Karte

Flüge von Köln nach Kayseri

Fluginformationen Köln nach Kayseri

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 2588 Kilometer

5 Std. 45 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Turkish Airlines

Kayseri

1 Flughafen

Allgemeine Informationen zur Flugroute
Von Köln ins Herz Anatoliens nach Kayseri dauert es etwa 6 Stunden mit dem Flugzeug, während denen man rund 2600 Kilometer bewältigt. Günstige Tickets für Hin- und Rückflug starten ab 130 Euro. Flüge gehen mehrmals die Woche, allerdings mit begrenzten Direktflugoptionen. Auch für Kayseri findet ihr außerdem immer wieder einmal sehr vorteilhafte Angebote auf unserer Angebots-Seite. Deshalb öfter mal reinschauen. Beim Kauf eures Tickets könnt ihr außerdem gleich ein Hotelzimmer und bei Bedarf sogar einen Mietwagen mit buchen.

Flugverbindungen auf der Route Köln nach Kayseri
Am häufigsten werden auf der Route Flüge mit Turkish Airlines gebucht, besonders wegen der attraktiven Preise und einer Direktflugoption. Außerhalb der Saison gehen die meisten Flüge über Istanbul, in der Ferienzeit kommen häufig Direktflugangebote ins Programm. Weitere Routenoptionen mit Zwischenstopp bieten Pegasus Airlines , Eurowings und Irand Air. Diese und weitere könnt ihr einfach über unsere Such-Funktion aufrufen und abwägen. Ist man flexibel, lässt sich so schnell ein passendes Schnäppchen finden.

Köln: Anreise und Abflug
Mit der S-Bahn erreicht man den Köln-Bonn Airport in rund 15 Minuten. Die Linie S-13 fährt mehrmals die Stunde vom Kölner Hauptbahnhof. Die Einzelfahrt kostet etwa 3 Euro und die Bahn hält direkt am Airport. Man benötigt ein Ticket für Zone 1b. Hat man es eilig oder benötigt etwas mehr Komfort und Ruhe greift man auf ein Taxi zurück, das bei normaler Verkehrslage aus dem Zentrum nur 10 Minuten braucht. Eine Fahrt kostet dafür aber je nach Tageszeit zwischen 20 und 30 Euro. Ist man eingecheckt kann sich der Reisende am Kölner Flughafen die Zeit mit Duty-Free Shopping, in einem Restaurant oder Café, oder mit dem kostenlosen WLAN an den Gates vertreiben.

Allgemeine Informationen für Kayseri
Türkeireisende sollten vor Reiseantritt ein Visum online beantragen und ein entsprechender Vordruck sollte im Handgepäck mitgeführt werden. Zum Antrag und zur Einreise werden ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass benötigt. Alle Informationen zum Visumsprozess sind auf der Webpräsenz der Türkischen Botschaft verfügbar. Türkische Lira erhält man im Tausch bei einem der Geldwechselbüros im Ankunftsterminal, oder direkt mit EC- oder Kreditkarte aus einem Geldautomaten am Flughafen. Zurzeit bekommt man für einen Euro rund 4,50 Lira. Bei internationalen Flügen sollte man 90 Minuten vor Abflug am Check-In sein. Es empfiehlt sich bei beliebten Zielen wie Istanbul noch einmal 30 Minuten mehr einzuplanen, da es häufig zu verlängerten Wartezeiten kommen kann.

Ankunft in Kayseri und Weiterreise
Der kleine Kayseri Erkilet International Airport liegt nur 5 Kilometer nördlich der Stadt und ist an diese mit Bus und Taxi angebunden. Es gibt zwei Terminals und bei Flügen aus Deutschland landet man stets am neuen Terminal 2. Ein Taxi in die Stadt kostet 30-40 Lira, möchte man ein Ziel außerhalb erreichen, nimmt man ein Taxi zur Busstation für 25 Lira und kommt von dort an jedes touristische Ziel in der Region. Das beliebte Reiseziel Cappadoica ist ebenfalls erreichbar und eine Taxifahrt kostet 120 Lira.

Das Wetter in Kayseri
Kayseri hat ein semiarides Klima, das bedeutet kalte Winter mit Schneefall und heiße und trockene Sommer mit kalten Nächten. Dies liegt vor allem daran, dass Kayseri auf rund 1000 Metern über dem Meerespiegel liegt. Im Hochsommer werden trotzdem Temperaturen bis 30 Grad erreicht (Juli und August), im Winter zwischen 3 und 6 (Dezember bis Februar) und in den nahen Bergen wird der Skibetrieb aufgenommen. Die beste Reisezeit zum Sightseeing ist Frühjahr oder Herbst bei Tagestemperaturen zwischen 15 und 20 Grad.

Kayseri erleben
Highlights in Kayseri sind die Hunat Hatun Camii Moschee mit angrenzenden Antiken Gräbern, Schulen und Krankenhäusern. Außerdem Sehenswert ist historische Armenische Kirch der Stadt, erbaut im Jahr 1191. Der Hauptgrund für viele Besucher Kayseris ist der Berg Erciyes, mit 3916 Metern der dritthöchste der Türkei. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen und Skifahrt und zieht heute Türken sowie internationale Besucher gleichermaßen an. Das Erciye Skicenter liegt 25 Kilometer außerhalb Kayseris und ist von dort mit Bussen erreichbar.

Alle Angaben waren mit Stand September 2017 korrekt, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.