Karte

Flüge von Hamburg nach Düsseldorf

Fluginformationen Hamburg nach Düsseldorf

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

79 €

Direkte Fluglinien

5

Flüge pro Woche

71

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 366 Kilometer

0 Std. 55 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Düsseldorf International und Weeze

2 Flughäfen

Allgemeine Informationen zu Flugroute
Die rund 360 Kilometer zwischen Hamburg und Düsseldorf sind per Direktflug schnell bewältigt; ein Flug dauert gerade mal 50 Minuten. 72 Flüge pro Woche werden angeboten, drei Airlines fliegen diese direkt. Im Monat Mai 2017 war die beliebteste und damit am häufigsten gebuchte Airline auf der Route eurowings. Die Preise für Flüge von Hamburg nach Düsseldorf bewegen sich im Durchschnitt bei ca. 50 bis 80 Euro. Die Preise sind immer recht stabil und steigen auch nicht zu bestimmten Zeiten an, da diese Strecke hauptsächlich von Geschäftsleuten genutzt wird.  man findet also meistens sehr gute Angebote, auch für den kleineren Geldbeutel. Kleiner Tipp: wenn gleich Hin- und Rückflug zusammen gebucht werden, so kann man stets bares Geld sparen.
Mit unserer Preismeldungs-Funktion kann man die Preise immer bequem im Auge behalten und zuschlagen, wenn man das beste Angebot ausgemacht hat.

Airlines mit der Route Hamburg - Düsseldorf
Air Berlin und Eurowings fliegen die Strecke direkt: Eurowings fliegt die Strecke neunmal täglich (unter der Woche) und viermal täglich am Wochenende und airberlin drei- bzw. viermal täglich direkt. Hinzu kommen einige Fluggesellschaften, die indirekte Flüge von Norddeutschland nach Düsseldorf anbieten: So fliegt beispielsweise die Deutsche Lufthansa von Hamburg nach Düsseldorf mit Zwischenstopp in München oder Frankfurt. Hier kann die Reisezeit etwa vier Stunden betragen. Die Fluggesellschaft airberlin bereist die Strecke von Hamburg nach Düsseldorf unter anderem mit Zwischenstopp in Stuttgart. Die Reisezeit kann dabei etwa drei Stunden betragen.

Hamburg: Anreise und Abflug
Hamburgs Helmut Schmidt Airport liegt im Stadteil Fuhlsbüttel, etwa acht Kilometer nördlich von der Hamburger Innenstadt entfernt und ist verkehrstechnisch gut an die Stadt angebunden. Über die A7 erreicht man den Flughafen mit dem Auto in ca. 20 Minuten. Das Fahrzeug kann in einem der vielen Parkhäuser abgestellt werden. Auch mit dem Bus erreicht man den Airport aus allen Stadtteilen problemlos; in der Nacht wird der Nachtbus Nummer 606 angeboten.
Schneller ist es tagsüber mit der S-Bahn, deren Station genau vor am Terminal 1 liegt. Der Zug wird in Ohlsdorf geteilt und man muss darauf achten, dass man in den drei vorderen Waggons sitzt, da nur diese bis zum Flughafen fahren. Der Zug fährt im 10 Minuten-Takt vom Hauptbahnhof Hamburg zum Airport. Wer ein Taxi zum Flughafen nehmen möchte, der sollte mit Kosten von 20 bis 25 Euro rechnen. Um den Aufenthalt am Flughafen so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet der Flughafen Hamburg seinen Passagieren einen größtmöglichen Komfort sowie vielerlei verschiedene Highlights, die unter anderem die Shoppingherzen der Passagiere höher schlagen lassen: denn am Flughafen findet man beispielsweise über 40 verschiedene Einkaufsmöglichkeiten – das Angebot reicht dabei von Zeitschriften, Geschenken und Accessoires über Bekleidung, Kosmetik, Duty-free-Artikel und vieles mehr.
Möchte man sich vor seinem Abflug noch einmal stärken, bietet der Hamburg Airport mit seinen diversen Restaurants, Cafés und Bars vielerlei Möglichkeiten. Zu dem vielfältigen Speisenangebot des Flughafens zählen beispielsweise ein Dallmeyers Backhus, ein Marché-Restaurant, ein McCafé sowie ein McDonald’s, ein Mövenpick-Restaurant, scoom, Starbucks oder auch Sushi, und vieles mehr. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an Take-aways.
Zudem bietet der Helmut Schmidt Airport weitere Aktivitäten, die insbesondere Flugzeugbegeisterte beeindrucken, denn es besteht neben dem Blick von einer der drei Aussichtsterrassen unter anderem die Möglichkeit, die weltweit einmalige Flughafen-Modellschau zu bestaunen oder die Flughafenfeuerwehr zu besichtigen. Somit wird der Hamburg Airport für seine großen und kleinen Passagiere zu einem echten Erlebnis.

