Karte

Flüge von Bremen nach Frankfurt am Main

Fluginformationen Bremen nach Frankfurt am Main

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

109 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

37

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 347 Kilometer

0 Std. 55 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn

2 Flughäfen

Airlines mit Route Bremen – Frankfurt am Main
Direktflüge von Bremen nach Frankfurt am Main führt die Deutsche Lufthansa mehrfach in der Woche durch. Wer sich für einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft entscheiden möchte, findet außerdem bei KLM Flüge mit Zwischenstopp in Amsterdam. Wer gern auf einen Direktflug zurückgreifen und dabei möglichst viel Geld sparen möchte, kann sich auch von der Skyscanner Preismeldung regelmäßig über Veränderungen des Flugpreises informieren lassen und dann buchen, wenn der Preis gerade günstig ist.

Der Abflug in Bremen
Die Anreise zum Flughafen Bremen gestaltet sich sowohl mit dem privaten PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach. So gelangt man mit dem Auto über die A1 oder die A27 zum Autobahnring A281, von dem aus Anschluss zum Flughafen besteht, oder man wählt eine der Bundesstraßen B6 oder B75. Wer mit dem Taxi zum Flughafen gelangen möchte, zahlt für die Fahrt vom Hauptbahnhof aus etwa 10,- Euro. Für die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln steht die Straßenbahn der Linie 6 zur Verfügung, die sowohl vom Hauptbahnhof aus als auch vom ZOB aus fährt. Für die Fahrt bis zum Flughafen kann man insgesamt etwa 20 Minuten einplanen. Lufthansa-Flüge von Bremen nach Frankfurt werden am Flughafen Bremen am Terminal 3 abgefertigt. Die Wartezeit lässt sich am Flughafen bequem verkürzen, beispielsweise indem man sich in einem der vielen Cafés oder Restaurants vor dem Flug noch einmal stärkt. Von der asiatischen über die italienische bis hin zur türkischen Küche ist hier alles vertreten und auch für den schnellen Hunger haben Schnellrestaurants in ihrem Angebot etwas parat.

Terminal Informationen – Ankunft
Wer am Flughafen in Frankfurt am Main landet, dem steht eine große Auswahl an Verkehrsmitteln für die Abfahrt zur Verfügung. So kann man die Nah- und Fernverkehrszüge der Bahn nutzen, die vom Fernbahnhof am Terminal 1 aus sowohl nach Frankfurt als auch in die nähere und fernere Umgebung fahren oder man nutzt den Regionalbahnhof, um mit der S-Bahn (S8 und S9) zum Frankfurter Hauptbahnhof zu gelangen. Auch Busse stehen vor den Terminals 1 und 2 parat. Wer sich für die Abfahrt mit dem Mietwagen entscheidet, findet in beiden Terminals ein Car Rental Center. Im Terminal 1 befindet sich dieses in der Airport City Mall, eine Ebene über dem Regionalbahnhof, im Terminal 2 im Bereich D, direkt im Ankunftsbereich.

Nützliche Hinweise
Auch für einen Inlandsflug, wie den Flug von Bremen nach Frankfurt am Main, benötigt ihr gültige Reisedokumente und solltet daher euren Personalausweis dabeihaben. Vor allem bei einem Kurztrip, für den ihr nur Handgepäck benötigt, könnt ihr viel Zeit sparen, wenn ihr den Check-in bereits online durchführt und nur noch die Sicherheitskontrolle passieren müsst, um zum Gate zum gelangen.

Was erwartet mich in Frankfurt am Main?
Die Finanz- und Messestadt Frankfurt am Main ist für ihre Skyline und als Bankenzentrum bekannt. Doch die Stadt hat für Besucher auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. So lohnt sich zum Beispiel der Besuch des Römers, des berühmten Rathauses aus dem Jahr 1405, oder ein Spaziergang durch den Palmengarten. Was ihr in Frankfurt unternehmen und sehen könnt, erfahrt ihr auch in diesem Artikel zu Frankfurts Sehenswürdigkeiten.

Preise und Informationen sind zum Stand September 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.