Karte

Billigflüge von Barcelona nach München

Fluginformationen Barcelona nach München

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

73 €

Direkte Fluglinien

4

Flüge pro Woche

63

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1094 Kilometer

2 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

München

1 Flughafen

Informationen gültig per 24.2.2016

Der Flughafen Barcelona-El Prat ist nicht nur einer der wichtigsten Flughäfen Spaniens, er ist auch der wichtigste Flughafen Kataloniens. Er liegt zwölf Kilometer südlich der Stadt und ist über die Stadtautobahn C31 gut erreichbar. Jedoch ist es durch den starken Verkehr der Stadt empfehlenswert, gerade bei der Anreise per privatem Fahrzeug oder Taxi genügend Zeit einzuplanen. Die Kosten betragen für ein Taxi circa 25 Euro und man sollte auch gleich das passende Terminal anfahren. Diese sind nämlich nicht direkt verbunden und zum Wechsel muss man den gratis Shuttlebus in Anspruch nehmen. Es gibt mehrere Buslinien, die zum Flughafen fahren, am beliebtesten ist der Aerobus, der vom Placa de Catalunya und vom Placad’Espanya abfährt. Man kann auch mit dem Zug direkt zum Flughafen zu Terminal 2 fahren; die Züge pendeln hier jeden Tag zwischen 06:00 und 23:00 jede halbe Stunde.

Barcelona und München sind sehr gut miteinander verbunden, weshalb täglich zahlreiche Flüge zwischen den beiden Städten zur Auswahl stehen. Einige Anbieter, wie Lufthansa, Vueling oder SAS, fliegen dabei auch direkt nach München. Es wird empfohlen, mindestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein, um alle Sicherheitskontrollen und den Check-in gemütlich hinter sich bringen zu können. Da es sich um einen Flug innerhalb der EU handelt, genügt es, einen gültigen Personalausweis mitzuführen, sofern man EU-Bürger ist. Ansonsten wird ein gültiger Reisepass benötigt. Die Zeit vor dem Abflug kann man problemlos am Flughafen verbringen. Es gibt eine Vielzahl an Geschäften und auch in den Restaurants, Bars und Cafés kann man den kleinen oder großen Hunger stillen.

Vergessen Sie nicht, gleich nach der Ankunft in München die Uhr um eine Stunde nach vorne zu stellen. Um einen Geldwechsel muss man sich nicht kümmern, da in beiden Ländern der Euro als Währung gilt. Die Temperaturen in München sind im Durchschnitt um circa 5 Grad niedriger; nehmen Sie also gerade in den Wintermonaten genügend warme Kleidung mit.

Der Münchner Flughafen Franz Josef Strauß liegt bloß 28 Kilometern vom Zentrum der Stadt entfernt und ist verkehrstechnisch gut angebunden. Wer sich ein Fahrzeug mieten möchte, der findet alle etablierten Anbieter im Mietwagenzentrum im zentralen Bereich des Flughafens. Taxis warten direkt nebenan vor Terminal 1 auf ankommende Gäste, wobei eine Fahrt in die Stadt je nach Zielort zwischen 25 und 65 Euro kostet. Über die A92 kommt man mit dem Auto oder Taxi in 40 Minuten ins Zentrum; bei starkem Verkehr kann die Anreise um bis zu eine Stunde länger dauern. Mit dem Bus benötigt man ähnlich lange, diese bleiben beim München Airport Center auf Ebene 03 vor dem Terminal 1 und an der nördlichen Vorfahrt zum Terminal 2 auf der Ebene 04 stehen. Mit den beiden S-Bahn-Linien S1 und S8 kommt man ebenfalls nach München; diese fahren am S-Bahnhof direkt unter dem Airport Center ab. Die Fahrzeit beträgt rund 45 Minuten; Tickets sind für 10,80 Euro pro Person erhältlich. Bei der Reise in größeren Gruppen, sollte man ein Gruppenticket lösen, um Geld zu sparen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.