Karte

Flüge von München nach Rom

Fluginformationen München nach Rom

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

78 €

Direkte Fluglinien

6

Flüge pro Woche

50

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 730 Kilometer

1 Std. 25 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Rom Fiumicino und Rom-Ciampino

2 Flughäfen

Fluglinien, die von München nach Rom fliegen
Flüge werden auf der Route von München nach Rom mehrfach täglich von verschiedenen Fluggesellschaften angeboten. Vueling, Lufthansa und Alitalia fliegen regelmäßig per Non-Stopp-Flug auf dieser Strecke. Weitere Flüge sind bei Fluglinien wie Air Berlin, Swiss und Luxair mit Zwischenstopp erhältlich. Per Direktflug benötigen die Fluggesellschaften für die rund 730 Kilometer lange Strecke nach Rom durchschnittlich anderthalb Stunden. Bei einem Zwischenstopp verlängert sich die Flugdauer je nachdem, wie lange der Zwischenhalt dauert.
Als beste Reisezeit für Rom gelten die Monate März, April, September und Oktober. Im Sommer steigen die Temperaturen auf über 30 Grad Celsius an und im August sind viele Geschäfte geschlossen, weil in Rom in diesem Monat Ferienzeit ist. Die günstigsten Flüge nach Rom gibt es in den Monaten April und November, die sich ideal für eine Reise nach Rom eignen. Doch auch im Winter ist die Stadt mit ihren zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten eine Reise wert.

Die Anreise zum Flughafen München
Der Flughafen „Franz Josef Strauß“ ist mit dem PKW über die Anschlussstelle 6 Flughafen Franz Josef Strauß der Autobahn A92 erreichbar. Wer die Anfahrt stattdessen lieber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gestalten möchte, gelangt am besten mit der S-Bahn Linie 1 oder mit der S-Bahn Linie 8 zum Flughafen. Je nach Verkehrslage und Abfahrtsort sollte man für die Anfahrt des 30 Kilometer von der Innenstadt entfernt liegenden Flughafens mindestens 50 Minuten Fahrtzeit einberechnen.
Am Flughafen München ist es nicht schwer, sich die Zeit zu vertreiben. Zahlreiche Geschäfte, darunter Burberry, Desigual, Falke, Hallhuber, Hunkemöller und Hugo Boss, laden zum Kauf von Kleidung, Accessoires oder Literatur ein und wer vor dem Abflug noch einmal die bayerische Küche genießen möchte, kommt in einem der vielen Cafés und Restaurants auf seine Kosten. So bieten die Adelholzener Snackbar und das Airbräu bayerische Spezialitäten an und auch im Hofbräu Bistro und in der Fürstenlounge kommen Liebhaber bayerischer, kulinarischer Köstlichkeiten nicht zu kurz.

Der Check-in am Flughafen
Ihre Schalter für den Check-in finden Reisende mit Alitalia am Flughafen München im Terminal 1, Modul A. Die Check-in-Schalter für Lufthansa-Flüge sind im Terminal 2 auf der dritten Ebene sowie auf der vierten Ebene zu finden. Vueling hat seinen Abfertigungsbereich im Terminal 1 im Modul Z.
Alle drei Fluggesellschaften bieten über ihre Webseite den Online Check-in an. Damit entfallen Wartezeiten beim Check-in am Schalter und Reisende, die nur Handgepäck mit sich führen, können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen. Bei Lufthansa kann der Online Check-in ab 23 Stunden vor dem Abflug durchgeführt werden. Reisende, die mit Vueling nach Rom fliegen, können ab 7 Tage bis zu 4 Stunden vor dem Abflug kostenlos online einchecken. Alitalia bietet den Online Check-in am gesamten Vortag des Fluges bis zu 2 Stunden vor dem Abflug an.
Bei allen Fluggesellschaften gilt, dass der Check-in unter bestimmten Bedingungen nur am Schalter durchgeführt werden kann. Dies gilt vor allem für unbegleitet reisende Minderjährige und all jene Reisende, die besondere Unterstützung benötigen, weil sie zum Beispiel im Rollstuhl sitzen. Auch Passagiere, die mit einem Baby oder einem Haustier unterwegs sind, müssen in der Regel am Schalter einchecken.

Allgemeine Informationen
Bei Flügen von München nach Rom wird Fluggästen generell empfohlen, sich etwa anderthalb Stunden vor dem Abflug am Flughafen einzufinden. Für die Reise benötigen deutsche Flugpassagiere lediglich ihren Personalausweis oder den Reisepass. Beide Dokumente sind auch in vorläufiger Form als Reisedokumente zulässig.

Die Ankunft am Flughafen Rom-Fiumicino
Wer in Rom ankommt, findet schon am Flughafen Rom-Fiumicino ein breites Angebot an Dienstleistungen und Serviceeinrichtungen vor. Kaum jemand, der nach Italien reist, kann hier den kulinarischen Genüssen widerstehen und so lockt bereits der Flughafen mit einem breiten Angebot an Cafés und Restaurants, in denen man vor der Weiterreise ins Zentrum der Stadt seinen kleinen oder großen Hunger stillen kann. Zu ihnen gehören beispielsweise das Restaurant Farinella, in denen Pizzen und Focaccias serviert werden, die Weinbar Ferrari Spazio Bollicine sowie die Snack-Bar Caffè Rome & You.
Bis in die Innenstadt gelangen Flugreisende vom Flughafen Rom-Fiumicino zum Beispiel mit der Bahn zum Bahnhof Roma Termini oder mit der S-Bahn zu einem der Bahnhöfe Tiburtina, Tuscolana oder Ostiense. Am schnellsten und bequemsten ist der Schnellzug Leonardo Express, der ausschließlich mit Wagen der ersten Klasse ausgestattet ist und bis nach Roma Termini eine halbe Stunde benötigt.

Die besten Reisetipps für Rom
Wer Rom besucht, kommt an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten kaum vorbei. Dazu gehören zweifellos der Vatikan, die Spanische Treppe und das Kolosseum. Doch schon ein zielloser Bummel durch die Stadt führt zur Entdeckung historischer Gebäude. Kaum eine Straße in der römischen Altstadt hat kein Stück Geschichte zu bieten und schon die alten, holprigen Pflastersteine offenbaren das Erbe der römischen Vorfahren. Wer davon gar nicht genug sehen kann, kann eine Fahrradtour entlang der Via Appia machen, auf der zum Teil noch die Original-Pflastersteine erhalten sind. Entlang der Straße gibt es viele Sehenswürdigkeiten, für die zum Teil kein Eintritt gezahlt werden muss und die weniger bekannt und besichtigt sind als die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt. Wer dem Trubel des Zentrums Roms ein paar Tage entfliehen und die schöne italienische Landschaft erkunden möchte, kann auch direkt am Flughafen einen Mietwagen buchen und ist so flexibel und unabhängig unterwegs.
Die besten 10 Sehenswürdigkeiten, die ihr euch in Rom nicht entgehen lassen dürft, findet ihr in diesem Artikel zusammengestellt.

Alle Angaben waren mit Stand Februar 2017 korrekt, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.