COVID-19 (Coronavirus) kann deine Reisepläne beeinträchtigen. Egal, wohin deine Reise geht, hier findest du die neuesten Reisehinweise.

Reisetipps, Infos & Inspiration Strände Die 10 schönsten Strände in Sri Lanka

Alle Artikel

Die 10 schönsten Strände in Sri Lanka

Ihr sehnt euch nach einem Traumurlaub am Strand? In Sri Lanka seid ihr dabei genau an der richtigen Adresse!

Weicher Sand, blaues Meer, sich im Wind wiegende Palmen – wer Sri Lankas Küsten besucht, könnte meinen, er sei direkt im Paradies gelandet. Wir verraten euch, welche 10 Strände des Inselstaates sich für einen Urlaub ganz besonders anbieten!

💡Tipp: Die öffentlichen Verkehrsmittel auf Sri Lanka fahren nicht all zu oft. Viele dieser Ort lassen sich schneller mit einem Mietwagen erreichen. Achtung Linksverkehr herrscht auf Sri Lanka!

1. Strand von Unawatuna

ca. 152 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Der erste Strand, den wir euch im Rahmen unserer Liste der 10 schönsten Küstenabschnitte in Sri Lanka vorstellen wollen, ist der beinahe am südlichsten Punkt des Inselstaates gelegene Strand von Unawatuna. Der Strand gehört zum gleichnamigen idyllischen Dorf, das mit seinen bunten Häusern eine wunderbare Kulisse für entspannte Stunden beim Sonnenbaden und Erfrischen in den Wellen darstellt. Das Wasser ist tiefblau und wer Glück hat, kann hier mitunter sogar Walhaie schwimmen sehen. Keine Sorge übrigens: Walhaie sind trotz ihrer Größe für den Menschen ungefährlich. Möchtet ihr auch Abenteuer auf dem Land erleben, könnt ihr vom Strand von Unawatuna aus zudem einen Ausflug zum Tempel von Yatagala Raja Maha Viharaya unternehmen, der problemlos zu Fuß erreichbar ist. Zum Flughafen Colombo Bandaranayake sind es von Unawatuna aus etwa 152 Kilometer, die ihr in knapp zwei Autostunden zurücklegen könnt.

Strandurlaub in Deutschland? Aber klar doch! Entdeckt hier die 10 schönsten Strände Deutschlands!

2. Strand von Galle

ca. 152 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Bloß ein paar Kilometer westlich von Unawatuna befindet sich die koloniale Stadt Galle mit ihrem wunderschönen Leuchtturm, der vom gesamten Strand aus sichtbar ist. Auch wenn die Küste hier nicht unbedingt zum Eintauchen in die klaren Wellen einlädt, könnt ihr relaxte Spaziergänge am Ufer unternehmen, ein wenig im seichten Wasser waten oder euch im Schatten der Bäume vom Anblick des Meeres verzaubern lassen. Und solltet ihr dann vorerst mal genug vom kühlen Nass haben, dann lockt die Stadt selbst mit allerlei Sehenswerten – genau wie jeder Menge empfehlenswerter Restaurants, in denen ihr die örtliche Küche probieren dürft. Bis zum Flughafen Colombo Bandaranayake sind es auch von Galle aus rund 152 Kilometer oder knapp zwei Stunden mit dem Auto.

Wer traumhafte Küsten besuchen möchte, muss nicht erst ans andere Ende der Welt fliegen. Hier stellen wir euch 10 Traumstrände mit Wow-Faktor vor, die bloß wenige Flugstunden entfernt liegen!

