Karte

Billigflüge von Hamburg nach Bari

Fluginformationen Hamburg nach Bari

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

130 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1480 Kilometer

3 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Bari

1 Flughafen

Stand aller Angaben: August 2016

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Germanwings fliegt direkt nach Bari, und es gibt auch einen Direktflug mit Eurowings. Bei allen anderen Verbindungen heißt es, mindestens 1 Zwischenstopp einzulegen. So geht es beispielsweise ebenfalls mit Germanwings über Stuttgart bzw. Köln oder mit Eurowings über Düsseldorf. Weitere Alternativen sind Swiss über Zürich oder Air Berlin bis München und dortiges Umsteigen auf Air Dolomiti.

Am Flughafen Hamburg

Hamburgs Flughafen ist aus der Innenstadt sehr einfach zu erreichen, denn er liegt nur 9 km entfernt im Stadtteil Fuhlsbüttel. Vom Hauptbahnhof aus könnt ihr die S-Bahn-Linie S10 nehmen, die im 10-Minuten-Takt abfährt und euch direkt bis zur Haltestelle „Hamburg Airport“ bringt. Habt ihr ein eigenes Fahrzeug, nehmt ihr die A7 und die B433 (Ring 3). Selbstfahrer finden am Flughafen genügend Langzeitparkplätze vor, die aber natürlich gebührenpflichtig sind. Da der Flughafen zwei Terminalgebäude besitzt, ist es wichtig, dass ihr euch vorab informiert, in welchem ihr euch zum Einchecken einfinden müsst. Es ist zwar kein Problem, zwischen den beiden Terminals zu pendeln, aber so spart ihr erheblich Zeit. In euren Buchungsunterlagen ist normalerweise das Terminal vermerkt. Beide Terminals sind gut ausgestattet mit Gastronomie sowie Einkaufsläden und Bankschaltern.      

Ankunft in Bari

Baris Karol Wojtyła Flughafen – benannt nach dem ehemaligen polnischen Kardinal und späteren Papst Johannes Paul II – liegt ungefähr 8 km nordwestlich des Stadtzentrums und verfügt über nur ein Terminal, was das Navigieren vereinfacht. In der Ankunftshalle nach der Gepäckausgabe findet ihr Schalter von Autoverleihern, Hotels und Reisebüros genauso wie Banken. Es gibt auch Geldautomaten. Mietet ihr euch ein Fahrzeug, kommt ihr über die Autobahn A14 bzw. die Ringstraße nach Bari. Der Flughafen verfügt auch über einen Bahnhof, von dem regelmäßig Züge bis zum Hauptbahnhof Baris abfahren. Die Linie 16 der Busgesellschaft AMTAB  fährt ebenfalls bis in die Innenstadt, wird jedoch nur zwischen 5 Uhr und 23 Uhr betrieben. Taxistände gibt es vor dem Ausgang. Eine Fahrt ist jedoch nicht günstig, da die besondere Verkehrsführung die Reise auf eine Länge von rund 22 km ausdehnt. Ihr müsst für eine Taxifahrt bis ins Stadtinnere (Basilica San Nicola) deswegen etwa 50 bis 60 Euro* veranschlagen.

Praktische Informationen

Theoretisch genügt die Mitnahme eures Personalausweises, aber aufgrund der besonderen Sicherheitssituation empfiehlt sich dennoch die Mitnahme des Reisepasses.

Um nicht hetzen zu müssen, solltet ihr mindestens zwei bis zweieinhalb Stunden vor Abflug am Flughafen Hamburg eintreffen. Die Sicherheitskontrollen können u. U. Zeit beanspruchen.

Preise in Bari

Durchschnittlich bezahlt ihr für eine einfache Mahlzeit in einer Taverne etwa 10 Euro* pro Person. Für ein dreigängiges Menü in einem gehobenen Restaurant veranschlagen sich etwa 20 Euro pro Person. Ziemlich preisgünstig sind Getränke: Bier (0,5 l) 2,50 Euro*, Cappuccino 1,20 Euro*, Softdrink (0,33 l) 1,45 Euro*.

*Alle Preise können sich jederzeit ändern und sind deshalb ohne Gewähr.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.