Karte

Billigflüge von Düsseldorf nach Nürnberg

Fluginformationen Düsseldorf nach Nürnberg

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

79 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

26

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 392 Kilometer

1 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Nürnberg

1 Flughafen

Stand der Informationen: März 2016

Fluggesellschaften, die von Düsseldorf nach Nürnberg fliegen

Derzeit bieten Eurowings und Air Berlin täglich Direktverbindungen vom Flughafen Düsseldorf International nach Nürnberg an. Indirekte Flüge sind mit Lufthansa, KLM und Air France möglich. Allerdings dauern diese einiges länger. Flugverbindungen von Düsseldorf Weeze nach Nürnberg bestehen momentan nicht.

Terminal Informationen – Abflug

Der Flughafen Düsseldorf International verfügt über ein zentrales Gebäude, in dem alle Flugsteige untergebracht sind. Air Berlin operiert in der Regel von den Flugsteigen B und C. Eurowings startet von Flugsteig A. Im Düsseldorfer Flughafen gibt es eine Vielzahl an Einkaufsgelegenheiten und Restaurants. Im öffentlichen Bereich findet man unter anderem Shops von H&M, Hallhuber, Marc Cain, Picard, Fossil, Relay und Esprit. Für das leibliche Wohl sorgen Nordsee, Kamps, Asia Gourmet, Mövenpick und viele weitere. Auch im Sicherheitsbereich kann man sich die Zeit bis zum Boarding mit Bummeln oder einer kleinen Stärkung vertreiben. Am Flugsteig A gibt es dafür unter anderem Gant, René Lezard, Bar und Restaurant Pino sowie die Café Bar Amoriba. Der Flugsteig B bietet neben Boutiquen, Presse- und Buchläden, Restaurants und Bistros, auch Duty-free-Shops. Im Bereich C findet man bei Your Present Souvenirs und Andenken sowie viele gastronomische Einrichtungen. Hungrig und durstig muss hier niemand an Bord gehen.

Terminal Informationen – Ankunft

Nach der Ankunft am Nürnberger Flughafen gibt es für die Weiterreise mehrere Optionen. Reisende mit viel Gepäck oder mit einem Reiseziel, welches sich weit entfernt vom Flughafen befindet, sind mit einem Mietwagen gut beraten. Die Serviceschalter der Autovermietungen befinden sich im Ankunftsbereich. Eine weitere praktische Variante ist die Fahrt mit dem Taxi. Die Fahrt bis ins Stadtzentrum dauert zwischen 15 und 20 Minuten und kostet circa 20 Euro. Kostengünstiger ist eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahn-Linie U2 bringt ihre Fahrgäste innerhalb von zwölf Minuten bis zum Nürnberger Hauptbahnhof. Die Linie verkehrt tagsüber alle zehn Minuten. Zusätzlich verbindet die Buslinie 32 den Flughafen mit dem Nürnberger Zentrum. Eine Einzelfahrkarte kostet drei Euro. Der Bus fährt vom Flughafen alle 20 Minuten ab. Im 20-Minuten-Takt fährt auch die Buslinie 33 nach Fürth. Die Bushaltestelle befindet sich ebenso wie die U-Bahn-Station außerhalb des Flughafengebäudes zwischen Abflug 1 und 2.

Praktische Hinweise

Für den Inlandsflug von Düsseldorf nach Nürnberg benötigen Reisende als Ausweisdokument einen Personalausweis. Es ist empfehlenswert sich zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen einzufinden. Wer schon vorab online eingecheckt hat und nur mit Handgepäck fliegt, sollte circa anderthalb Stunden vorher am Flughafen sein.

Was Reisende in Nürnberg erwartet

Das Preisniveau in der zweitgrößten Stadt Bayerns unterscheidet sich kaum von dem in Düsseldorf. Ein Hauptgericht bekommt man in einem einfachen Restaurant für zehn Euro. Ein erfrischendes fränkisches Bier kostet im Durchschnitt drei Euro. Ein Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr gibt es für etwas mehr als sieben Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.