3. Zwillingsstrände von Psikudah und Kalkudah

ca. 264 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Die beiden Strände Pasikudah (oder auch Passikudah) und Kalkudah befinden sich im Norden beziehungsweise Süden der Landzunge von Kalkudah an der Ostküste Sri Lankas. Neben den wunderschönen Stränden selbst, die zwischen azurblauem Wasser und sich im Wind wiegenden Palmen liegen, könnt ihr hier auch den Sonnenaufgang über den Wellen bestaunen – und wer lieber sportlich aktiv wird, der hat dafür ebenfalls reichlich Gelegenheit: Von Wasserski und Jet Ski Fahren über Surfen bis hin zu Volleyball im weichen Sand wird hier alles geboten. Ein günstiges Hotel sucht ihr euch am besten in Kalkudah selbst; zum Flughafen ist es etwas weiter: Der Airport Colombo Bandaranayake liegt rund 264 Kilometer von Kalkudah entfernt und kann in knapp fünf Stunden per Auto erreicht werden.

Gibt es eigentlich Preisunterschied bei Flugtickets, je nachdem, wann ihr bucht? Die Antwort ist einfach: Ja, gibt es! Hier erfahrt ihr mehr zum Thema und wie ihr bei der Buchung Geld spart: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

4. Strand von Bentota (Ventura)

ca. 107 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Der paradiesische Strand von Bentota (oder auch Ventura Beach) bietet wirklich alles, was man sich von einem Traumurlaub am Meer erwarten möchte: Hier dürft ihr einen der wunderbarsten Küstenabschnitte von ganz Sri Lanka bestaunen, am Strand sonnenbaden, in den Wellen schwimmen gehen und rumplantschen oder aber ihr widmet euch sportlichen Aktivitäten wie Windsurfen, Wasserski und Jet Ski Fahren oder Schnorcheln. Wer möchte, kann von hier aus zudem auch eine Flusssafari unternehmen oder die Meeresschildkröten im Forschungszentrum in Kosgoda treffen. Abschließend ist auch die zugehörige Stadt Bentota selbst ist sehenswert. Wer hier unterkommt, erreicht den Flughafen Colombo Bandaranayake in knapp zwei Autostunden.

Ihr möchtet am Strand nicht nur Urlaub machen, sondern euch sogar das Ja-Wort geben? Hier geht es zu absoluten Traumstränden fürs Heiraten am Strand: Die Top 10 Destinationen für die perfekte Strandhochzeit!

5. Strand von Arugam Bay

ca. 317 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Bilder sagen mehr als tausend Worte – also schaut euch einfach mal den fantastischen Sonnenuntergang hier an und behauptet, dass ihr dieses Spektakel nicht gerne auch einmal live miterleben möchtet? Aber nicht nur die wunderbaren Anblicke locken die Besucher hierher, sondern auch die perfekten Wellen – immerhin so gilt der Strand von Arugam Bay als einer der besten Surfspots der Welt. Solltet ihr es mit dem Wellenreiten nicht so haben, könnt ihr hier aber auch einfach beim Sonnenbaden mal so richtig vom Alltag abschalten und Ruhe einkehren lassen. Dank seiner Naturbelassenheit ist der Strand zudem auch in der Hauptsaison nicht so überlaufen wie andere Küstenabschnitte von Sri Lanka. Unterkommen könnt ihr direkt in Arugam Bay; der Weg zum Flughafen Colombo Bandaranayake ist etwa 317 Kilometer lang; plant also genügend Zeit für die An- und Abreise ein.

Wisst ihr, an welchen Orten der Sonnenuntergang noch ganz besonders fantastisch ist? An diesen hier: 10 Orte für einen wunderschönen Sonnenuntergang

6. Strand von Hikkaduwa

ca. 144 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Nicht nur in Arugam Bay, auch in Hikkaduwa wird euch der Sonnenuntergang über den Wellen verzaubern – und genau wie die Bucht hat auch dieser Strand noch jede Menge mehr als bloß traumhafte Anblicke zu bieten. So könnt ihr hier ebenso jeglicher Wassersportart nachkommen, im Riff tauchen gehen, Bootstouren unternehmen oder einfach am Strand sonnenbaden und beim Eintauchen ins kühle Nass erfrischen. Wer sich auch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, der probiert die günstigen Meeresfrüchte- und Fischspeisen, die ihr in vielen Bars und Restaurants in Strandnähe kaufen könnt, oder genießt den einen oder anderen Cocktail mit Meerblick. Einmal im Jahr findet in Hikkaduwa zudem ein dreitägiges Festival statt, bei dem ihr den schnöden Alltag vollkommen hinter euch lassen könnt. Der Airport Colombo Bandaranayake liegt rund 144 Kilometer oder knapp zwei Autostunden von Hikkaduwa entfernt. 

