Karte

Flüge von Köln nach Barcelona

Fluginformationen Köln nach Barcelona

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

20 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

14

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1132 Kilometer

2 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Barcelona

1 Flughafen

Airlines mit Route Köln - Barcelona
Ryanair und Eurowings bieten derzeit tägliche Direktflüge von Köln nach Barcelona an. Ansonsten fliegen Vueling, Lufthansa oder Iberia, jedoch mit einem Zwischenstopp, was in der Regel auch noch teurer ausfällt.

Die beste Zeit, um Flüge von Köln nach Barcelona zu buchen
Barcelona, Hauptstadt der nordostspanischen Region Katalonien, ist ein typisches Sommerziel. Dementsprechend ziehen die Ticketpreise in den warmen Monaten (Juni bis Mitte Oktober) im Allgemeinen etwas an und flachen sodann wieder ab. Flüge kann man dennoch schon ab 29 Euro bekommen. Aber generell schwanken die Preise sehr. Um den richtigen Zeitpunkt zum Erwerb eines Tickets abzupassen, könnt ihr euch die praktische Skyscanner Preismeldung einrichten und verpasst so garantiert keine Schnäppchen für Flüge von Köln nach Barcelona. Alle möglichen Deals und Angebote, nicht nur für Flüge nach Barcelona, findet ihr zudem auch bei Skyscanner.

Informationen zum Terminal und Flughafen Köln
Der Köln-Bonn Airport ist in etwa 15 Minuten vom Stadtzentrum Kölns mit der S-Bahn Linie S13 entfernt. Mit einem Ticket für Zone 1b seid ihr gut beraten und zahlt für die Einzelfahrt gerade einmal um die 3 Euro. Soll es schneller gehen oder falls ihr viel Gepäck dabei habt, könnt ihr ein Taxi nehmen, welches den Flughafen bei guter Verkehrslage in gerade mal 10 Minuten erreicht, aber natürlich teurer ist. Hat man den Check-in hinter sich gelassen, bietet Kölns Airport viele Einkaufsmöglichkeiten, dazu auch Restaurants, Bars und Cafés, sowie kostenloses WLAN. So vergeht die Wartezeit bis zum Takeoff wie im Flug! Als Selbstfahrer findet ihr am Flughafen auch Langzeitparkplätze vor.

Informationen zum Terminal und Flughafen Barcelona
In Barcelona kommt ihr auf dem El Prat Flughafen an. Er liegt etwa 12 Kilometer südwestlich der Innenstadt. Habt ihr einen Mietwagen vorgebucht, meldet euch am Schalter des entsprechenden Autoverleihers in eurer Ankunftshalle. Über die Autobahn C-32B, die direkt an den Flughafen anbindet, kommt ihr in die Innenstadt. Falls ihr bereits ein Hotel habt, ist es gut möglich, dass es einen kostenlosen Abholservice vom Flughafen anbietet. Informiert euch bereits beim Buchen darüber und haltet ggf. Ausschau nach einem Hotelangestellten, der ein Schild mit dem Hotelnamen hochhält. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr sehr einfach in die Stadt. Der Flughafen verfügt über einen eigenen Bahnhof, von dem der Nahverkehrszug der Linie R2 alle 30 Minuten ins Stadtzentrum abfährt. Alternativ findet ihr vor dem Ausgang eine Haltestelle für die TMB-Buslinie 46. Taxistände liegen ebenfalls direkt vor dem Ausgang. Eine Fahrt in die Innenstadt dauert etwa 20 Minuten. Wenn ihr euch für einen Mietwagen am Flughafen Barcelona entscheidet und vorab online über Skyscanner reserviert, könnt ihr dabei auch noch einiges sparen.

Allgemeine Informationen für den Flug von Köln nach Barcelona
Trefft nach Möglichkeit mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen Köln ein, um auf jeden Fall genügend Zeit für den Check-in und das Passieren der Sicherheitskontrollen zu haben. Ein Personalausweis oder ähnliches EU-Dokument genügt für die Einreise nach Spanien. Auch Spaniens Landeswährung ist der Euro, deshalb ist Geldwechseln unnötig. Am Flughafen in Barcelona findet ihr zudem Geldautomaten, die alle gängigen Karten akzeptieren, auch eure Girokarte. In Spanien herrscht die gleiche Zeit wie in Deutschland. Packt zumindest eine warme Jacke ein falls ihr im Herbst oder Winter nach Barcelona reist. Das Wetter ist zwar immer noch deutlich milder als in Deutschland, aber besonders am Abend kann es empfindlich kühl werden. Im Dezember und Januar kann das Thermometer vor allem nachts fast bis auf null Grad fallen.

Was euch in Barcelona erwartet
Barcelona ist eines der Top-Reiseziele Spaniens, denn es bietet eine fast unerschöpfliche Fülle von Aktivitäten. Auch an zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kultur-Events mangelt es der katalanischen Metropole wahrlich nicht. Zu den architektonischen Hauptattraktionen zählen neben der romantischen Altstadt natürlich auch die weltberühmte, von Antonio Gaudi erbaute Kathedrale Sagrada Familia sowie der ebenso weltbekannte Boulevard Las Ramblas mit seinen unzähligen Geschäften und Boutiquen, Kunstgalerien, Restaurants und Cafés, wo man sich ohne weiteres mehrere Tage lang verlieren kann. Barcelona ist aber freilich nicht nur der historischen Vergangenheit verhaftet, sondern zeigt vielerorts auch ein ausgesprochen modernes, trendiges, junges Gesicht. In anderen Worten: Barcelona ist eine aufregende Stadt der Gegensätze. Im Übrigen ist es sehr angenehm, dass ihr Barcelona preiswert mit der Metro erkunden könnt, die euch auch blitzschnell in fast alle Ecken und Winkel dieses unvergesslichen Reiseziels befördert.

Preise und Informationen sind zum Stand April 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.