Allgemeine Informationen
Vor dem Flug von Hamburg nach Düsseldorf sollte in jedem Fall die Gültigkeit der Reisedokumente überprüft werden. Für deutsche und EU-Bürger genügt für die reise ein gültiger Personalausweis, dieser sollte aber stets mitgeführt werden. Wenn auch selten, können die Bundespolizisten am Ankunftsflughafen die Identität der Reisenden überprüfen. Es empfiehlt es sich, etwa zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen zu sein, so dass der Check-in sowie das die Sicherheitskontrollen entspannt passiert werden können .

Ankunft in Düsseldorf und Weiterreise
Die Stadt Düsseldorf besitzt mit ihrem Düsseldorf Airport (DUS) einen der wichtigsten Flughäfen und Drehkreuze Deutschlands.
Der Flughafen befindet sich etwa sechs Kilometer von Düsseldorfs Stadtmitte entfernt und ist unter anderem über die Autobahn A44 mit dem Stadtzentrum verbunden. Daher lohnt es sich beispielsweise auch einen Mietwagen am Düsseldorf Airport zu mieten, mit dem man dann nicht nur Düsseldorf bequem erkunden kann, sondern auch die vielfältige Umgebung mit weiteren spannenden Highlights.
Eine weitere Möglichkeit, um in das Stadtzentrum von Düsseldorf zu gelangen, sind die öffentlichen Verkehrsmittel. So verfügt der Düsseldorf Airport beispielsweise gleich über zwei eigene Bahnhöfe: den „Bahnhof Düsseldorf Flughafen“ und den „Bahnhof Düsseldorf Flughafen Terminal“. Letzterer ist der S-Bahnhof des Flughafens, der mit der Linie S11 den Flughafen mit dem Hauptbahnhof verbindet. Diese fährt dabei sogar bis Bergisch Gladbach. Der „Bahnhof Düsseldorf Flughafen“ ist die tägliche Haltestelle vieler verschiedener Züge. Der Airport und sein Bahnhof sind dabei über die vollautomatische Skytrain miteinander verbunden.
Des Weiteren verfügt der Airport auch über zwei Busbahnhöfe. Einer befindet sich dabei vor der zentralen Ankunft des Flughafens, der andere befindet sich am „Bahnhof Düsseldorf Flughafen“. Auf diese Weise ist der Airport unmittelbar an das Busverkehrsnetz der Stadt angebunden. Weitere Informationen, beispielsweise zu den Fahrplänen der verschiedenen Buslinien oder zu den Preisen für einen Fahrschein der Düsseldorfer S-Bahn, können auf der Internetseite des Flughafens nachgelesen werden.
Möchte man lieber bequem mit dem Taxi in die Düsseldorfer Innenstadt gelangen, so ist auch dies vom Flughafen aus problemlos möglich, da den Passagieren am Airport zertifizierte Airport-Taxen zur Verfügung stehen, die mit einer entsprechenden Plakette gekennzeichnet sind. Hier kostet die Fahrt vom Düsseldorf Airport in das Stadtzentrum etwa 25 Euro. Eine Fahrt nach weiter Außerhalb, etwa vom Flughafen in das Duisburger Stadtzentrum kostet etwa 50 Euro. Darüber hinaus ist der Düsseldorfer Flughafen auch für Abholer und Bringer mit Reisebussen zu erreichen.

Das Wetter in Düsseldrof
Das Hamburger und Düsseldorfer Wetter unterscheidet sich kaum. Auch in Düsseldorf kann man mit nasskalten Winter und milden Sommern rechnen. Die beliebteste Zeit für einen touristischen Besuch der Stadt ist in den Monaten von Mai bis September, wo es die meisten Sonnenstunden gibt und Temperaturen rund um 20 Grad erreicht werden. Im Winter ist es etwas ruhiger, aber auch kälter. Nun zeigt das Thermometer 4-7 Grad, im Dezember bis Februar auch gerne Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Düsseldorf erleben
Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und beeindruckt ihre Gäste insbesondere mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen, Parks, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten sowie ihrem bunten Nachtleben. Als eines der Wirtschaftszentren des Landes ist Düsseldorf, auch wegen seines wichtigen Messegeländes besonders für Geschäftsreisende wichtig und interessant. Passende Hotels finden sich rund um den Hauptbahnhof und auch direkt an der Messe. Für Touristen ist die Stadt interessant wegen seinem pulsierende Nachtleben mit der längsten Bar der Welt, seinem Karneval im Frühjahr, die Messe Boot für Segler und Taucher, sowie die entspannte Altstadt.

Mehr Infos zu Düsseldorf
Hotels in Düsseldorf
Die Top 15 Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Preise und Informationen sind zum Stand Juni 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.