Karte

Günstige Flüge von Hamburg nach Bangkok

Fluginformationen Hamburg nach Bangkok

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

364 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 8805 Kilometer

12 Std. 40 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Emirates

Bangkok Suvarnabhumi und Don Mueang

2 Flughäfen

Airlines mit Flügen von Hamburg nach Bangkok

22 Airlines fliegen von Hamburg (HAM) nach Bangkok (BKK), wobei derzeit keine Fluggesellschaft Bangkok von Hamburg aus direkt ansteuert. Zu den Airlines, die von Hamburg nach Bangkok fliegen, gehören unter anderem: Aeroflot, Finnair, Air China, Qatar, Thai AirAsia, Nok Air, Turkish Airlines, SWISS, SAS, Malaysia Airlines, Korean Air, KLM und Lufthansa. Von Hamburg aus müssen ein bis zwei Zwischenstopps eingeplant werden.

Richtet eine Preismeldung ein, um besonders günstige Flüge von Hamburg nach Bangkok zu finden: Preismeldung. So bleibt ihr immer über Flugangebote und aktuelle Billigflüge informiert.

Informationen zum Flughafen in Hamburg

Hamburg hat einen Flughafen (HAM). Dieser liegt etwa 8,5 Kilometer außerhalb von Hamburg und verfügt über zwei Terminals. In den Flughafenhallen findet ihr Geschäfte, Restaurants und weitere Angebote sowie freies Internet. An das öffentliche Verkehrsnetz ist der Flughafen Hamburg über die S-Bahn Hamburg (Linie 1), sowie die Buslinien 39, 274, 292 und 606 angebunden.

Informationen zu den Flughäfen in Bangkok

Bangkok verfügt über zwei Flughäfen, Bangkok-Suvarnabhumi (BKK) und Bangkok-Don Mueang (DMK). In den meisten Fällen wird Bangkok (BKK) angeflogen. Der Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi hat ein Terminal. Er befindet sich etwa 30 Kilometer außerhalb von Bangkok und ist über den Suvarnabhumi Airport Rail Link, eine öffentliche Stadtbahn, mit der Innenstadt Bangkoks verbunden. Am Flughafen steht euch kostenfreies Internet für 120 Minuten zur Verfügung.

Praktische Hinweise

Bangkok ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand. Als deutscher Staatsbürger könnt ihr mit einem Reisepass ohne Visum maximal 30 Tage im Land bleiben. Falls ihr länger bleiben möchtet, ist es möglich, den visumsfreien Aufenthalt einmalig um 30 Tage zu verlängern. Wer die zulässige Aufenthaltsdauer überschreitet, muss mit empfindlichen Strafen rechnen.

Falls ihr während eurer Bangkok-Reise mobil bleiben möchtet, könnt ihr euch im Voraus einen Mietwagen buchen und so gleich mit dem Urlaubmachen beginnen.

Günstige Flüge von Bangkok nach Hamburg

Hier findet ihr Informationen zu günstigen Flügen von Bangkok nach Hamburg:

Flüge von Bangkok nach Hamburg

Ankunft in Bangkok

Thailand ist fünf Stunden vor Deutschland, das heißt, wenn es in Deutschland 12 Uhr am Mittag ist, ist es in Bangkok bereits 17 Uhr.

Die Währung ist in Thailand der Thailändische Baht; derzeit bekommt ihr für einen Euro etwa zwischen 36,00 und 38,00 THB. Am Flughafen BKK findet ihr im untersten Stockwerk Bankautomaten und Wechselstuben, um bei Ankunft Geld zu tauschen. Der Kurs am Flughafen ist in der Regel schlechter als in der Stadt.

Thailand ist gegenüber Deutschland sehr günstig, wobei Bangkok noch zu den eher teureren Orten gehört. Dennoch könnt ihr mit zwei Personen für 20 Euro in einem Mittelklassenrestaurant gut essen gehen.

Thailand verfügt über eine recht gute Infrastruktur. Die größeren Städte sind alle mit einem modernen Busnetz verbunden. Wenn ihr in Bangkok von einem Ort zum anderen wollt, fahrt in jedem Fall mit einem Tuk Tuk. Sprecht allerdings mit dem Fahrer über den Preis, bevor ihr einsteigt.

In Bangkok gibt es eine Menge preiswerter Unterkünfte. Wir empfehlen euch jedoch, zumindest für die ersten paar Tage, ein Hotel bereits in Deutschland zu buchen, um euch erst mal zu akklimatisieren. Das Klima in Thailand ist tropisch. Die beste Reisezeit für Bangkok ist Dezember bis Februar.

Stand: September 2018

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.