Karte

Billigflüge von Nürnberg nach Hamburg

Fluginformationen Nürnberg nach Hamburg

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

70 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

24

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 472 Kilometer

1 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Hamburg International und Hamburg Lübeck

2 Flughäfen

Die angegebenen Informationen gelten per 22.11.2016.

 

Beste Zeit zum Buchen

Flüge von Nürnberg nach Hamburg ins das ganze Jahr über sehr günstig zu ergattern – vor allem im Winter stehen die Preise tief und bewegen sich bereits um die 60 Euro. Die teuerste Zeit für den Flug in den Norden ist zwischen Oktober und Dezember – hier klettern die Ticketpreise auf bis zu 150 Euro.

Wer vor Buchung ein wenig die Preise im Auge behalten möchte, kann die komfortable Skyscanner Preismeldung nutzen und sich damit automatische Preisinfos per Email zusenden lassen. Ist euer Traumangebot dabei, müsst dann nur noch zuschlagen.

Weitere Angebote und Deals gibt es außerdem auch täglich aktuell bei Skyscanner.

 

Airlines mit Route Nürnberg – Hamburg

Für Direktflüge zwischen Nürnberg und Hamburg stehen euch täglich ein bis zwei Flüge von eurowings mit einer Flugzeit von knapp über einer Stunde zur Verfügung. Weitere Optionen mit Zwischenstopp gibt es zwar, diese lohnen sich aufgrund der unverhältnismäßig langen Flugdauer jedoch nicht. Alle eurowings-Flüge landen am Flughafen Hamburg International.

 

Informationen zum Terminal und Flughafen Nürnberg

Da der Flughafen Nürnberg verhältnismäßig klein ist, kann man sich hier als Passagier schnell zurecht finden. Die Check-in-Schalter von Air Berlin und Germanwings befinden sich beide in der Abflughalle 2. Air Berlin sind dort die Schalter 70-76 zugeordnet und Germanwings die Nummern 59 und 60. Hat man hier eingecheckt und das Gepäck aufgegeben, geht es weiter durch die Sicherheitskontrolle zu den Gates. Hier kann man sich entweder ausruhen und für 24 Stunden das kostenlose WLAN beanspruchen oder noch letzte Besorgungen machen. Als Einkaufsmöglichkeiten stehen ein großer Duty Free Shop, eine Presse&Buch-Filiale, der Airport Shop sowie ein Ravensburger Shop mit vielen Kinder- und Familienspielen zur Verfügung. Wer noch hungrig ist, der kann sich kurz vor dem Abflug noch mit einem Sandwich im Marché Bistro stärken, wo es auch verschiedene Kaffeespezialitäten und Kaltgetränke gibt.

 

Informationen zum Terminal und Flughafen Hamburg International

In Hamburg gelandet, kann man zu Fuß zum S-Bahnhof laufen und von dort aus die S1 nach Ohlsdorf nutzen. Diese verkehrt im 10-Minuten-Takt und braucht rund 25 Minuten bis zum Hauptbahnhof. Muss man nur diese eine Strecke mit der Bahn zurücklegen, kauft man am besten ein Einzelticket für knapp über 3 Euro. Alternativ kann man auch ein Tagesticket für rund 8 Euro oder das 9-Uhr-Tagesticket für knapp über 6 Euro am Automaten ziehen. Darüber hinaus fahren von der Haltestelle direkt vor den Terminals auch Busse in die verschiedenen Stadtteile Hamburgs. Deutlich komfortabler reist man natürlich mit einem Mietwagen. Wurde dieser bereits vorab reserviert, muss man von der Ankunftshalle nur noch zum Terminal 2 laufen und sich dort bei der entsprechenden Firma den Schlüssel abholen.

 

Allgemeine Informationen

Für den innerdeutschen Flug zwischen Nürnberg und Hamburg braucht ihr als EU-Bürgern bloß einen amtlichen Lichtbildausweis mitzuführen. Um nicht unter Zeitdruck zu geraten, raten wir euch, mindestens 90 Minuten vor Abflug einzuchecken bzw. am Flughafen zu sein.

 

Was erwartet euch in Hamburg?

Die Hansestadt Hamburg gehört nicht nur zu den beliebtesten Touristenzielen Deutschlands, sondern zieht aufgrund der hohen Wirtschaftskraft auch viele Unternehmer an. Das Preisniveau gestaltet sich hier sehr ähnlich wie in Nürnberg. So kostet ein günstiges Menü im Restaurant rund 10 Euro und ein einheimisches Bier dazu etwa 3,50 Euro. Auch das Klima gestaltet sich nahezu identisch; beachtet werden sollte aber, dass die frische Nordseeluft in Hamburg teilweise für kalte Winde sorgt. In Sachen Sehenswürdigkeiten solltet ihr euch hier die schönen Promenaden entlang der Elbe und im Hafen ansehen, interessante Museen und Ausstellungen wie etwa das Dungeon Hamburg besuchen oder in der Fußgängerzone ein paar lokale Spezialitäten genießen. Natürlich darf auch ein Ausflug zur Reeperbahn nicht fehlen; und Musical- sowie Theaterfans werden hier ebenfalls schnell fündig.

 

Mehr Infos zu Hamburg:

- Für die Gourmets unter euch: Die besten Restaurants und Cafés in Hamburg

- Ein wenig Inspiration für euren Städteurlaub: Die Top 8 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Hamburg

- Noch kein passendes Hotel? Sucht nicht weiter: Die günstigsten Hotels in Hamburg

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.