Karte

Flüge von München nach Sydney

Fluginformationen München nach Sydney

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

687 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 16330 Kilometer

21 Std. 25 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Emirates

Sydney

1 Flughafen

Airlines mit Route München – Sydney
Flüge von Deutschland nach Australien sind aufgrund der großen Distanz immer mit einer Zwischenlandung verbunden. So beinhalten auch die Flüge von München nach Sydney mindestens einen Zwischenstopp, welcher entweder auf einem der internationalen Flughafendrehkreuze im Nahen Osten oder in Südostasien erfolgt. Tägliche Flugverbindungen bestehen mit einer ganzen Reihe von Airlines. Qatar Airways fliegt über Doha nach Sydney. Mit Singapore Airlines kann man über Singapur nach Sydney reisen. Emirates steuern Sydney von München über Dubai an sowie Etihad Airways über Abu Dhabi. Die Flugzeit beträgt so meist zwischen 21 und 27 Stunden.

Die beste Zeit, um Flüge von München nach Sydney zu buchen
Die interessante Stadt Sydney in Australien und Australien selbst ist immer eine Reise wert. Preise für Flüge von München aus bewegen sich meist bei zwischen 550 und 700 Euro. Mit der praktischen Skyscanner Preismeldungs-Funktion könnt ihr die Preisentwicklungen für Flüge von München nach Sydney immer im Auge behalten und zuschlagen, wenn gerade ein Schnäppchen in Sicht ist. Zusätzlich bietet es sich an, bei der Rubrik Deals und Angebote bei Skyscanner nach Angeboten zu suchen, nicht nur für Flüge von München nach Sydney.

Informationen zum Terminal und Flughafen München
Der Flughafen München besteht aus den beiden Terminals 1 und 2. Die Flüge von Qatar Airways, Emirates und Etihad Airways werden in Terminal 1 abgefertigt. Singapore Airlines startet in der Regel von Terminal 2. Am Flughafen bietet sich Reisenden eine große Vielfalt an Geschäften, Restaurants und Cafés. Am besten kommt ihr mit der S-Bahn, und zwar mit den Linien S1 und S8 vom Hauptbahnhof aus, an den Flughafen München.

Informationen zum Terminal und Flughafen Sydney
Nach der Landung auf dem Flughafen Sydney (Sydney Kingsford Smith Airport) hat man für die Weiterreise mehrere Optionen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann man einfach ins Zentrum gelangen. Am Ankunftsbereich des Terminals befindet sich der Bahnhof des Flughafens. Von hier fahren im Zehn-Minuten-Takt Züge der Airport Rail Link in die City. Die Fahrt dauert etwas weniger als eine Viertelstunde und kostet umgerechnet 7 Euro. Zusätzlich bestehen Busverbindungen. Vom Busparkplatz des Airports fahren die Expresslinien 300 und 350 zwischen 6 und 22 Uhr im Abstand von 10 Minuten in Richtung Zentrum. Das Ticket für eine einfache Fahrt kostet umgerechnet 4,50 Euro. Ein Mietwagen bietet natürlich größten Komfort und Flexibilität. Wenn ihr euch für einen Mietwagen am Flughafen Sydney entscheidet und vorab online über Skyscanner reserviert, könnt ihr dabei einiges sparen.

Allgemeine Informationen für den Flug von München nach Sydney
Für die Reise nach Sydney benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass und müssen vor dem Reiseantritt ein Visum beantragen, welches sie zur Einreise und zum Aufenthalt in Australien berechtigt. Es empfiehlt sich außerdem, zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen zu sein.

Was euch in Sydney erwartet
Zwischen München und der australischen Metropole existiert ein Zeitunterschied von +8 Stunden. Die Kosten für Restaurantbesuche und Freizeitaktivitäten sind in Australien etwas höher als in Deutschland. In einfachen Restaurants bekommt man für umgerechnet 10 Euro ein Hauptgericht. Ein Bier kostet im Schnitt 5 Euro. Ihre Lage beschert der Stadt ein subtropisches Klima. Januar und Februar gehören zu den heißesten Monaten des Jahres.

Preise und Informationen sind zum Stand September 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.