Wenn es statt Meeresstrand auch einfach Seenufer sein darf, dann hat auch unser Nachbar im Süden so manchen traumhaften Ort zu bieten. Erfahrt hier mehr: Die 10 schönsten Seen Österreichs

7. Strand von Mirissa

ca. 176 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Wer an Traumstrand denkt, der denkt wohl als erstes an weichen Sand, tiefblaues Wasser und grüne Palmen, die im Wind wehen – und genau das erwartet auch am Strand von Mirissa an der Südküste von Sri Lanka. Der traumhafte Küstenabschnitt ist genau der richtige Ort, um eure ausgepowerten Batterien wieder aufzufüllen oder um den Kopf wieder so richtig frei zu bekommen. Wer sich nicht nur gerne vom Meer, sondern auch von dessen Bewohnern faszinieren lässt, der darf zudem nach Walen und Delfinen Ausschau halten und solltet ihr den Strand von Mirissa im Dezember besuchen, könntet ihr sogar Glück haben und Meeresschildkröten beim Eierlegen ertappen – aber Achtung! Stört sie nicht dabei! Hotels und leckere Restaurants findet ihr direkt in der Stadt Mirissa und auch zum Flughafen Colombo Bandaranayake ist es nicht allzu weit: Knapp 176 Kilometer müsst ihr dorthin zurücklegen.

Wer die Skyscanner Flug-, Hotel- und Mietwagen-Suche schlau nutzt, der kann sich besonders günstige Angebote sichern. Hier werdet ihr zum Such-Experten: Verwendet Skyscanner wie ein Profi: Top-Tipps, die ihr noch nicht kennt

8. Strand von Uppuveli und Bucht von Trincomalee

ca. 235 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Der Strand von Uppuveli und die nebenan liegende Bucht von Trincomalee gehören zu den touristisch noch am wenigsten erschlossenen und gerade deshalb auch zu den schönsten Stränden von Sri Lanka. Die strohbedeckten kleinen Häuschen im Sand vor dem Hintergrund saftig grüner Palmen wirken beinahe ein wenig wie die romantisierte Form eines tropischen Strandparadieses – wir garantieren aber, hier ist alles echt! Lasst euch in der Sonne bräunen, genießt das Rauschen der Wellen und verausgabt euch bei diversen Wassersportarten. Und wenn ihr nach einem langen Tag an der Küste noch lecker essen gehen oder das Nachtleben genießen möchtet, dann könnt ihr das in Trincomalee selbst tun. Für die Fahrt zum Flughafen Colombo Bandaranayake solltet ihr vier bis fünf Stunden Fahrzeit einrechnen.

Möchtet ihr vorm großen Surfurlaub in der Ferne lieber etwas zuhause üben? Kein Problem auch in der Bundesrepublik lässt es sich wunderbar wellenreiten. Seht hier: 6 Orte in Deutschland, an denen ihr gut surfen könnt

