Karte

Billigflüge von Paderborn nach München

Fluginformationen Paderborn nach München

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

27

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 428 Kilometer

1 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

München

1 Flughafen

Flüge von Paderborn nach München

Stand: Oktober 2016

Fluglinien auf der Strecke von Paderborn nach München

Es gibt verschiedene Fluglinien, die die Strecke zwischen dem Paderborn Lippstadt Airport (PAD) und dem Münchner Franz-Josef-Strauß-Flughafen (MUC), kurz Flughafen München, bereisen. Hierzu zählen unter anderem die Deutsche Lufthansa, airberlin, Eurowings, Iberia oder Sun Express.

Einige Fluglinien, wie beispielsweise die Deutsche Lufthansa, bieten Direktflüge auf der Strecke von Paderborn nach München an. Die Flugzeit bei einem Direktflug beträgt etwa eine Stunde. Hinzu kommen einige Fluggesellschaften, die indirekte Flüge von Paderborn nach Süddeutschland anbieten: So fliegt beispielsweise die Fluggesellschaft airberlin von Paderborn nach München mit Zwischenstopp in Palma de Mallorca auf der Insel Mallorca. Hier kann die Reisezeit unter anderem etwa fünfeinhalb Stunden betragen. Bei einem indirekten Flug von Paderborn nach München entspricht diese Zeitangabe der kürzesten Reisezeit. Weitere indirekte Flüge auf der Strecke zwischen Paderborn und München sind ausschließlich mit mehreren Zwischenstopps und einer Mindestreisezeit von elf Stunden möglich.

Weitere Zwischenstopps sind unter anderem in Istanbul, Wien, Lanzarote, Antalya, Hannover, Düsseldorf oder Madrid möglich. Ein Zwischenstopp ist jeweils von der ausgewählten Fluggesellschaft abhängig.

Informationen zum Terminal – Abflug

Die nachfolgenden Informationen dienen ausschließlich für eine erste Orientierung. Für aktuelle Informationen zum Terminal sollte die Bordkarte entsprechend kontrolliert werden.

Um den Aufenthalt am Paderborn Lippstadt Airport, der im Kreis Paderborn auf dem Gebiet der Stadt Büren zwischen Paderborn und Lippstadt liegt, so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet der Flughafen seinen Passagieren, Gästen und Besuchern mit einem Airport- und einem Duty-free-Shop in angenehmen Ambiente einen größtmöglichen Komfort. Möchte man Stadt einer gemütlichen Shoppingtour vor dem Abflug lieber noch ein paar kulinarischen Leckerbissen genießen, bietet der Paderborn Lippstadt Airport mit seinen Bistros und Restaurants einige passende Möglichkeiten. Darüber hinaus bietet der Flughafen noch einige weitere Dienstleistungen, die man während seines Aufenthalts am Flughafen nutzen kann. Insbesondere die möglichen Flughafenführungen und die Aussichtsterrasse lassen den Aufenthalt am Paderborn Lippstadt Airport zu einem echten Erlebnis für große und kleine Passagiere werden.

Informationen zum Terminal – Ankunft

Der Münchner Franz-Josef-Strauß-Flughafen befindet sich etwa 30 Kilometer in nordöstlicher Richtung von Münchens Stadtzentrum entfernt und ist beispielsweise über die Autobahn A-92 „München-Deggendorf“ direkt an das Stadtzentrum der bayerischen Großstadtmetropole angebunden. Aufgrund dieser guten Straßenanbindung lohnt es sich beispielsweise einen Leihwagen am Flughafen zu mieten, mit dem man dann nicht nur die Stadt München selbst bequem erkunden kann, sondern auch ihre vielfältige und spannende Umgebung.

