Karte

Flüge von Stuttgart nach Fuerteventura

Fluginformationen Stuttgart nach Fuerteventura

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

90 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

7

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 2993 Kilometer

4 Std. 15 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

TUIfly

Fuerteventura

1 Flughafen

Airlines mit Route Stuttgart – Fuerteventura
Ihr habt Glück, denn es sind gerade die preiswerten Budget-Airlines, die von Stuttgart nach Fuerteventura auch Direktflüge anbieten – und das schön über die ganze Woche verteilt. So fliegt SunExpress montags und freitags, TUIfly montags und mittwochs, Condor an Dienstagen und Samstagen und sodann gibt es auch noch eine Direktverbindung mit Olympos Airways jeweils samstags. Alternativ habt ihr dann immer noch die Möglichkeit, mit Zwischenstopp nach Fuerteventura zu gelangen. So geht es zum Beispiel mit Austrian via Wien, Eurowings via Düsseldorf, easyJet via London-Gatwick sowie mit TUIfly zum Flughafen Las Palmas auf Gran Canaria und dortigem Umsteigen auf Binter Canarias.

Die beste Zeit, um Flüge von Stuttgart nach Fuerteventura zu buchen
Bei den Budget-Airlines dürft ihr euch keine tollen Ticketschnäppchen erhoffen. Aber wenn ihr die Preisentwicklung eine Weile im Auge behaltet, so könnt ihr unter Umständen vielleicht doch den einen oder anderen Euro einsparen. Nutzt dafür die Skyscanner Preismeldung. Günstige Tickets nach Fuerteventura und Reisepakete, die auch Hotelunterkunft mit einschließen, findet ihr bisweilen auf der Skyscanner-Seite mit Deals und Angeboten.

Informationen zum Terminal und Flughafen Stuttgart
Der Stuttgarter Flughafen zählt zu den größten Flughäfen Deutschlands und verfügt sowohl über mehrere Hallen als auch Gebäude- und Parkebenen. Bei einem Aufenthalt bietet der Flughafen Stuttgart seinen Passagieren größtmöglichen Komfort: So findet ihr dort beispielsweise diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés oder Bars vor. Auch ein „Kiddieland“, in dem euer Anhang vor dem Abheben noch spielen kann, ist vorhanden. Für Erwachsene gibt es derweil 60 Minuten lang kostenloses WLAN, damit auch sie beschäftigt sind. Fahrt ihr selber zum Flughafen (oder lasst euch hinbringen), so nehmt entweder die Autobahn A8 oder Bundesstraße B27 bis zur ausgeschilderten Ausfahrt. Auch mit den S-Bahnlinien S1 und S2 kommt ihr ab dem Stuttgarter Hauptbahnhof innerhalb von 30 Minuten direkt bis zum Flughafen. Und wenn alle Stricke reißen, gibt es immer noch ein Taxi, das aus der Innenstadt etwa 25 Minuten braucht und in der Region von 30 Euro kostet.

Informationen zum Terminal und Flughafen Fuerteventura
Der Flughafen von Fuerteventura liegt etwa fünf Kilometer von der Inselhauptstadt Puerto del Rosario entfernt. Habt ihr online bei Skyscanner einen Mietwagen reserviert, meldet ihr euch im Ankunftsbereich bei der entsprechenden Verleihfirma. Mit einem Mietauto könnt ihr die Insel wunderbar ausgiebig nach Lust und Laune erkunden. Aber auch ohne eigenen fahrbaren Untersatz kommt ihr weiter. Verschiedene Busse fahren vom Flughafen aus unterschiedliche Orte auf der ganzen Insel an. Beispielsweise verbindet die Buslinie 3 den Flughafen sowohl mit Puerto del Rosario als auch den touristischen Ortschaften Caleta del Fuste und Las Salinas. Der Bus verkehrt werktags etwa alle 30 Minuten von 7:45 Uhr bis 23:45 Uhr und sonntags sowie an Feiertagen von 9:45 Uhr bis 22:30 Uhr. Wollt ihr woanders hin, bittet am besten am Informationsschalter um Fahrplanauskunft, denn es gibt zig weitere Busverbindungen. Alle Busse fahren auf der Ebene 0 vor dem Ankunftterminal ab. Eine weitere Möglichkeit zur Weiterreise ist ein Taxi. Die Taxistände sind ausgeschildert und befinden sich ebenfalls auf Ebene 0.

Allgemeine Informationen für den Flug von Stuttgart nach Fuerteventura
Es empfiehlt sich, dass ihr etwa zwei Stunden vor Abflug am Flughafen Stuttgart seid, so dass der Check-in sowie das Passieren der Sicherheitskontrollen in Ruhe geschehen können. Da die Kanarischen Inseln zu Spanien gehören, genügt für die Einreise die Mitnahme eures deutschen oder EU-Personalausweises.

Was euch auf Fuerteventura erwartet
Zwischen Deutschland und den Kanaren herrscht aktuell eine Zeitdifferenz von minus einer Stunde. Der Euro ist auch auf den Kanarischen Inseln die Landeswährung, was den Geldumtausch erübrigt. Fuerteventura liegt nur etwa 120 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt und ist nach Teneriffa die zweitgrößte der Kanarischen Inseln. Die Inselhauptstadt ist Puerto del Rosario. Fuerteventura ist gerade bei deutschen Urlaubern sehr beliebt, die insbesondere in den sonst so kalten heimischen Wintermonaten angenehme Temperaturen genießen wollen. Neben dem milden Klima begeistert die Insel ihre Gäste auch mit einigen Ausflugsmöglichkeiten, kulinarischen Highlights und einer spannenden Umgebung, die es bei einem Aufenthalt auf der Insel zu entdecken gilt.

Preise und Informationen sind zum Stand Mai 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.