Karte

Flüge nach Argentinien

Zwar besteht das Kulturgut Argentiniens aus wesentlich mehr als den legendären Tango-Bars und den auf Holzkohle zubereiteten Rindersteaks, allerdings sollte man sich diese Programmpunkte auf einer Reise durch das zweitgrößte Land Südamerikas in keinem Fall entgehen lassen. Der richtige Ort dafür ist sicherlich die pulsierende Metropole Buenos Aires, in der mehr als 13 Millionen Menschen wohnen und die das politische ebenso wie das kulturelle Zentrum Argentiniens darstellt. Neben zahlreichen Kunstmuseen sollte man auf einem Städtetrip durch Buenos Aires unbedingt auch den Plaza del Congreso besichtigen, sowie das vielfältige Nachtleben der Hauptstadt Argentiniens erleben. Doch auch außerhalb von Buenos Aires finden Touristen in Argentinien abwechslungsreiche Unternehmungsmöglichkeiten. Historisch Interessierte sollten sich beispielsweise unbedingt die Malereien in der Höhle Cueva de las Manos anschauen, die in der Provinz Santa Cruz anzufinden sind. In drei verschiedenen Perioden wurden vor ca. 10.000 Jahren die kunstvollen Malereien angefertigt, die aufgrund ihres Zustandes noch heute so manchen Besucher ins Staunen versetzen. Ebenso spektakulär - aber auf eine ganz andere Art und Weise - geht es am Fluss Iguazú zu. Im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay befinden sich nämlich die weltberühmten Iguazú-Wasserfälle, die sich auf 2,7 Kilometer erstrecken und aus mehr als 270 einzelnen Wasserfällen bestehen. Bis zu 80 Meter stürzen die Wassermassen in die Tiefe und erzeugen dabei einen tosenden Lärm. Besonders mutige Aktivurlauber können auf einer Kajak-Tour das Naturspektakel aus einer einzigartigen Perspektive betrachten, wohingegen man mit einem Motorboot sogar direkt unter die Wasserfälle geführt wird. Wer hingegen im Urlaub auch entspannen und sich beim Sonnenbaden um nichts kümmern möchte, sollte unbedingt in die beliebte Ferienregion rund um den Strand von Mar del Plata kommen. Die Kilometerlange Küste vor den Toren der Stadt lockt jeden Sommer Einheimische wie Touristen in den Osten des Landes und hat sich mittlerweile als exklusiver Badeort einen Namen gemacht. Während andere noch über den Traumurlaub in Südamerika nachdenken, kann man mit Skyscanner direkt loslegen und einen günstigen Flug nach Argentinien buchen. Die Flugsuchmaschine im Internet sorgt nämlich dafür, dass man einen Überblick über die Angebote aller Airlines erhält und anschließend die günstigsten Flugtickets buchen kann. So steht dem Abenteuer in Argentinien nichts mehr im Wege.

Bilder von Flickr/mazzaliarmadi

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.