Karte

Billigflüge von Düsseldorf nach Valencia

Fluginformationen Düsseldorf nach Valencia

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

30 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

6

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1434 Kilometer

2 Std. 25 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Valencia

1 Flughafen

Stand aller Angaben: April 2016

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Eurowings fliegt einmal täglich direkt – außer an Sonntagen. Sonntags gibt es hingegen einen Direktflug mit Germanwings. Bei allen anderen Verbindungen müsst ihr mindestens 1 Zwischenstopp einlegen. Beispielsweise gibt es mehrmals täglich Flüge mit Iberia nach Madrid und von dort ein Weiterflug nach Valencia. Eine weitere Möglichkeit wäre mit Air Berlin bis Paris und dortiges Umsteigen auf Air Europa. Eine zusätzliche Alternative wäre mit Air Berlin bis Palma de Mallorca und von dort ein Weiterflug mit derselben Flugesellschaft nach Valencia.

Am Flughafen Düsseldorf

Der Düsseldorfer Flughafen ist über die Autobahn A11 (Ausfahrt 31) sehr einfach zu erreichen, falls ihr euch von Freunden oder mit dem Taxi hinbringen lasst oder selber fahrt. Selbstfahrer finden am Flughafen auch Langzeitparkplätze. Habt ihr nicht allzu viel Gepäck, bietet sich auch die Anreise mit der S-Bahn-Linie S11 an, die direkt unter dem Terminal C hält. Sie fährt etwa alle 20 Minuten ab dem Düsseldorfer Hauptbahnhof und ihr braucht nicht umzusteigen. Kommt ihr aus der näheren oder weiteren Umgebung, so halten am Fernbahnhof Flughafen Düsseldorf zahlreiche Nah- und Fernverkehrszüge. Der Bahnhof ist mit dem Flughafen mittels einer modernen Schwebebahn direkt verbunden.

Ankunft in Valencia

Nach eurer Ankunft findet ihr im Flughafen das übliche Angebot an kleinen Läden sowie Banken, Geldautomaten und Autoverleihern vor. Valencias Flughafen liegt nur etwa 10 km nordwestlich der Innenstadt, weshalb ihr für die Weiterreise dorthin ohne weiteres ein Taxi nehmen könnt, welches in Spanien nicht die Welt kostet. Taxistände befinden sich vor allen Ausgängen. Habt ihr euch ein Auto gemietet, so nehmt die Autovia del Mediterráneo A-7, die bis ins Stadtzentrum führt. Der Flughafen ist mit der Innenstadt außerdem durch eine Metrolinie verbunden. Züge fahren alle paar Minuten ab. Falls ihr ein Hotel vorgebucht habt (oder in der Ankunftshalle an einem der Schalter bucht), besteht eine gute Chance – besonders bei Strandhotels und Resorts – dass ein kostenloser Shuttlebus auf euch wartet. Haltet danach Ausschau.

Praktische Informationen

Eigentlich genügt der Personalausweis, aber nehmt sicherheitshalber lieber auch noch euren Reisepass mit.

Ihr solltet mindestens zweieinhalb Stunden vor Abflug am Düsseldorfer Flughafen eintreffen, um euch genügend Zeit fürs Einchecken und die Pass- und Sicherheitskontrollen zu garantieren.

Nach Passieren der Sicherheitskontrolle findet ihr im internationalen Bereich eine gute Auswahl an zollfreien Läden.

Preise in Valencia

Die 10 Kilometer bis in die Innenstadt kosten mit dem Taxi nur etwa 18 bis 20 Euro* und die Fahrt dauert circa 15 Minuten. Ein gediegenes Drei-Gänge-Mahl in einem Mittelklasserestaurant kostet etwa 17 bis 20 Euro* pro Person, ein einfaches Gericht in einer kleinen Taverne ungefähr 9 Euro. Fischgerichte (besonders Fischsorten, die nicht in Saison sind, aber auch Garnelen / Langusten) können allerdings unverhältnismäßig teuer sein und berechnen sich nach Gewicht. Fragt deshalb vor dem Bestellen nach. Relativ preisgünstig sind hingegen Meeresfrüchte wie Miesmuscheln, Venusmuscheln und Tintenfisch (calamares). Ein Bier in einer Kneipe kostet in der Region von etwa 2 Euro, ein alkoholfreies Getränk circa 1,60 Euro.

*Alle Preise können sich jederzeit ändern und sind ohne Gewähr.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.