Karte

Flüge nach Manchester

Flüge nach Manchester

 

Stand: Januar 2017

 

Wie finde ich günstige Flüge nach Manchester?

Egal ob Städtetrip oder eine Geschäftsreise nach Manchester. Flugsuchmaschinen wie Skyscanner helfen dabei, sämtliche Flüge nach Manchester zu vergleichen und die besten Angebote herauszufinden. Anschließend können Sie die günstigsten Flugtickets direkt über Skyscanner buchen, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

Nützliche Tools wie die Möglichkeit auf einen Blick alle Tagespreise eines Monats einzusehen erleichtern die Suche noch zusätzlich und helfen dabei, den günstigsten Reisetag im angestrebten Zeitraum auszumachen.

 

Wann sollte ich buchen?

Es ist wichtig nach Möglichkeit früh mit der Reiseplanung zu beginnen, denn meist findet man die günstigsten Preise und besten Buchungsoptionen lange vor dem Abflugtermin. Skyscanner hat eine Vielzahl von getätigten Flugbuchungen analysiert und herausgefunden, dass der beste Buchungszeitraum meist zwischen 8 bis zu 30 Wochen vor der Abreise ist. Hier findet man die günstigsten Flugtickets. Aus diesen Daten konnte eine praktische Website erstellt werde, auf denen man nach Eingabe der gewünschten Reisezeit den perfekten Buchungszeitraum einsehen kann.

Hat man sich entschieden, nutzt man die Preismeldungsfunktion um die Ticketpreise eine Weile im Auge zu behalten. Skyscanner sendet euch Benachrichtigungen per eMail oder in der Smartphone-App, wenn es zu Preisnachlässen oder Sonderangeboten kommt. So verpasst man garantiert kein super Angebot und kann direkt buchen!

 

Airlines und Flughäfen mit Direktflügen nach Manchester

Flüge aus Deutschland werden von den Airlines Lufthansa, Germanwings, Easyjet, Ryanair, British Airways, Flybe und Thomas Cook angeboten. Flüge werden von fast allen deutschen Flughäfen angeboten, Direktflüge gibt es ab Hamburg, Berlin, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München, Bremen und Frankfurt. Flüge können auch zum Flughafen Liverpool gebucht werden. Von hier sind es nur 45 Minuten fahrt bis nach Manchester.

 

Der Flughafen Manchester

Der Flughafen Manchesters liegt südlich des Stadtzentrums und ist der größte Flughafen Großbritanniens nach London. Auf drei Terminals werden Flüge zu mehr als 200 Reisezielen angeboten. Es fährt ab der Station zwischen Terminal 1 und 2 eine Bahn ins Stadtzentrum zu Picadilly, von wo aus man dann per öffentlichen Verkehrsmitteln alle weiteren Ziele in der Stadt erreicht. Außerdem stehen vor dem Flughafen Trams (Metrolink), Busse und Taxen bereit.

 

Wann ist die beste Reisezeit und wie ist das Wetter?

Mit maritimen Klima wird es in Manchester in der Regel nie zu kalt oder zu warm. Für englische Verhältnisse fällt in Manchester im Durchschnitt weniger Regen als anderswo. Im Frühling und Sommer ist das Wetter zum Sightseeing am besten und es gibt die meisten Sonnenstunden mit Temperaturen bis zu 25 Grad. Nun kommen auch die meisten Besucher in die Stadt. Im Herbst und Winter ist es häufig grau und regnerisch, dafür ist Manchester deutlich leerer und man steht bei Attraktionen weniger lange an und hat mehr Platz.

 

Was sollte man in Manchester sehen und erleben?

Manchester besticht als ehemalige Arbeiterstadt zwar nicht durch architektonische Schönheit, doch wer sich im Vorfeld der Reise informiert, kann unvergessliche Tage im Herzen von England erleben.

Zunächst einmal kann man sich im Museum of Science and Industry über die Geschichte der Stadt informieren. Vor allem die Zeit der Industriellen Revolution, in der sich Manchester zu einer Großstadt entwickelte, wird hier interaktiv dargestellt. Außerdem kann man hier in einem spektakulären 4D-Kino sogar einen Blick in die Zukunft wagen.

Wer sich für Kultur interessiert, sollte vor allem einen Besuch im Manchester Opera House einplanen. Knapp 2000 Personen erfreuen sich in dem ehrwürdigen Gebäude an verschiedenen Tanzaufführungen, Opern, Musicals und Konzerten. Im Jahr 1958 feierte man hier übrigens die umjubelte Premiere des Musicals West Side Story.

Neben Opern und Musicals fasziniert in Manchester vor allem eines: Der Fußball. Mit Manchester United und Manchester City beheimatet die Stadt zwei Fußballteams, die allesamt internationale Spitzenklasse besitzen. Sportbegeisterte sollten sich unbedingt Tickets für das Old Trafford oder das Etihad Stadium kaufen und die besondere Atmosphäre in englischen Stadien genießen. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass im Gegensatz zur Bundesliga während des Spiels kein Bier mehr ausgeschenkt wird.

Dafür bieten sich aber die zahlreichen typisch britischen Pubs an, die man in Manchester vor allem im Northern Quarter findet. Auch im ehemaligen Arbeiterviertel Castlefield reihen sich urige Pubs aneinander, die zum Verweilen einladen. Hier kann man auch die britische Küche probieren, die wesentlich besser ist als ihr Ruf.

Bei schlechtem Wetter bietet sich das Trafford Center als Ausflugsziel an. Das größte Shopping-Center im Nordwesten Großbritanniens sollte jeder einmal gesehen haben, der sich für Mode und Kleidung interessiert. Hier reihen sich unzählige Shops auf mehreren Etagen aneinander und wer aufmerksam ist, wird auch mit Sicherheit das ein oder andere Schnäppchen machen.

 

Weitere Informationen

Die günstigsten Flüge nach Manchester von...

 Manchester Reiseführer

Insgeheim ist Manchester die Hauptstadt des englischen Nordens. Was Sehenswürdigkeiten und Besucherattraktionen angeht, ist Manchester zudem ein ernstzunehmender Rivale Londons. Auch die Gastronomie-Szene, das hippe Nachtleben und die zahlreichen kulturellen Top-Events in der englischen Großstadt gelten als vorzüglich. Einst war Manchester Dreh- und Angelpunkt der industriellen Revolution. Ihr schäbiges  Fabrik-Image ... Manchester Stadtführer

Bilder von Flickr/Iris Chase

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.