Karte

Flüge von Stuttgart nach Bremen

Fluginformationen Stuttgart nach Bremen

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

80 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

24

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 486 Kilometer

1 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Bremen

1 Flughafen

Die beste Zeit, um Flüge von Stuttgart nach Bremen zu buchen
Günstige Flüge von Stuttgart nach Bremen lassen sich mit der Skyscanner Preissuche das gesamte Jahr schnell finden. Vor allen in den kälteren Monaten des Jahres sinken die Preise in der Regel und es sind besonders preiswerte Flüge und Angebote erhältlich. Über Aktionen und Rabatte der Fluggesellschaften kann man sich hier informieren.

Airlines, die Verbindungen von Stuttgart nach Bremen anbieten
Direktflüge auf der Strecke bietet Eurowings täglich an. Alternativ bietet sich die Möglichkeit, mit einer Zwischenlandung zu fliegen. Mit Lufthansa sind Verbindungen verfügbar, die einen Stopp in München oder Frankfurt beinhalten. KLM bietet Flüge über Amsterdam oder Paris an. Durch das Umsteigen verlängert sich die Reisezeit gegenüber einem Direktflug jedoch mitunter beträchtlich.

Der Abflug vom Flughafen Stuttgart
Die Anreise zum Flughafen Stuttgart ist über unterschiedliche Wege möglich. Mit dem Auto lässt sich das Gelände über die A8 und die B27 erreichen. Es stehen Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung, um seinen Pkw auch über einen längeren Zeitraum abzustellen. Mit den S-Bahnlinien S2 und S3 kann man innerhalb von 30 Minuten vom Stuttgarter Hauptbahnhof zum Flughafen fahren. Der Stuttgarter Airport besteht aus fünf Terminals. Flüge von Eurowings und Lufthansa werden in Terminal 1 abgefertigt. KLM operiert von Terminal 3. Die Wartezeit bis zum Boarding lässt sich dank der 90 Geschäfte und des abwechslungsreichen Angebots an Restaurants, Cafés und Bars auf vielfältige Weise verbringen. In den Sicherheitsbereichen der Terminals findet man Duty-free-Shops, Modeboutiquen, Accessoires, Zeitungen und Bücher. Sowohl im öffentlichen Bereich als auch hinter der Sicherheitskontrolle gibt es frische Snacks, Backwaren, gehobene Küche, Fast Food und Kaffeespezialitäten. So kann man die Zeit bis zum Abflug entweder mit einem Einkaufsbummel verbringen oder sich in entspannter Atmosphäre eine kulinarische Stärkung gönnen. Reisende haben im gesamten Airport Areal die Möglichkeit, für eine Stunde das kostenfreie WLAN zu nutzen.

Informationen zur Ankunft am Flughafen Bremen
Nach der Landung bieten sich für die Weiterreise in Richtung Bremer Stadtzentrum mehrere Möglichkeiten. Da der Flughafen nicht weit entfernt liegt, gelangt man in kurzer Zeit in die City. So fährt beispielsweise die Straßenbahnlinie 6 alle zehn Minuten zum Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit beträgt eine Viertelstunde und ein Ticket gibt es für 2,70 Euro. Alternativ dazu kann man eines der vielen Taxis nutzen, die vor dem Ankunftsbereich auf Fahrgäste warten. Bis in die Innenstadt ist man mit dem Taxi ebenfalls etwa 15 Minuten unterwegs. Im Schnitt kostet eine Fahrt rund 18 Euro. Für Individualisten, für Reisende mit viel Gepäck und all jene, die von Bremen aus ans Meer fahren möchten, kann ein Mietwagen eine komfortable Option sein. Direkt am Flughafen sind zahlreiche internationale Autovermietungen, unter ihnen Avis, Enterprise und Sixt, ansässig. Gegenüber des Check-in Bereichs in Terminal 3 findet ihr die Serviceschalter.

Praktische Informationen zum Flug von Stuttgart nach Bremen
Für den Inlandsflug von Stuttgart nach Bremen müssen Reisende als Ausweisdokument einen gültigen Personalausweis bei sich tragen. Ein Reisepass wird nicht benötigt. Fluggäste, die am Airport einchecken und ihr Gepäck aufgeben möchten, sollten zwei Stunden vor dem Abflug dort eintreffen. Für diejenigen, die den Online-Check-in nutzen oder lediglich mit Handgepäck unterwegs sind, ist es ausreichend, 90 Minuten vor dem Flug am Airport zu sein.

Was Reisende in Bremen erwartet
Zwischen Stuttgart und Bremen gibt es auf das Preisniveau bezogen keine signifikanten Unterschiede. Für ein Essen in einem einfachen Restaurant bezahlt man im Schnitt 10 Euro. Für 3,50 Euro bekommt man ein Bier. Die Temperaturen im Norden sind in der Regel immer etwas frischer als im Süden der Republik. Auch fällt häufiger Regen. Bremen bietet seinen Besuchern allerdings bei jedem Wetter ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights. Zu den Hauptattraktionen der Hansestadt gehören mit Sicherheit die Bremer Stadtmusikanten, deren Denkmal man in der Altstadt, in unmittelbarer Nähe zum Rathaus, Roland und Dom findet. Nebenan liegt das mittelalterliche Schnoor Viertel, dessen Gässchen mit zahlreichen Cafés und Geschäften zum Schlendern einladen. Konzerthäuser, Museen und Galerien komplettieren das kulturelle Angebot. Die meisten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum lassen sich zu Fuß erreichen. Doch auch die öffentlichen Verkehrsmittel bieten in Bremen eine gute und günstige Möglichkeit der Fortbewegung. Eine Tageskarte kostet 7,80 Euro.

Preise und Informationen sind zum Stand Juni 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.