Karte

Günstige Flüge von Hamburg nach Frankfurt am Main

Fluginformationen Hamburg nach Frankfurt am Main

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

99 €

Direkte Fluglinie

1

Flüge pro Woche

114

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 448 Kilometer

1 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn

2 Flughäfen

Airlines mit Route Hamburg – Frankfurt
Bei Direktflügen habt ihr die Qual der Wahl, denn Lufthansa fliegt unter der Woche gleich 18 Mal täglich von Hamburg nach Frankfurt, an Samstagen und Sonntagen jeweils „nur“ 14 bzw. 13 Mal. Die Flugzeit beträgt jeweils nur 1 Stunde und 10 Minuten. Da sollte sich auch die Frage erübrigen, ob ihr lieber einen Flug mit Zwischenstopp wählen solltet. Zwar gibt es auch die, z. B. mit KLM über Amsterdam, aber erstens verlängert das die Reisezeit wesentlich und zweitens spart ihr auch kaum etwas am Flugticket.

Die beste Zeit, um Flüge von Hamburg nach Frankfurt zu buchen
Frankfurt ist eines der Hauptdrehkreuze des europäischen Flugverkehrs und außerdem auch ein häufiges Ziel von Geschäftsleuten. Aus diesem Grund variieren die Ticketpreise für Strecken wie Hamburg nach Frankfurt über das Jahr hinweg nur sehr unwesentlich. Wollt ihr unbedingt ein paar Euro einsparen, müsst ihr deshalb die Preisentwicklung sehr genau im Auge behalten, um sofort zuschlagen zu können. Das geht am besten mit der Skyscanner Preismeldung. Braucht ihr in Frankfurt auch noch ein Hotel, dann findet ihr manchmal sehr preisgünstige Deals und Angebote bei uns.

Informationen zum Terminal und Flughafen Hamburg
Der Flughafen Hamburg (HAM) befindet sich keine zehn Kilometer nördlich des Stadtzentrums und ist dementsprechend schnell zu erreichen. Auch mit dem Taxi kostet eine Fahrt aus dem Stadtzentrum rund 25 Euro. Im Terminal 2 findet ihr die Schalter von Lufthansa. Auf der Abflugsebene 1 gibt es selbstverständlich ein breites Sortiment an Shops zum Einkaufen sowie mehr als genug Gastronomie, falls ihr euch noch die Zeit bis zum Abflug vertreiben müsst.

Informationen zum Terminal und Flughafen Frankfurt
Frankfurts Rhein-Main Flughafen ist dank seines eigenen Nahverkehrsbahnhofs exzellent an die Innenstadt angebunden. S-Bahnen fahren von dort etwa im 10-Minuten-Takt bis zum Hauptbahnhof. Wollt ihr vom Flughafen aus in andere Teile Deutschlands weiterreisen, so gibt es auch einen Fernbahnhof, an dem auch ICEs und ECs halten. Taxistände wiederum befinden sich direkt vor den Ausgängen eures Ankunftsterminals. Habt ihr einen Mietwagen vorgebucht, meldet euch nach eurer Ankunft am Schalter des betreffenden Verleihers. Im Übrigen könnt ihr einen Mietwagen bereits von zuhause sehr preisgünstig online über Skyscanner reservieren, und braucht ihn in Frankfurt dann nur noch unter Vorlage der Buchungsunterlagen auszulösen.

Allgemeine Informationen für den Flug von Hamburg nach Frankfurt
Um genügend Zeit fürs Einchecken und die Sicherheitskontrolle zu haben, solltet ihr mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen eintreffen. Ihr braucht lediglich euren Personalausweis mitzunehmen. Ein Reisepass ist nicht nötig.

Was euch in Frankfurt erwartet
Die Altstadt von Frankfurt ist ein exzellentes Pflaster, um die vielen urigen Kneipen und kleine Lokale zu erkunden. Gönnt euch einen „Äppelwoi“, der hier in der hessischen Metropole am besten sein soll. Traditionell isst man dazu „Handkäs mit Musik“, ein Harzer Käse, der mit viel Zwiebeln sowie Essig und Öl herzhaft angemacht ist und mit Schwarzbrot serviert wird. Viele Besucher zieht es zum „Römer“, dem viel fotografierten historischen Rathaus der Stadt. Kosmopolitischer und hochmodern wird es im Finanzviertel mit seinen in den Himmel ragenden Hochhäusern. Preislich gesehen ist Frankfurt in etwa genauso teuer (oder billig) wie Hamburg.

Preise und Informationen sind zum Stand August 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.