Flüge nach Berlin

Flüge Berlin

Berlin ist als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland nicht nur politisches, sondern auch kulturelles Zentrum des Landes. Wegen seiner reichen Historie ist Berlin Anziehungspunkt für Geschichtsinteressierte aus aller Welt. Doch auch für einen Shoppingbummel, ein Wellness-Wochenende, einen romantischen Kurztripp zu zweit oder einen Urlaub mit der Familie ist Berlin das perfekte Reiseziel.

Berlin – Geschichte, Wellness und Kultur in der Hauptstadt erleben

Geschichte, Kultur, Nightlife, Politik, Entspannung, Familie – alle Möglichkeiten, die Berlin seinen Besuchern bietet zu nutzen, wird schwer. Das DDR Museum zeigt, wie es in Ostberlin vor der Wiedervereinigung ausgesehen haben mag. Überwiegend private Haushalte haben dem Museum die Exponate vermacht und bieten eine authentische Anschauung des Lebens in der DDR. Neben dem berühmten Trabi sind originale DDR-Küchen und viele Gegenstände des Alltags zu bewundern. Dass die Exponate angefasst werden dürfen, macht das Museum zum beliebten Anziehungspunkt für Familien und Schülergruppen. Stasi-Zentrale und Stasi-Untersuchungsgefängnis erlauben Einblicke in die dunklen Seiten der ehemaligen DDR. Ganze 200 Jahre deutscher Geschichte beleuchtet der Geschichtsparcours, bestehend aus 30 Schildern auf einem ehemaligen Militärgelände mit unter Denkmalschutz stehenden Kasernengebäuden und einem SA-Gefängnis. Weitere bedeutende historische Attraktionen sind das Deutsche Historische Museum sowie das Haus am Checkpoint Charlie.

Familien können Berlin bei jedem Wetter genießen. Bei schlechtem Wetter sind das Legoland Discovery Centre, das Naturkunde- und das Technikmuseum spannende Anlaufstellen für Groß und Klein. Zum Mitmachen animieren der Juxirkus und der Kinder Karaoke Nachmittag im Green Mango in Schöneberg. Besondere Kino-Erlebnisse machen das Kinderwagen-Kino und das MitMachKino möglich. Scheint die Sonne hoch am Himmel, bieten das Strandbad Wannsee, das Sommerbad am Insulaner und das Prinzenbad eine erfrischende Abkühlung. Ein Muss ist für Familien der Fernsehturm. Aus über 200 Metern Höhe bietet er einen unvergleichlichen Blick über die Stadt. Er wurde in den 60er-Jahren in der ehemaligen DDR errichtet und sollte die Stärke des sozialistischen Staates symbolisieren. Da die Wartezeiten vor der Kasse ausgesprochen lang sein können, empfiehlt es sich, die Karten vorab online zu kaufen. Das Online-Ticket gibt die Einlasszeit an und es muss nur noch die Sicherheitskontrolle passiert werden, bevor es hinauf zur Plattform geht.

Wellness gewünscht? Entspannung und Schönheit sind in Berlin nicht nur in Beauty-Salons angesagt. Pilates, Yoga und Ayurveda, Schwebebad und Massagewelt – die Angebote in Berlin sind so vielfältig wie seine Urlauber. Nach einem Tag ganz im Sinne der Schönheit, lässt sich der Abend mit Musik genießen. Die Staatsoper Unter den Linden als bedeutendster Theaterbau der Hauptstadt ist zwar wegen Sanierungsarbeiten geschlossen, doch finden die Aufführungen bis zur Fertigstellung im Schillertheater statt. Eine nicht weniger wichtige Konzertstätte ist die Berliner Philharmonie. Sie ist nicht nur musikalisch, sondern auch architektonisch aufsehenerregend. Hans Scharoun schuf mit dem zeltartigen Bau in Gelb eines der Wahrzeichen Berlins.

Flüge nach Berlin – jederzeit eine gute Idee

Berlin hält zu jeder Jahreszeit spannende Attraktionen bereit. Die Jahreszeiten in der Bundehauptstadt unterscheiden sich deutlich voneinander. Während die Temperaturen im Winter schon einmal bis unter 10 Grad sinken, steigen sie im Sommer mitunter bis über 30 Grad an. Welche Reisezeit die beste für Flüge nach Berlin ist, hängt von den geplanten Aktivitäten ab. Wer viel Zeit in Museen und Ausstellungen verbringt, ist recht unabhängig von Regen, Schnee und Eis. Steht dagegen der Wannsee auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, sollten unbedingt sommerliche Temperaturen herrschen. Als angenehmste Reisezeit gelten insgesamt die Monate Mai bis September, wenn sich die Temperaturen durchschnittlich in einem Bereich zwischen 15 und 25 Grad bewegen und die Besichtigung der Stadt an der freien Luft genauso viel Spaß macht, wie der Gang durch die Museen.

Für Flüge Berlin anvisieren und auf einem der zwei Flughäfen landen

Berlin ist gleich über zwei internationale Flughäfen erreichbar. Als viertgrößter Verkehrsflughafen Deutschlands fertigt der Flughafen Berlin-Tegel jeden Tag über 20 Millionen Passagiere ;ab. Mehr als 50 Fluggesellschaften nutzen den Flughafen, der in Berlin Reinickendorf zu finden ist. Die Anbindung an den Flughafen Berlin-Tegel erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi oder Mietwagen. Zwei Buslinien verbinden den Flughafen mit U- oder S-Bahn. Direkt in die Innenstadt fahren zudem der JetExpressBus sowie der Expressbus X9. Nicht erst nach den Sicherheitskontrollen können sich die Passagiere am Flughafen Tegel die Zeit vertreiben. Spielwaren, Unterhaltungselektronik, Mode, Schmuck und Reiseutensilien sind nur einige der Dinge, die hier erhältlich sind.

Der zweite internationale Flughafen Berlins, Berlin Schönefeld, liegt im Südosten der Stadt. Ihn verbinden die S-Bahnlinien S45 und S9 mit der Berliner Innenstadt. Innerhalb von einer halben Stunde lässt sich der Hauptbahnhof Berlin vom Flughafen Schönefeld aus zudem mit dem Airport-Express Schönefeld erreichen. Als öffentliche Buslinien verkehren von Schönefeld aus unter anderem die Busse 171, 162 und N46.

Hinweise zu Währung und Zahlungsmitteln

Die in Berlin gültige Währung ist der Euro. Alle sieben Euro-Banknoten, der 5-, 10-, 20-, 50-, 100-, 200-, und 500-Euro-Schein, unterscheiden sich in Größe und Farbe. Die Richtigkeit, vor allem der großen Banknoten, wird an vielen Orten unter ultra-violettem Licht geprüft. Kleinere Geschäfte akzeptieren zudem ungern große Banknoten (200- und 500-Euro-Scheine). Das Zahlen mit EC- und Kreditkarten ist in der Regel überall möglich. Allerdings kann es sein, dass nur Master- oder Visa-Karten angenommen werden.

Die günstigsten Flüge nach Berlin von...

 Berlin Reiseführer

Kaum eine Stadt Deutschlands ist von solcher geschichtlicher Bedeutung wie Berlin mit seiner Vergangenheit als Trennung – und später Bindeglied – zwischen Ost und West. Noch heute wird die Berliner Mauer jährlich von millionen Menschen besucht. Doch auch abseits dieser fasziniert die deutsche Hauptstadt mit weiteren Attraktionen wie dem Brandenburger ... Berlin Stadtführer

 Skyscanners meist gesuchte…

Hin- und Rückreise ab 30

Bilder von Rol1000, Hagens_world, Werner Boehm