Karte

Flüge von Hamburg nach Dublin

Fluginformationen Hamburg nach Dublin

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

27 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

14

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1095 Kilometer

2 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Dublin

1 Flughafen

Airlines, die von Hamburg nach Dublin fliegen
Günstige Flüge von Hamburg nach Dublin werden von verschiedenen Airlines angeboten, unter ihnen Ryanair und Aer Lingus, die beide ohne Zwischenstopp nach Dublin fliegen. Weitere Flüge mit Zwischenstopp werden von Fluggesellschaften wie KLM, British Airways und Lufthansa angeboten. Wer hinsichtlich seiner Reisezeit flexibel ist und von besonders günstigen Preisen profitieren möchte, kann bei Skyscanner eine Preismeldung abonnieren und sich über Preisbewegungen informieren lassen. Wenn die Preise dann gerade besonders günstig sind, könnt ihr euren Flug einfach und schnell buchen.

Terminal-Informationen zum Abflug in Hamburg
Der Flughafen Hamburg ist innerhalb von rund 20 Minuten von der Hamburger Innenstadt zu erreichen. Für die Anfahrt kann man beispielsweise die S-Bahn (Linie S1) vom Hauptbahnhof aus nutzen, oder man fährt mit dem PKW über die Autobahn A7 an. Hierbei sollte man allerdings das aktuelle Verkehrsaufkommen und eventuelle Bauarbeiten auf der Autobahn im Blick behalten und je nach Verkehrslage etwas mehr Zeit einplanen. Der Flughafen selbst verfügt über ein großes Angebot an Geschäften, Cafés und Restaurants. Das Angebot reicht dabei von Zeitschriften und Souvenirs über Accessoires, Bekleidung, Kosmetika und vieles mehr. Für das leibliche Wohl sorgen beispielsweise ein Dallmeyers Backhus, ein Marché-Restaurant, ein McCafé sowie ein McDonald’s, ein Mövenpick-Restaurant, ein scoom, ein Starbucks oder auch ein Sushi-Restaurant.

Informationen zur Ankunft Dublin
Der Flughafen Dublin ist etwa 10 Kilometer vom Zentrum der irischen Hauptstadt entfernt, wobei sich der Flughafen in direkter Nähe zu den Autobahnen M-1 und M-50 befindet. Aufgrund der guten Straßenanbindung lohnt es sich vor allem für all jene, die auch den Rest Irlands erkunden möchten, einen Mietwagen zu reservieren. Eine weitere Möglichkeit, um in die Stadtmitte von Dublin zu gelangen, sind die öffentlichen Verkehrsmittel: Es gibt unter anderem verschiedene Busverbindungen, die den Flughafen mit dem Zentrum der Stadt sowie den Regionen außerhalb der Stadt verbinden. Für diejenigen, die lieber mit dem Taxi in die Innenstadt von Dublin gelangen möchten, befinden sich an den Ausgängen der Terminals 1 und 2 mehrere Taxistände. Preisübersichten lassen sich dabei an den einzelnen Taxiständen finden. Eine Zugfahrt ist eine weitere Möglichkeit, um vom Flughafen in das Stadtzentrum von Dublin zu gelangen. Hierbei gilt zunächst zu berücksichtigen, dass es derzeit noch keine direkte Bahnverbindung zwischen der Innenstadt und dem Dublin Airport gibt. Es stehen jedoch verschiedene Taxi- und Busunternehmen zur Verfügung, die die meisten Bahnhöfe in der gesamten Region um Dublin bedienen. So bedient beispielsweise der Dublin Bus die Bahnhöfe Heuston oder Connolly.

Wichtige Hinweise und nützliche Tipps
Deutsche Staatsangehörige können für den Flug von Hamburg nach Dublin wahlweise ihren Reisepass oder ihren Personalausweis nutzen. Die Reisedokumente müssen für die Einreise in Irland gültig sein. Empfohlen wird zudem, sich spätestens 90 Minuten vor dem Abflug am Flughafen einzufinden.

Zu Besuch in Dublin
Irland zählt zu den beliebtesten Reisezielen Europas, das seine Besucher dabei vor allem mit seiner traumhaften Landschaft beeindruckt, die dem Land nicht umsonst den Spitznamen der grünen Insel eingebracht hat. Eine Rundreise quer durch das Land ist dementsprechend nur zu empfehlen. Dabei gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass das Klima in Irland unvorhersehbar und größtenteils vom Atlantik bestimmt wird. Regenkleidung darf daher im Reisegepäck nicht fehlen. Dublin ist die Hauptstadt Irlands und ist bei ihren Gästen vor allem für ihre Kultur, viele Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten sehr beliebt. Aktuell ist die Zeit in Dublin eine Stunde hinter der Zeit in Deutschland und der Euro (EUR) ist auch hier die Währung des Landes, wobei die Währung in Nordirland das Pfund Sterling (GBP) ist.

Preise und Informationen sind zum Stand April 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.