Karte

Günstige Flüge von Düsseldorf nach New York

Fluginformationen Düsseldorf nach New York City

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

313 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

10

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 5990 Kilometer

8 Std. 20 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

New York John F Kennedy, New York Newark, New York LaGuardia, Stewart International und weitere

5 Flughäfen

Airlines mit Flügen von Düsseldorf nach New York

Insgesamt fliegen 19 Airlines von Düsseldorf (DUS) nach New York. Der Flughafen New York Newark (EWR) wird von den Fluggesellschaften Aer Lingus, SAS, SWISS, United und Lufthansa angeflogen.

Flughafen John F Kennedy (JFK) wird hingegen auch von TAP Air Portugan, Air Europa, Finnair, British Airways, Aeroflot, Air Canada, Air France, Amarican Airlines, Austrian Airlines, Delta, Iberia, KLM, LOT und Turkish Airlines angesteuert. In jedem Fall müsst ihr einen Zwischenstopp einplanen; manche Flüge beinhalten auch zwei Zwischenlandungen.

Um besonders günstige Flüge von Düsseldorf nach New York zu finden, empfehlen wir euch, eine Preismeldung einzurichten. Auf diese Weise bleibt ihr immer über Flugangebote und aktuelle Billigflüge informiert.

Informationen zum Flughafen in Düsseldorf

Auf dem Flughafen Düsseldorf (DUS) findet ihr insgesamt drei Terminals (A,B und C), wobei C hauptsächlich für Flüge außerhalb des Schengen-Raums genutzt wird. In den Hallen sind viele Restaurants, Cafés und Möglichkeiten zum Shoppen. Ein kostenfreies WLAN steht zur Verfügung.

Der Flughafen ist sechs Kilometer von Düsseldorf und vier Kilometer von Ratingen entfernt. Er ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Unter anderem fährt die Linie 721 über den Hauptbahnhof zum Flughafen. Es gibt auch eine Bahnverbindung direkt zum Flughafen (Haltestelle Düsseldorf/Flughafen).

Informationen zu den Flughäfen in New York

New York verfügt über drei Flughäfen: New York Newark (EWR), New York John F Kennedy (JFK) und New York LaGuardia (LGA). Der größte der drei Flughäfen ist der John F. Kennedy Airport. Dieser verfügt über sechs Terminals, wobei von allen Terminals, bis auf Terminal 2, internationale Flüge abgehen. In den Abflughallen findet ihr eine Vielzahl an Restaurants und Geschäften, sowie freies WLAN.

Um auf dem Flughafen von Terminal zu Terminal zu gelangen, gibt es den Airline Terminal Train. Mit dem Howard Beach Train oder dem Jamaica Stadion Train kommt ihr vom Flughafen zu den nächstgelegenen Verkehrsknotenpunkten, von wo aus ihr dann in einen Bus oder mit der Subway in die Innenstadt fahren könnt. An der Information des Flughafens bekommt ihr Karten, die euch beim Zurechtfinden helfen.

Der Flughafen New York Newark (EWR) ist etwas kleiner als JFK, verfügt aber immerhin auch über drei Terminals. Vom Port Authority Bus Terminal in der 42nd Street in Newark startet alle 20 bis 30 Minuten ein Shuttlebus zum Flughafen, der über die Grand Central Station und den Bryant Park fährt. Am Flughafen selbst stehen euch Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Ein freies, unlimited WLAN wird auch angeboten.

Der Flughafen LaGuardia (LGA) ist ebenfalls ein internationaler Flughafen in New York, wird aber von Düsseldorf (DUS) aus nicht angeflogen. Er verfügt über drei Terminals, die alle mit Geschäften und Restaurants ausgestattet sind. Auch dieser Flughafen stellt kostenfreies WLAN zur Verfügung. Mit den New York City Metropolitan Transportation Authority Buses findet ihr eine Verbindung zwischen Manhatten, Queens und dem Airport.

Praktische Hinweise

Jeder, der in die USA einreisen möchte, benötigt eine Reisegenehmigung. Für deutsche Staatsbürger kann diese relativ einfach als Teil des Visa Waiver Programms Online beantragt werden. Dazu müsst ihr euch im Reisegenehmigungssystem des Department of Homeland Security (ESTA) vor Reiseantritt registrieren. Die Reisegenehmigung kostet eine geringe Gebühr, hat aber bis zu zwei Jahre Gültigkeit.

Plant an den Flughäfen in New York lieber mehr Zeit ein. Da die Sicherheitskontrollen dort sehr streng sind, solltet ihr alleine dafür mindestens zwei Stunden, wenn nicht mehr, rechnen. In Düsseldorf sind zwei Stunden am Flughafen ausreichend.

Falls ihr von New York aus mit dem Auto weiterreisen möchtet, bucht euch am besten im Voraus einen Mietwagen buchen, so bleibt ihr flexibel.

Günstige Flüge von New York nach Düsseldorf

Hier findet ihr Informationen zu günstigen Flügen von New York nach Düsseldorf:

Flüge von New York nach Düsseldorf

Ankunft in New York

Die Währung in den USA ist der US-Dollar (USD). Derzeit bekommt ihr für einen Euro etwa zwischen 1,14 und 1,18 USD. Alle drei Flughäfen verfügen über Wechselstuben, Banken und Geldautomaten, wobei der Umtausch am Flughafen möglicherweise zu einem recht schlechten Kurs erfolgt.

New York ist ein recht teures Pflaster, vor allem, wenn ihr im Restaurant schön essen gehen wollt. Bitte beachtet, dass ihr bei allen Preisen noch eine Mehrwertsteuer von derzeit 8,875% mit einkalkulieren müsst, auch wenn diese nicht ausgewiesen ist. Wir empfehlen euch bereits vor Ankunft ein Hotel zu reservieren, denn so lassen sich die Preise am besten vergleichen.

Die Uhrzeit in New York liegt sechs Stunden hinter der Zeit in Deutschland. Ist es also 12 Uhr am Mittag in Düsseldorf, stehen die Uhren in New York noch auf sechs Uhr am Morgen.

Stand: September 2018

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.