Eine weitere Möglichkeit, um in das Stadtzentrum von München zu gelangen, sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Eine Variante, um in die Münchner Innenstadt zu gelangen, ist die Nutzung der S-Bahnanbindungen. Zwei Linien, nämlich die S-1 und die S-8, verbinden den Flughafen mit dem Stadtzentrum von München im 10-Minuten-Takt. Die S-1 verkehrt dabei vom Flughafen über Neufahrn, Moosach, Laim, den Münchner Hauptbahnhof, Marienplatz bis zum Ostbahnhof und zurück. Die Fahrt zum Hauptbahnhof beträgt dabei beispielsweise rund 45 Minuten. Die S-8 verkehrt vom Flughafen beispielsweise über Ismaning, den Ostbahnhof, das Isartor, Marienplatz, Karlsplatz/Stachus oder Pasing und zurück. So beträgt die Fahrt bis Pasing rund 50 Minuten. Die Haltestellen für die S-Bahnlinien lassen sich in unmittelbarer Nähe zu den Flughafenterminals finden.

Neben den Bahnanbindungen verfügt der Münchner Flughafen auch über einige Busverbindungen. So bringt beispielsweise der sogenannte „Lufthansa Express Bus“ die Passagiere schnell und bequem im 15-Minuten- Takt vom Flughafen in die Münchner Innenstadt und wieder zurück. Tickets sind schon ab 10,50 Euro erhältlich. Die Fahrzeit vom Flughafen bis zum Münchner Hauptbahnhof beträgt dabei rund 45 Minuten.

Zusätzlich zu den genannten Bahn- und Busverbindungen kann man auch Hotelshuttle, Taxen oder Transfer- und Limoervice in Anspruch nehmen, um problemlos vom Münchner Flughafen in die Innenstadt zu gelangen.

Für weitere Informationen zu den einzelnen Möglichkeiten, um in die Stadtmitte von München zu gelangen, empfiehlt es sich einen Blick auf die Internetseite des Münchner Flughafens zu werfen. Hier findet man neben Preisangaben und Abfahrtszeiten beispielsweise noch weitere Informationen zu den verschiedenen Anbindungen.

Weitere nützliche Informationen

Vor dem Flug von Paderborn nach München sollten in jedem Fall die Gültigkeit der Reisedokumente sowie die Notwendigkeit eines Einreisevisums überprüft werden. Zudem empfiehlt es sich etwa zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen zu sein, sodass der Check-in sowie das Passieren der Sicherheitskontrollen in Ruhe geschehen kann.

Zu Besuch in München

Der Englische Garten, Biergärten, der 1. FC Bayern München, das Hofbräuhaus, die Maximilianstraße, Alfons Schuhbeck, die berühmt berüchtigte Discothek „P1“, Weißwürstchen, die Allianz-Arena oder das Oktoberfest – diese und weitere Highlights zeichnen München als bayrische Landeshauptstadt aus und machen sie zu einem echten Juwel im Süden Deutschlands. In 25 Stadtbezirke unterteilt, verleihen die verschiedenen Stadtviertel dem Münchner Stadtbild seinen individuellen Charakter. Neben diversen Einkaufsmöglichkeiten der City, die für jeden Geldbeutel etwas zu bieten haben und Modeherzen höher schlagen lassen, kann man in der bayrischen Landeshauptstadt vor allem ganz hervorragend schlemmen und genießen. So servieren beispielsweise die zahlreichen Brauhäuser der Stadt ihren Gästen traditionell bayrische Speisen. Kräftig, deftig und wunderbar bodenständig, so präsentiert die die bayrische Küche ihre Schmankerl: Egal ob es ein vollmundiger Obazda, ein herzhafter bayrischer Kartoffelsalat oder Wurstsalat, ein deftiger Schweinebraten oder ein leckerer Zwetschgendatschi sein soll – einen ausgiebigen Abend in einem typischen Münchner Brauhaus sollte man sich bei einem Aufenthalt in der Stadt auf keinen Fall entgehen lassen, denn hier treffen Tradition und Lebensfreude spürbar aufeinander.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.