Karte

Billigflüge von Hamburg nach Genf

Fluginformationen Hamburg nach Genf

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

55 €

Direkte Fluglinie

1

Flüge pro Woche

5

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 886 Kilometer

1 Std. 40 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Sun-Air

Genf

1 Flughafen

Flüge von Hamburg nach Genf

Stand der Informationen: Juni 2016

 

Fluggesellschaften, die diese Route bedienen

Die Firma Eurowings bietet das ganze Jahr über beinahe täglich günstige Direktflüge von Hamburg nach Genf an. So muss man nur an Samstagen im Winter auf Verbindungen mit Zwischenstopp ausweichen. Ergänzt wird dieses Angebot um vier Nonstopflüge wöchentlich von Easyjet (montags, donnerstags, freitags, sonntags).

 

Terminal Informationen – Abflug

Passagiere, die noch nicht online eingecheckt haben oder Gepäck aufgeben müssen, sollten sich als erstes zu dem entsprechenden Check-in Schalter begeben. Eurowings fertigt die Passagiere in Terminal 2 ab und Easyjet in Terminal 1. Anschließend werden an beiden Stadtorten viele Möglichkeiten geboten, um sich die Zeit bis zum Abflug angenehm zu vertreiben. Zunächst nutzen alle Fluggäste eine Stunde lang kostenloses WLAN und können somit noch schnell letzte Geschäftsangelegenheiten bearbeiten oder ein wenig surfen. Ist die Zeit abgelaufen, kann man es sich in einer der Lokalitäten im Sicherheitsbereich wie beispielsweise in der Marché Bakery, bei Gosch Sylt oder im Pier One gemütlich machen und für den Flug stärken. Aber auch Shoppingfreunde kommen dank der attraktiven Angebote auf ihre Kosten. Zusätzlich überzeugt der Hamburger Flughafen mit einigen weiteren praktischen Services. Zur Verfügung stehen unter anderem zwei Kinderspielecken, eine Business Lounge für Ruhesuchende und zahlreiche Bankautomaten.

 

Terminal Informationen – Ankunft

In Genf gelandet, begibt man sich am besten zum Flughafenbahnhof. Von dort aus verkehrt im 12-Minuten-Takt ein Zug zum vier Kilometer entfernten Hauptbahnhof Genf-Cornavin. Die Reisezeit beträgt gerade einmal sechs Minuten und die Fahrt ist dank der Gratis-Fahrkarte, welche in der Gepäckausgabezone bezogen werden kann, sogar kostenlos. Vom Hauptbahnhof gibt es dann verschiedene Verbindungen nach Frankreich. So kann Lyon beispielsweise innerhalb von knapp zwei Stunden und für einen Fahrpreis ab 66 Euro für Hin- und Rückfahrt erreicht werden. Weitere Verbindungen ins Stadtzentrum werden durch Busse und Taxen (circa 36 Euro) geboten. Möchte man während des Aufenthalts besonders flexibel sein und komfortabel reisen, sollte man vorab einen Mietwagen über Skyscanner buchen.

 

Praktische Hinweise

Um die wunderschöne Metropole in der französischen Schweiz zu besuchen, braucht man nicht zwingend einen Reisepass. Man kann auch einen gültigen Personalausweis vorlegen. Auch ein Visum wird nicht benötigt. Es lohnt sich, bereits online einzuchecken und nur mit Handgepäck zu reisen, da sich die Wartezeit am Flughafen dadurch deutlich verkürzt. Andernfalls wird empfohlen, etwa zwei Stunden vor dem Abflug vor Ort einzutreffen.

 

Was erwartet mich in Genf?

Die beste Zeit für einen Aufenthalt in Genf hängt sehr von den individuellen Bedürfnissen der Reisenden ab. Möchte man Badespaß pur im Genfer See erleben, bieten sich vor allem die Monate von Juni bis September mit sechs bis acht Sonnenstunden und durchschnittlichen Temperaturen von knapp 20 Grad Celsius an. Wintersportler, welche die hervorragenden Skigebiete in Frankreich und in der Schweiz ausnutzen möchten, reisen hingegen lieber in den Winter- und Frühlingsmonaten. Bezahlt wird landesweit mit Schweizer Franken (CHF). Dadurch gestaltet sich das Preisniveau mit Kosten von rund 23 Euro für ein günstiges Abendessen, 7 Euro für einen halben Liter Bier und 3,50 Euro für ein kleines Wasser im Vergleich zu Deutschland sehr hoch.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.