9. Strand von Negombo

ca. 8 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Wer Komfort dank kurzer Reisewege mit der umwerfenden Schönheit der Küsten Sri Lankas verbinden möchte, der sollte seinen Urlaub unbedingt am Strand von Negombo verbringen. Dieser wundervolle Küstenabschnitt, der zum Sonnenbaden und für sportliche Aktivitäten ebenso geeignet ist wie für Badeurlaub mit der ganzen Familie oder romantische Trips mit eurem oder eurer Liebsten – atemberaubend schöne Sonnenuntergänge über den Wellen inklusive! – liegt im Norden der gleichnamigen Stadt, die wiederum direkt an den Hauptflughafen Sri Lankas, den Airport Colombo Bandaranayake anschließt. Vom Flughafen zum Hotel und weiter bis zum Strand seid ihr somit also jeweils bloß wenige Minuten lang unterwegs. Und obendrein bietet sich Negombo auf für einen kombinierten Strand- und Stadturlaub an, gibt es hier doch auch an Land so einiges an Sehenswertem zu sehen; ganz abgesehen von den vielen Restaurants, Bars und Clubs, in denen ihr die köstliche örtliche Küche probieren, euch unter die Einheimischen mischen und das Nachtleben auskosten könnt.

Wer sich zwischen Sightseeing-Trip und Badeurlaub nicht entscheiden kann, der macht einfach beides! Hier geht es zu Sonne, Stadt und Meer: 10 europäische Städte mit Strand!

10. Strand von Polhena

ca. 182 km vom Flughafen Colombo Bandaranayake entfernt

Geschützt von einem wundervollen Korallenriff ist der Strand von Polhena im Süden von Sri Lanka nicht nur perfekt zum Schwimmen – auch mit dem Nachwuchs – geeignet, sondern bietet obendrein auch allen Schnorchel- und Tauchfans unvergessliche Anblicke unter der Wasseroberfläche. Wer Meeresbewohner beobachten, sich aber dabei nicht selbst in die Tiefe begeben möchte, der kann diese stattdessen von der Schildkrötenterrasse aus beobachten oder aber eine Bootstour entlang des Nilwala Ganga Flusses unternehmen und mit etwas Glück Krokodile und exotische Vögel sehen. Günstige Unterkünfte findet ihr einmal mehr direkt in der zum Strand gehörenden Stadt und zum Flughafen Colombo Bandaranayake in knapp 182 Kilometern Entfernung benötigt ihr etwa zwei bis drei Autostunden.

Tauchen ist eure Leidenschaft? Dann lasst euch doch hier für die nächsten Urlaubsreisen inspirieren: Die 10 besten Tauchspots der Welt

Die 10 schönsten Strände in Sri Lanka im Überblick:

Name des StrandesIn der Nähe vonDistanz zum StrandFlughafen in der Nähe*
1. Strand von UnawatunaUnawatunaStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 152 km
2. Strand von GalleGalleStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 152 km
3. Zwillingsstrand von Pasikudah und KalkudahKalkudahStadtsträndeColombo Bandaranayake, ca. 264 km
4. Strand von Bentota (Ventura)BentotaStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 107 km
5. Strand von Arugam BayArugam BayStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 317 km
6. Strand von HikkaduwaHikkaduwaStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 144 km
7. Strand von MirissaMirissaStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 176 km
8. Strand von Uppuveli und Bucht von TrincomaleeTrincomaleeStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 235 km
9. Strand von NegomboNegomboStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 8 km
10. Strand von PolhenaPolhenaStadtstrandColombo Bandaranayake, ca. 182 km

*Die angegebene Distanz zum Flughafen beruht auf der Länge der kürzesten Strecke zwischen Flughafen und angegebener Stadt auf den verfügbaren Autostraßen. Bitte beachtet, dass es auf Sri Lanka zwar mehrere Flughäfen gibt, der Anflug bei allen Airports außer Colombo jedoch unverhältnismäßig teuer ist. Zudem ist Sri Lanka nicht sonderlich groß, wodurch die gesamte Insel vom Flughafen Colombo Bandaranayake aus gut erreichbar ist. Wir geben hier deshalb jeweils die Entfernung zu diesem Airport an.

Und hier haben wir noch mehr tolle Reiseideen für alle Fans von Sommer, Sonne und Badevergnügen: