Karte

Billige Flüge von Hamburg nach Edinburgh

Fluginformationen Hamburg nach Edinburgh

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

25 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

8

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 912 Kilometer

1 Std. 50 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Edinburgh

1 Flughafen

Airlines, die von Hamburg nach Edinburgh fliegen
Direktverbindungen von Hamburg International nach Edinburgh bieten derzeit easyJet und Ryanair an. Indirekte Verbindungen bestehen unter anderem mit Lufthansa, British Airlines, Eurowings und KLM. Wer sich den besten Flugpreis sichern möchte, kann schon einige Zeit vor der geplanten Flugbuchung kostenfrei die Skyscanner Preismeldung abonnieren und wird bei Preisänderungen automatisch benachrichtigt.

Terminal-Informationen zum Abflug in Hamburg
Die beiden Passagierterminals 1 und 2 des Hamburger Flughafens werden durch die Airport Plaza miteinander verbunden. Dort befindet sich neben Geschäften und Restaurants auch die zentrale Sicherheitskontrolle des Flughafens. Am Flughafen Hamburg wird man von gut sichtbaren Anzeigetafeln empfangen, denen man die Nummer des Check-in-Schalters, das aktuelle Terminal und das Gate entnehmen kann. Wer rechtzeitig am Flughafen ist, hat die Möglichkeit die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angebote zu nutzen. Im öffentlichen Bereich finden Reisende für jeden Geschmack das Richtige. Eine deftige Stärkung ist zum Beispiel bei McDonalds zu bekommen. Leckere saisonale Gerichte findet man im Marché Restaurant. Guten Kaffee und süße Snacks gibt es bei Starbucks oder Dallmeyers Backhus. Gesunde Salate und Sandwiches bietet Scoom an. Sushi-Fans kommen bei Sashimi Sushi voll auf ihre Kosten. Hinter den Sicherheitskontrollen kann man sich unter anderem im Mövenpick Café oder bei San Pino eine kleine Stärkung gönnen. Shoppingfreunde werden sich für die vielen Markenshops begeistern können. Im Sicherheitsbereich sind unter anderem GANT, Picard, Wolford und Tom Tailor vertreten.

Informationen zur Ankunft in Edinburgh
Nach der Landung in Edinburgh bieten sich Reisenden verschiedene Optionen, um an ihr Reiseziel zu gelangen. Wer Wert auf Komfort und Flexibilität legt, ist mit einem Mietauto gut beraten. Zu finden sind die Autovermietungen im Mietwagencenter des Flughafens. Auch stehen zu jeder Tageszeit Taxis zur Verfügung. Die Fahrt bis ins Zentrum von Edinburgh dauert rund 25 Minuten. Der Taxistand befindet sich gegenüber dem Terminalgebäude. Zusätzlich verbinden mehrere Buslinien den Flughafen und die Umgebung. Die Bushaltestellen findet man in der unmittelbaren Nähe des Flughafenhaupteingangs. Unter anderem fährt die Buslinie 100 bis ins Stadtzentrum von Edinburgh. Dieser Expressbus fährt alle zehn Minuten und benötigt je nach Ziel eine gute halbe Stunde bis in die Innenstadt. Wer nach Mitternacht landet und nicht mit dem Taxi fahren möchte, kann von 0.45 Uhr bis 4.15 Uhr mit der Nachtbuslinie N22 zweimal in der Stunde nach Edinburgh gelangen.

Praktische Hinweise und Informationen
Deutsche Staatsangehörige können mit Reisepass oder Personalausweis nach Edinburgh fliegen. Dabei sollten die gewählten Reisedokumente bis nach Ende der Schottland-Reise gültig sein. Für die Anfahrt zum Flughafen plant man am besten so viel Zeit ein, dass man dort etwa zwei Stunden vor Abflug ankommt. Das Wechseln von Euro in die in Schottland gültige Währung – den Pfund Sterling – kann man am Flughafen durchführen oder man hebt einfach nach der Landung Geld in Landeswährung ab.

Was erwartet Reisende in Edinburgh und in Schottland?
Zwischen der Hansemetropole und Edinburgh gibt es eine Zeitverschiebung von minus einer Stunde. Während der Sommermonate kann es in Edinburgh angenehm warm werden. Die Winter können jedoch aufgrund der frischen Winde recht ungemütlich sein. Egal zu welcher Jahreszeit man nach Schottland reist – Regenkleidung gehört auf jeden Fall in das Reisegepäck. Wer nicht nur Edinburgh selbst, sondern auch die schöne schottische Landschaft oder gar die Highlands sehen möchte und zwischen April und Oktober reist, sollte zudem einen Mückenschutz mitnehmen, der die gefürchteten schottischen Mücken, die Midges, fernhält. Die Preise in Restaurants und Bars sind etwas höher, als man es aus Hamburg kennt. In einem einfachen Restaurant bekommt man ab rund 13 Euro ein Hauptgericht. Für ein großes Bier zahlt man im Schnitt 4,50 Euro.

Preise und Informationen sind zum Stand August 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.