Karte

Flüge mit Korean Air

Korean Air ist die nationale Fluggesellschaft Südkoreas mit Sitz in Seoul. Korean Air fliegt hauptsächlich Städte innerhalb Südkoreas an, aber auch weitere Destinationen in ganz Asien und in Europa, Nord- und Südamerika. Im deutschsprachigen Raum bereist Korean Air die Städte Frankfurt, Wien und Zürich.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus März 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.

Informationen zum Fliegen mit Korean Air

Informationen zum Check-in

Korean AIr bietet ihren Passagieren vielfältige Möglichkeiten, um im Vorfeld ihres Fluges einzuchecken. Um dabei alle Wege rechtzeitig erledigen zu können, empfiehlt es sich, bereits zwei bis drei Stunden vor dem Abflug am Flughafen zu sein und den Check-in ehestmöglich zu erledigen. So öffnen die Schalter rund zwei Stunden vor dem Abflug. Dabei empfiehlt Korean Air ihren Fluggästen einen Check-in zwischen 90 und 120 Minuten vor dem Abflug. Eine Möglichkeit des Check-ins mit Korean Air ist der Check-in am Flughafen. Bei regulären Inlandsflügen schließen die Schalter 20 Minuten vor dem geplanten Abflug und bei regulären internationalen Flügen schließen sie 40 Minuten vor dem geplanten Abflug. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang immer die Ansagen am Flughafen, da Änderungen stets möglich sind. Der Online-Check-in steht Fluggästen zur Verfügung, die mit einem gültigen E-Ticket auf Korean Air Flügen reisen. Bei Inlandsflügen steht der Online-Check-in 48 Stunden bis 40 Minuten vor dem Abflug zur Verfügung und bei internationalen Flügen 48 Stunden bis 1 Stunde vor Abflug. Darüber hinaus gibt es 17 verschiedenen Flughafen auch die Möglichkeit des sogenannten Express-Check-ins mit Korean Air .

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Bei Korean Air richten sich die erlaubte Freigepäckmenge sowie das Gewicht nach der gebuchten Reiseoption sowie eurem Reiseziel. Die Maximalgröße pro Gepäckstück beträgt dabei 158 cm (B x H x T) und das Höchstgewicht pro Gepäckstück liegt bei 23 kg oder 32 kg. Für Gepäckstücke zwischen 23 kg und 32 kg können möglicherweise Aufpreise von Korean Air berechnet werden, was von eurem zulässigen Freigepäck abhängig ist. Eine übersichtliche Darstellung der verschiedenen Tarife von Korean Air, der Gebühren sowie der Gepäckbestimmungen der Airline findet ihr auf der Internetseite der Fluggesellschaft.

Sitzplätze und Reservierungen

Sitzplätze können bei Korean Air unter anderem über den Online-Check-in reserviert werden. Dabei kann der Service der Sitzplatzreservierung aufgrund eurer gewählten Reiseoption Beschränkungen unterliegen. Sitzplätze hinter der Trennwand sowie in den Notausgangsreihen können ausschließlich am Flughafen gebucht werden.

Service an Bord

Auch der Service an Bord ist bei Korean Air von eurer gebuchten Reiseklasse abhängig. Die First Class von Korean Air ist sehr luxuriös: So gibt es hier unter anderem Mahlzeiten einer erstklassigen Küche und Wein auf dem Flug, ein Pflegeproduktset im Flugzeug, einen Weckservice, Stromversorgung am Sitzplatz und auf Langstreckenflügen einen Bettdecken-Service und Designerkleidung zum Wechseln. Mit ähnlich hohem Komfort gestaltet sich auch die Prestige Class von Korean Air. In der Economy Class gibt es unter anderem Mahlzeiten auf dem Flug, ein Pflegeproduktset im Flugzeug sowie einen Weckservice und Stromversorgung am Sitzplatz. Zusätzlich gibt es in sämtlichen Reiseklassen auf Langstreckenflügen ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Filmen, Musik und Zeitschriften.

Korean Air

4,5/5
Basierend auf 9290 Bewertungen

Unsere Bewertungen von Anbietern basieren auf Kunden-Feedback über: Preiszuverlässigkeit, Gebühren, Kundenservice, und die Benutzerfreundlichkeit der Website des Anbieters.

Jetzt mehr erfahren

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.