Karte

Flüge nach Dänemark

Wie findet man günstige Flüge nach Dänemark?
Bei Skyscanner findet ihr mehrere praktische Optionen, mit denen ihr ganz einfach auf die Suche nach günstigen Flügen nach Dänemark gehen könnt. Wer bezüglich seines Abflughafens nicht festgelegt ist, kann bei der Flugsuche anstelle eines konkreten Flughafens auch die Option "Deutschland (alle)" auswählen und bekommt so eine Übersicht all der Airports, von denen aus die billigsten Flüge verfügbar sind. Wenn ihr zudem noch keinen festen Termin für eure Reise nach Dänemark habt und zeitlich flexibel seid, hilft euch unser Skyscanner Recherche-Tool "Ganzer Monat" bzw. "Günstigster Monat" auf einen Blick die günstigsten verfügbaren Flüge an den einzelnen Tagen einzusehen.

Wann gibt es die besten Flugangebote nach Dänemark?
Dänemark trumpft mit vielen Vorzügen, sodass Billigflüge sehr beliebt und vor allem noch schneller ausgebucht sind. Es lohnt sich daher, die Preise kontinuierlich zu beobachten und bei einem guten Angebot direkt zuzuschlagen. Als effektive Strategie hat sich dabei unsere Skyscanner Preismeldung herausgestellt. Einmal abonniert, bekommt ihr bei jeder Tarifänderung eine E-Mail zugeschickt und seid so stets optimal informiert.

Von welchen deutschen Flughäfen werden Direktflüge nach Dänemark angeboten?
Auf direktem Wege könnt ihr von Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Stuttgart, München und Hannover nach Dänemark reisen. Von weiteren Flughäfen, die unter Umständen näher an eurem Wohnort liegen, gibt es überdies regelmäßig Verbindungen mit Zwischenlandungen. Hierzu zählen beispielsweise die Airports in Dresden, Nürnberg, Dortmund oder Nürnberg.

Welche Airlines fliegen von Deutschland nach Dänemark?
Direktflüge von Deutschland nach Dänemark werden unter anderem mit Lufthansa, British Airways, Ryanair, Norwegian Air International oder Eurowings angeboten. Alternativ könnt ihr auch mit Air France, Brussels Airlines, Norwegian oder Finnair nach Dänemark fliegen. Dabei beträgt die Flugzeit von Deutschland nach Dänemark etwa eineinhalb Stunden.

Welche Flughäfen gibt es in Dänemark?
Insgesamt gibt es in Dänemark fünf internationale Flughäfen. Hierzu gehören die Airports Aalborg (AAL), Aarhus (AAR), Billund (BLL), Esbjerg (EBJ) und Kopenhagen-Kastrup (CPH), wobei der Flughafen Kastrup bei Kopenhagen der mit Abstand größte Flughafen des Landes ist. Um nun von den Flughäfen zu eurer Unterkunft zu gelangen, gibt es unterschiedliche Varianten, die vor allem von eurem Budget und der Entfernung eures Hotels abhängig sind. Wenn eure Unterkunft beispielsweise in Kopenhagen oder Billund liegt, wo sich auch die Airports befinden, könnt ihr unter anderem ein Taxi oder eine Busverbindung nutzen, um zu eurem Hotel zu gelangen. Sollte sich euer Hotel in einer der umliegenden Ortschaften befinden, kann sich für euch auch die Anmietung eines Leihwagens lohnen. Informiert euch in jedem Fall vorab über die Transfermöglichkeiten, sodass ihr unerwünschte Extrakosten vermeiden könnt.

Wann sollte man am besten nach Dänemark reisen?
Für einen Trip nach Dänemark gelten die Monate Mai bis August als beste Reisezeit, denn dann könnt ihr die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten des Landes häufig bei sonnenreichem Wetter besichtigen. Heiße Sommertemperaturen werden in Dänemark häufig von Juli bis September erreicht. Dann ist auch das Wasser der Nord- und Ostsee wärmer und lädt zu einer erholsamen Abkühlung ein.

Wie ist das Wetter in Dänemark?
Durch die Lage in Nordeuropa sind die Winter in Dänemark oftmals von kalten Temperaturen und Schnee geprägt. Die Sommer im Land sind hingegen angenehm warm. Hier steigen die Temperaturen auf rund 20 Grad Celsius, was ideal für einen Aktiv- oder Badeurlaub ist.

Was kann man in Dänemark alles erleben?
Wer dem Alltag für ein paar Tage entfliehen möchte und dabei weder viel Geld bezahlen noch lange Reisezeiten auf sich nehmen möchte, findet in Dänemark genau das richtige Reiseziel. Egal ob man sich dabei für einen Badeurlaub, einen Städtetrip oder einen Aktivurlaub entschieden hat: in Dänemark ist alles möglich. Diejenigen, die vornehmlich in der Sonne relaxen wollen und sich im Sommer bei einem Sprung ins kalte Meer abkühlen wollen, haben die Qual der Wahl. Denn mit über 7.000 Kilometern Küste gibt es in Dänemark mehr als genug Orte für den perfekten Strandurlaub. Mit Sicherheit können aber der Saltum-Strand, die Westküste von Rømø, der Bøtø-Strand oder der feine Sandstrand von Dueodde auf der Ferieninsel Bornholm zu den beliebtesten touristischen Anlaufpunkten gezählt werden. Wegen der großen Auswahl an Bademöglichkeiten sollte man sich aber unbedingt im Vorfeld seiner Reise über die verschiedenen Strände informieren und den Urlaubsort nach den eigenen Vorlieben auswählen. Sollte es in Dänemark aber zu kalt zum Baden sein, bietet es sich an, bei einem Städtetrip Land und Leute näher kennenzulernen. Kopenhagen, Aarhus oder Odense zählen zu den faszinierendsten Städten im dänischen Königreich und man kann sich sicher sein, dass es einem dort nie langweilig wird. Besonders die Hauptstadt Kopenhagen mit dem malerischen Hafen und der Statue von der kleinen Meerjungfrau als Wahrzeichen hat sich als Touristen-Magnet etabliert. Doch auch abseits der größten Städte des Landes finden Urlauber abwechslungsreiche Möglichkeiten, um ihre Freizeit zu verbringen. Besonders die unberührten Landschaften Dänemarks hinterlassen bei Aktivurlaubern und Naturfreunden einen bleibenden Eindruck. Beispielhaft sind hier die Kreidefelsen von Møn zu nennen, die mehr als 140 Metern in die Höhe ragen und im Zusammenspiel mit dem kristallklaren Meer ein beeindruckendes Bild abgeben. Ruhesuchende zieht es hingegen eher in die Hügel- und Heidelandschaften etwas abseits der Küste, um auf den ausgeschilderten Wanderwegen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen die Schönheit der dänischen Natur zu genießen.

Weitere Informationen
Hauptstadt mit Charme: die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen
Lust auf Kopenhagen: 7 Dinge, die es in Kopenhagen zu entdecken gibt

Alle Angaben sind mit Stand Dezember 2017 korrekt. Sie können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Bilder von Flickr/Trodel

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.