Karte

Billigflüge von Düsseldorf nach Florenz

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Florenz ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen Düsseldorf nach Florenz

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

129 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 920 Kilometer

3 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Florenz

1 Flughafen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt einen Flughafen in Florenz: Florenz.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von Düsseldorf nach Florenz liegt bei 129 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von Düsseldorf nach Florenz beträgt 3 Std. 5 Min..
Es gibt keine Airlines, die Direktflüge von Düsseldorf nach Florenz anbieten.

Stand aller Angaben: April 2016

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Leider existiert momentan lediglich ein einziger täglicher Direktflug von Düsseldorf nach Florenz; und zwar mit Air Berlin. Bei allen anderen Verbindungen müsst ihr deshalb einplanen, mindestens 1 Zwischenstopp einlegen und ggf. sogar unterwegs auf eine andere Fluggesellschaft umsteigen zu müssen. Air France fliegt dabei täglich über Paris, Lufthansa über Frankfurt, KLM über Amsterdam, Air Berlin über Wien und Iberia über Madrid. Mehrmals wöchentlich fliegen außerdem Vueling (über Barcelona), Austrian (Wien) und Swiss (Zürich).

Am Flughafen Düsseldorf

Unter Terminal C liegt eine S-Bahn-Station und so kommt ihr etwa im 20-Minuten-Takt bequem direkt vom Düsseldorfer Hauptbahnhof zum Flughafen. Es gibt etwa 2,5 km von den Terminals entfernt auch den Fernbahnhof Düsseldorf Flughafen. Hier halten täglich bis zu 300 Züge und der Bahnhof ist mit dem Flughafen durch die führerlose „Skytrain“ Schwebebahn verbunden. Fahrt ihr selber oder lasst ihr euch von Bekannten zum Flughafen bringen, nehmt ihr die A11, welche Teil des Düsseldorfer Autobahnrings ist. Fahrt an der Ausfahrt Nr. 31 ab. In der Abflughalle und auch nach den Sicherheitskontrollen findet ihr eine gute Auswahl an Einkaufsläden, Snack-Bars und kleinen Restaurants/Cafés, im internationalen Bereich zusätzlich auch noch zollfreie Läden. Es gibt außerdem Bankschalter und auch Geldautomaten.

Ankunft in Florenz

Der internationale Flughafen von Florenz liegt etwa vier Kilometer nordwestlich der Innenstadt. Nach der Ankunft findet ihr die übliche Ansammlung an Banken, Autoverleihern und Einkaufsläden vor. Um in die Stadt zu kommen, könnt ihr einen Shuttlebus der Flughafengesellschaft besteigen, der regelmäßig bis zum Hauptbahnhof fährt. Erkundigt euch an einem der Informationsschalter in der Ankunftshalle, wo dieser Shuttle abfährt. Es gibt außerdem die Möglichkeit, mit einem Linienbus (ausgezeichnet als „Vola in Bus“), der alle 30 Minuten vor dem Terminal abfährt, bis zum nahen Bahnhof Firenze Santa Maria Novella zu kommen und von dort weiterzureisen. Taxistände gibt es vor den Ausgängen des Terminals ebenfalls.

Praktische Informationen

Theoretisch braucht ihr nur euren Personalausweis am Mann, aber aufgrund der besonderen Sicherheitslage ist es im Moment wohl am besten, wenn ihr auch euren Reisepass mitnehmt.

Seid etwa zweieinhalb Stunden vor Abflug am Düsseldorfer Flughafen. Das garantiert euch genügend Zeit fürs Einchecken und zum Passieren der Sicherheitskontrolle.

Florenz liegt in Norditalien und es kann daher außer im Winter vor allem im Frühjahr und Herbst tagsüber recht kühl und abends ziemlich kalt werden. Packt eine Jacke, einen Pullover oder irgendetwas anderes Warmes ein, falls ihr Florenz während dieser Jahreszeiten besucht.

Preise in Florenz

Vom Flughafen bis in die Florenzer Innenstadt kostet ein Taxi etwa 30 Euro*. In einem Fastfood-Restaurant bezahlt ihr etwa 7 Euro* pro Person für eine Mahlzeit, in einer einfachen Taverne ungefähr 15 Euro* und ein mehrgängiges Menü in einem guten Mittelklasserestaurant ist mit durchschnittlich 25 bis 30 Euro* pro Person zu veranschlagen. Ein halber Liter Bier kostet circa 3,50 Euro*, ein alkoholfreies Getränk durchschnittlich 1,85 Euro*, eine kleine Flasche (0,33 l) Mineralwasser etwa 1 Euro*.

*Alle Preise können sich jederzeit ändern und sind ohne Gewähr.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.