Karte

Billigflüge von Hamburg nach Sydney

Fluginformationen Hamburg nach Sydney

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

680 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 16270 Kilometer

21 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Emirates

Sydney

1 Flughafen

Flüge von Hamburg nach Sydney

Diese Informationen sind gültig ab September 2016, Änderungen können seither aufgetreten sein und nicht berücksichtigt werden.

 

Airlines mit Route Hamburg – Sydney

Von Hamburg aus in die pulsierende australische Metropole Sydney geht es in der Regel nur mit Zwischenstopp. Flüge mit einem Stopp bieten die Airlines Emirates und Qantas. Saisonal kann sich das Angebot auf weiter Flüge und Airlines erweitern. Fliegt man mit zwei oder mehr Stopps zahlt man weniger, die Reisezeit verlängert sich aber. Es kommen die Airlines Turkish Airlines, Etihad, Lufthansa, Cathay Pacific, Thai und einige weitere internationale Carrier hinzu. Hin- und Rückflug bucht man am besten immer gleich zusammen. Das spart bares Geld und erlaubt stets die besten Buchungsoptionen.

 

Informationen zum Terminal und Flughafen – Hamburg

Der Flughafen Hamburgs liegt im Stadtteil Fuhlsbüttel und ist unkompliziert mit der S-Bahn ans Zentrum angebunden. Er verfügt über eine eigene Station nahe Terminal 1, von wo aus alle internationalen Flüge starten. Dieses fährt die Linie S1 an, die gut eine halbe Stunde ab Hauptbahnhof benötigt. Fahrtpreis: 3,10 Euro. Schnellere und komfortablere Alternative dazu ist ein Taxi, dass den Flughafen aus dem Zentrum in 20 Minuten erreicht und etwa 30 Euro pro Fahrt kostet. Die Check-In Schalter befinden sich auf der Ebene 1 und hat man diese hinter sich gelassen hat man eine große Auswahl an Duty-Free Shoppingmöglichkeiten, Cafés, Bistros und Restaurants, sowie kostenfreies WLAN an allen Gates um sich die Wartezeit bis zum Abflug etwas zu verkürzen.

 

Informationen zum Terminal und Flughafen – Sydney

Am internationalen Terminal (T1) in Sydney gelandet, erreicht man das gut 9 Kilometer entfernte Zentrum der Stadt am besten mit der Bahn zum Hauptbahnhof Sydneys. Die Fahrt kostet etwa 17 Dollar und die Bahnen fahren alle 10 bis 15 Minuten tagsüber ab. Ist das Ziel nicht im Zentrum, oder möchte man das gebuchte Hotel ohne Umwege erreichen, greift man auf ein Taxi oder einen Bus zurück. Ein Bus kostet etwa 10 Dollar und ist damit eine günstige Alternative, das Taxi an die 50, ist dafür schneller am Ziel. Beide erwarten die Reisenden vor den Ausgängen des Terminals. Hat man Wartezeit am Flughafen kann man diese bei einem Kaffee oder Snack, oder mit dem auch hier kostenlosen Internetzugang überbrücken.

 

Allgemeine Informationen

Deutsche und andere EU-Bürger erhalten in der Regel ein Visa-on-Arrival bei Einreise nach Australien, gültigen Reisepass vorausgesetzt. Dieses ist für Touristen und Geschäftsreisende dann bis zu 90 Tage gültig. Reisende anderer Nation sollten sich rechtzeitig vor Abreise über die Visumsregulationen online informieren, zum Beispiel auf der Webpräsenz der australischen Botschaft. Australische Dollar kann man gegen Euros am Flughafen von Sydney tauschen, oder direkt aus einem der vielen ATMs mit internationaler EC- oder Kreditkarte erhalten. Bei Abreise sollte man 90 Minuten vor Abflug am Check-In Schalter sein, um unnötige Komplikationen zu vermeiden.

 

Was erwartet den Reisenden in Sydney?

Highlights der Stadt sind natürlich das weltberühmte Opernhaus in der Harbour-Area, der Sydney Tower, die Art Gallery of New South Wales oder der Bezirk „The Rocks“, die historische Altstadt die seit der Gründung besteht. Am besten vertraut man in Sydney auf die guten öffentlichen Verkehrsmittel, denn die Stadt wird vor allem zur Rush-Hour sehr geschäftig und belebt.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.