunde und ein Einzelfahrschein kostet knapp elf Euro. Des Weiteren verkehrt die Linie S8 Richtung Pasing über die Stationen Hauptbahnhof, Ostbahnhof und Marienplatz. Mit dieser Linie gelangt man in rund 40 Minuten zum Münchner Hauptbahnhof. Den Zugang zu den S-Bahnen findet man in Terminal 1.  Mit dem Lufthansa Airport Bus kann man ebenfalls in die City fahren. Die Verbindung besteht alle 20 Minuten. Dabei fährt der Bus über München Schwabing zum Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit beträgt rund 35 Minuten. Die Haltestellen der Linie befinden sich in Terminal 1 und 2 sowie am Busbahnhof des Flughafens. Eine einfache Fahrt ins Stadtzentrum liegt preislich bei 10,50 Euro. Außerdem bestehen Verbindungen mit Linienbussen in andere Städte, z.B. nach Erding, Freising und Landshut. Komfortabler, aber deutlich preisintensiver, ist die Fahrt mit dem Taxi. Aufgrund der relativ großen Entfernung zwischen Flughafen und Stadt kostet eine Taxifahrt circa 70 Euro. Die offiziellen Taxistände befinden sich an den Ankunftsebenen der Terminals. Für Reisende mit viel Gepäck oder einem weiter entfernten Ziel kann ein Mietwagen unter Umständen eine empfehlenswertere Option darstellen.

Praktische Informationen

Für den Inlandsflug von Rostock nach München benötigen Reisende einen gültigen Personalausweis.

Was Reisende in München erwartet

Das Münchner Preisniveau zählt zu den höchsten des Landes. Nicht nur die Einwohner der Stadt zahlen für Miete und Lebenshaltungskosten mehr Geld als in anderen Teilen Deutschlands. Auch die Preise in Restaurants und Bars sind nicht ganz günstig und deutlich höher als beispielsweise in Rostock. Ein Hauptgericht kostet in München im Schnitt zwölf Euro. Ein Bier gibt es für rund vier Euro. Die Tageskarte des öffentlichen Nahverkehrs kostet für den Innenstadtbereich 6,40 Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.