Karte

Billige Flüge von Berlin nach Ibiza

Fluginformationen Berlin nach Ibiza

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

84 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

7

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1773 Kilometer

2 Std. 45 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Ibiza

1 Flughafen

Airlines mit Route Berlin – Ibiza
Von Berlin Tegel aus startet NIKI regelmäßig Direktflüge nach Ibiza. Des Weiteren bieten Fluggesellschaften, wie Iberia, Lufthansa, KLM und British Airways ab Berlin Tegel Verbindungen nach Ibiza an. Diese beinhalten jedoch Zwischenstopps, beispielsweise in Palma de Mallorca, Frankfurt oder Madrid. Mit einem Stopp in Barcelona fliegt auch Vueling von Berlin Tegel nach Ibiza. Mit Germania kann man auch von Berlin Schönefeld direkt nach Ibiza fliegen.

Terminal-Informationen zum Abflug vom Flughafen Berlin-Tegel
In Berlin-Tegel starten die Flüge von NIKI für gewöhnlich von Terminal A und C. Die aktuellen Schalternummern kann man bequem den Anzeigetafeln in der Haupthalle im Gebäude A entnehmen. Iberia operiert von Terminal C und Germanwings von den Terminals A und D. Vueling fliegt in der Regel am Terminal C ab. Im Hauptgebäude A gibt es im Boulevard Tegel eine Reihe unterschiedlicher Shops und mehrere Gastronomieangebote. Hier kann man sich die Wartezeit vor dem Check-in vertreiben oder noch letzte Besorgungen machen und sich vor dem Abflug stärken oder noch fehlende Dinge in der Apotheke besorgen. In dem Bereich hinter den Sicherheitskontrollen ist das Angebot an Snacks und Ähnlichem überschaubar und von Terminal zu Terminal unterschiedlich.

Terminal-Informationen zum Abflug vom Flughafen Berlin-Schönefeld
Der Flughafen Berlin Schönfeld verfügt über die vier Terminals A, B, C und D. Germania fertigt seine Fluggäste, wie viele andere Airlines auch, an den Schaltern des Terminal A ab. Leider verfügt der Flughafen nur über eine begrenzte Zahl an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. In den Terminals A und D gibt es jeweils eine Relay Filiale, in der Zeitschriften, Reiseutensilien und kleine Snacks angeboten werden. In Terminal A und B findet man für den kleinen Hunger vor dem Flug jeweils einen Marché. Auch im Bereich hinter den Sicherheitskontrollen hat man im Terminal A die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen, z.B. bei Burger King oder ebenfalls in einem Marché. Auch vor dem Einstieg ins Flugzeug hat man die Chance, seine Wartezeit zu nutzen und im Heinemann Duty Free Shop Kosmetika oder Spirituosen einzukaufen.

Informationen zur Ankunft am Flughafen Ibiza
Der Flughafen von Ibiza ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Mit den Linien der Stadtbusse 10, 9 und 24 erreicht man viele Ziele zu einem günstigen Preis. Die Linie 10 verbindet den Flughafen mit Ibiza Stadt. Die Busse fahren während des Sommerhalbjahrs zischen 6 Uhr morgens und Mitternacht alle 15 bis 20 Minuten Richtung Zentrum. Der Ticketpreis für eine Einzelfahrt beträgt circa 3,50 Euro. Mit der Linie 9 gelangt man nach San Antonio. Die Fahrt kostet 4 Euro. Die Ortschaften Cala Nova und Santa Eularia erreicht man mit der Buslinie 24 ebenfalls für 4 Euro. Die Linien 9 und 24 verkehren das ganze Jahr über im Stundentakt. Wer es komfortabler haben möchte, der kann draußen vor der Ankunftshalle eines der vielen Taxis nehmen. Für eine Fahrt nach Ibiza Stadt werden circa 18 Euro fällig. Für Reisende, die Wert auf Unabhängigkeit und Flexibilität legen, ist href=“https://www.skyscanner.de/mietwagen-ab/ibz/mietwagen-ab-ibiza-flughafen.html“>ein Mietwagen eine praktische Option.

Praktische Hinweise
Für die Reise nach Ibiza ist kein Reisepass erforderlich. Ein gültiger Personalausweis ist als Dokument völlig auseichend. Das Auswärtige Amt empfiehlt, während des Aufenthalts, vor allem in den Touristenzentren, Ausweisdokumente sicher zu deponieren. Es bietet sich an, Kopien des Ausweises mit sich zu führen.

Was Reisende auf Ibiza erwartet
Zwischen Berlin und Ibiza gibt es keine Zeitverschiebung. Bei den jährlichen Durchschnittstemperaturen gibt es allerdings erhebliche Unterschiede. Durchschnittlich beträgt die Temperatur auf der Mittelmeerinsel rund 18 Grad Celsius. Während der Wintermonate liegt die Tiefsttemperatur bei milden 9 Grad Celsius. Im Hochsommer klettert das Thermometer in der Regel über die 30 Grad Celsius Marke. Da Ibiza eine äußerst beliebte Ferieninsel ist, die auch zahlreiche gut betuchte Gäste anlockt, ist das Preisniveau nicht ganz günstig. Ein einfaches Essen in einem der zahlreichen Restaurants bekommt man ab 12 Euro.

Preise und Informationen sind zum Stand August 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.