Karte

Billigflüge von Köln nach Edinburgh

Fluginformationen Köln nach Edinburgh

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

81 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

2

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 896 Kilometer

1 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Edinburgh

1 Flughafen

Flüge von Köln nach Edinburgh

Stand der Informationen: Juni 2016

 

Fluggesellschaften, die diese Route anbieten

Laut dem Sommerflugplan bietet Eurowings täglich – außer dienstags – günstige Direktflüge von Köln nach Edinburgh an. Möchte man allerdings im Winter in die schottische Hauptstadt fliegen, muss man auf sehr umständliche und langwierige Verbindungen mit Zwischenstopp ausweichen. Es wird daher empfohlen, auch Flüge vom 130 Kilometer entfernten Flughafen Düsseldorf Weeze oder vom internationalen Flughafen Düsseldorf in die Suche miteinzubeziehen.

 

Terminal Informationen – Abflug

Auf Flügen mit Eurowings hat man die Chance, vorab online einzuchecken und sich die Bordkarte selber auszudrucken. Reist man lediglich mit Handgepäck, spart man dadurch enorm viel Zeit am Flughafen und kann sich direkt nach der Ankunft zur Sicherheitskontrolle begeben. Selbstverständlich ist aber auch ein Check-in an den entsprechenden Schaltern vor Ort möglich. Anschließend kann man die Zeit bis zum Abflug auf verschiedene Art und Weise verbringen. Shoppingfreunde können sich in exklusiven Modegeschäften wie SØR und Marc O’Polo ein neues Outfit für den Urlaub zusammenstellen, Ruhesuchende nutzen die Airport Business Lounge und hungrige Passagiere genießen ein vielfältiges Gastronomieangebot. Darüber hinaus gibt es verschiedene praktische Services wie beispielsweise eine Apotheke, verschiedene Bankautomaten, ein Massage-Studio sowie unbegrenzt kostenloses Internet für alle Fluggäste.

 

Terminal Informationen – Ankunft

Wenn man nicht nur Edinburgh selbst, sondern auch das abwechslungsreiche Umland erkunden möchte, lohnt es sich, für den Aufenthalt in Schottland einen Mietwagen über Skyscanner zu buchen. Diesen kann man dann direkt nach der Landung am Flughafen abholen und schon kann das Abenteuer losgehen. Besucher, die einen Städtetrip planen und lediglich einen Transfer in die Innenstadt benötigen, sollten die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Man kann entweder mit der Tram für circa 7 Euro pro Ticket fahren oder aber den Bus Airlink 100 für 6 Euro nehmen. Beide Verkehrsmittel bedienen den Flughafen im 10-Minuten Takt und brauchen rund 30 bis 35 Minuten bis ins Stadtzentrum. Passagiere, die nachts landen, steigen am besten in den Bus mit der Nummer N22 Richtung City Center ein. Alternativ stehen vor dem Flughafen auch einige Taxen bereit, die die Fluggäste direkt zum Wunschziel bringen.

 

Praktische Hinweise

Für die Identifizierung auf dem Flug von Köln nach Edinburgh reicht ein Personalausweis als Reisedokument aus. Man kann aber auch einen Reisepass vorlegen. Je nachdem, ob man bereits online eingecheckt hat oder nicht, sollte man eine oder zwei Stunden vor dem Abflug am Airport eintreffen.

 

Was erwartet mich in Edinburgh?

Gelegen an der schottischen Ostküste überzeugt die britische Metropole vor allem mit einer faszinierenden Altstadt, in der das imposante Edinburgh Castle definitiv zu den Highlights zählt. Damit die ausführliche Sightseeingtour nicht in schlechter Erinnerung bleibt, sollte man allerdings in jedem Fall wasserfeste Kleidung oder einen Schirm einpacken. Denn selbst im Sommer sind Regenschauer leider keine Seltenheit. Der Blick auf die Temperaturen verrät, dass die Monate Juli und August mit Werten von etwa 19 Grad Celsius am wärmsten sind und der Januar mit etwa 3 Grad Celsius am kältesten ist. Bezahlt wird landesweit mit britischen Pfund. Umgerechnet kostet somit ein preiswertes Abendessen etwa 14 Euro und ein großes Bier knapp 5 Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.