Karte

Flüge von Frankfurt am Main nach Dubai

Fluginformationen Frankfurt am Main nach Dubai

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Frankfurt am Main nach Dubai im letzten Monat

3

Fluglinien fliegen direkt von Frankfurt am Main nach Dubai

30

Flüge pro Woche von Frankfurt am Main nach Dubai

6 Std. 10 Min.

durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt am Main nach Dubai, Gesamtdistanz 4891 Kilometer

Emirates

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Frankfurt am Main nach Dubai im letzten Monat

2 Flughäfen

Dubai und Dubai Creek SPB

Airlines, die die Route Frankfurt am Main - Dubai bedienen
Wer von Frankfurt am Main nach Dubai fliegen möchte, kann täglich Direktflüge nutzen, die beispielsweise von Lufthansa und von Emirates angeboten werden. Ein Flug dauert dabei rund 6 Stunden und 20 Minuten. Wer sich trotz des guten Angebotes an Direktflügen für einen Flug mit Zwischenstopp entscheidet, findet Angebote hierfür unter anderem bei Pegasus, Gulf Air, Oman Air uns SWISS, wobei sich die Reisedauer um die Dauer des Zwischenaufenthaltes verlängert.

Die beste Zeit für Flüge von Frankfurt am Main nach Dubai
Die Flugpreise sind für Flüge von Frankfurt am Main nach Dubai das ganze Jahr über relativ konstant. Wer dennoch auf ein besonderes Schnäppchen aus ist, findet bei Skyscanner regelmäßig interessante Rabatte und Billigflüge, die von den Fluggesellschaften angeboten werden.
In Dubai kann es sehr heiß werden und die Stadt ist aufgrund der ganzjährig warmen Temperaturen für Strandliebhaber ein echtes Urlaubsparadies. Selbst im Winter gibt es nur leichte Regenfälle, weshalb sich die Wintermonate mit ihrem milden, nicht zu heißen Klima besonders gut als Reisezeit für all jene lohnen, die mehr von der Stadt entdecken wollen. Wer von der Sonne nicht genug bekommen kann, wird sich jedoch auch im Frühjahr und Sommer in Dubai wohlfühlen.

Praktische Informationen für den Flug nach Dubai
Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist mit dem Reisepass möglich. Der Personalausweis kann für den Flug von Frankfurt am Main nach Dubai nicht verwendet werden. Der Reisepass muss nach dem Rückreisetermin noch insgesamt 6 Monate Gültigkeit haben. Wer vor der Reise merkt, dass der Reisepass nicht mehr oder nicht mehr lange genug gültig ist, kann einen vorläufigen Reisepass beantragen. Deutsche Staatsbürger, die nicht mehr als 90 Tage innerhalb von 180 Tagen in Dubai verweilen, können ohne Visum nach Dubai reisen. Wer jedoch einen vorläufigen Reisepass als Ausweisdokument nutzt, muss ein Visum beantragen. Nähere Auskunft hierzu kann die Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate erteilen. Die Passkontrolle erfolgt bei der Reise nach Dubai per biometrischem Augen-(Iris-)-Scan.

Der Abflug vom Flughafen Frankfurt am Main
Zum Flughafen in Frankfurt am Main könnt ihr bequem mit dem Auto, aber auch mit Bus oder Bahn gelangen. Wer von weiter weg kommt, kommt mit dem Zug am Fernbahnhof des Flughafens an. Von hier aus gelangt ihr über einen Verbindungsgang zum Terminal 1. Wer vom Terminal 2 aus fliegt, kann den kostenfreien Shuttle hierhin nutzen. Ebenfalls am Terminal 1 befindet sich der Regionalbahnhof, an dem ihr ankommt, wen ihr die S-Bahn für die Anfahrt zum Flughafen Frankfurt am Main nutzt. Vom Hauptbahnhof aus erreicht ihr den Flughafen mit der S8 oder mit der S9. Es gibt aber auch Regionalbahnen, die von Hanau, Aschaffenburg, Mainz oder Wiesbaden aus zum Frankfurter Flughafen fahren. Nähere Informationen zum Einzugsgebiet findet ihr auf den Seiten des RMV, des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.
Möchtet ihr statt mit der Bahn mit dem Bus zum Flughafen fahren, könnt ihr von Frankfurt-Südbahnhof aus die Linie Nr. 61 nutzen. Aus Richtung Schwanheim kommend bedient der Bus der Linie 62 die Route bis zum Flughafen und aus Darmstadt kommend könnt ihr den Airliner nutzen. Kommt ihr am Terminal 1 an, landet ihr direkt auf der Ankunftsebene. Die Bushaltestellen im Terminal 2 befinden sich auf der zweiten Ebene. Solltet ihr das Terminal wechseln müssen, könnt ihr hierfür den kostenfreien Shuttle-Bus nutzen, der alle 10 Minuten fährt. Von einem Terminal zum anderen müsst ihr ungefähr 10 Minuten Zeit einplanen.

Am Flughafen in Dubai ankommen
Wie so vieles in Dubai, wirkt auch der Flughafen zunächst einmal riesig. Um Ankommenden die Orientierung zu erleichtern, ist der Flughafen gut beschildert und sowohl die Gepäckausgabe als auch die Ausgänge sind einfach zu finden. Dubai ist auf der ganzen Welt als Shopping-Paradies bekannt. Das wird schon am Flughafen deutlich. Allein das Terminal 3, in dem Emirates-Passagiere in der Regel ankommen, bietet eine Ladenfläche von rund 11.000 Quadratmetern und auf ihr eine riesige Auswahl an Mode, Schmuck, Elektronikwaren und vielem mehr.
Für die Abfahrt vom Flughafen steht die Metro mit ihrer roten Linie zur Verfügung. Alle 10 Minuten könnt ihr diese zwischen 6:00 Uhr und 24:00 Uhr nutzen, um damit ins Zentrum der Stadt zu gelangen. Wer ein Hotel gebucht hat, kann sich hier vorab informieren, ob kostenlose Shuttles bis zum Hotel im Service inbegriffen sind. Eine bequeme Alternative hierzu ist das Taxi, das man am offiziellen Taxistand des Flughafens zu jeder Tageszeit findet.

Was erwartet Reisende in Dubai?
Dubai ist als eine der modernsten Städte der Welt ein beliebtes Reiseziel, das Shopping-Fans, Sonnenanbeter und Architekturliebhaber gleichermaßen in seinen Bann zieht. Vor allem für seine spektakulären Wolkenkratzer, unter ihnen der größte Wolkenkratzer der Welt, der Burj Khalifa, ist Dubai bekannt. Der Burj Khalifa bietet Besuchern eine Aussichtsplattform, von der aus man in 828 Metern Höhe über die gesamte Stadt blicken kann. Neben den vielen, atemberaubenden Gebäuden und den Einkaufszentren hält Dubai zudem eine Vielzahl von Museen parat.

Preise und Informationen sind zum Stand Mai 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.