Karte

Flüge von München (MUC) nach Venedig (VCE)

Fluginformationen München nach Venedig

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

99 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

25

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 311 Kilometer

1 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Air Dolomiti

Venedig Marco Polo und Venedig-Treviso

2 Flughäfen

Informationen zu Venedig


Das Wetter in Venedig:
Mit gemäßigten Temperaturen ist Venedig das ganze Jahr über beliebtes Reiseziel. Hochsaison jedoch ist in den Monaten April bis Oktober, vor allem auch im Juli und August, wenn die Temperaturen auf bis zu 27 Grad Celsius ansteigen. Der niederschlagsreichste Monat ist der November, die meisten Sonnentage hat der Juli zu verzeichnen.

Interessante Events, Festivals und Beschäftigungen in Venedig:
Auf Inseln erbaut und von Kanälen durchzogen, ist Venedig an sich schon eine Sehenswürdigkeit. Zudem hat die Stadt prächtige Bauten zu bieten, die sich beispielsweise auf einer Fahrt durch den Canal Grande bewundern lassen. Zu den prächtigen Palästen der Stadt zählen der Palazzo Ducale und der Palazzo Patriarchale, doch auch die Besichtigung der Alten Bibliothek, der Zecca und des Markusdoms dürfen bei einem Besuch von Venedig nicht fehlen. Ein echtes Highlight ist im Februar der berühmte Karneval von Venedig, bei dem sich die typischen venezianischen Masken bewundern lassen.

Ankunft in Venedig:
Direktflüge aus München landen am Flughafen Venedig Marco Polo. Einfach und günstig gelangt man von hier aus mit dem Airport Bus ins Stadtzentrum. Zudem kann man Taxis, Motorboote oder Wasserbusse nutzen, um nach Venedig zu gelangen.


Informationen zu dem Flug von München nach Venedig


Flugdauer von München nach Venedig:
Der Flug von München nach Venedig dauert nur eine Stunde. Wer einen günstigen Flug mit Zwischenstopp wählt, benötigt allerdings mindestens drei Stunden, weil zur reinen Flugzeit die für die Zwischenlandung und den Zwischenaufenthalt benötigte Zeit zur Flugzeit hinzukommt.

Airlines mit Direktflügen für München - Venedig:
Direktflüge von München nach Venedig werden mehrfach täglich von der Fluglinie Air Dolomiti durchgeführt. Günstige Flüge mit Zwischenstopp bieten zudem Fluggesellschaften wie Alitalia, Eurowings und Lufthansa an.

Abflug vom Flughafen in München:
Der Flughafen München bietet als einer der größten europäischen Flughäfen ein großes Angebot an Serviceleistungen, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. Hier wird der Aufenthalt nicht lang und man kann bis zum Flug sogar in einer der Napcabs ein Nickerchen machen. Zum Flughafen gelangt man innerhalb von rund 45 Minuten mit Bus, Taxi, PKW oder S-Bahn. Vom Hauptbahnhof aus fährt der Lufthansa Express Bus alle 15 Minuten zum Airport, wobei der Einzelfahrschein 10,50 Euro kostet. Zudem kann man günstig mit der S-Bahn (S1 oder S8) zum Flughafen fahren.


Information zu Reisedokumenten für den Flug & generelle Informationen zu Venedig


Informationen zu Reisedokumenten für Venedig:
Für die Reise nach Venedig ist der Personalausweis als Ausweisdokument zulässig. Auch den Reisepass kann man nutzen, beides zudem in vorläufiger Form. Kinder weisen sich mit dem Kinderreisepass aus.

Die aktuelle Währung in Venedig:
In Venedig wird mit dem Euro gezahlt, wobei auch EC- und Kreditkarten akzeptiert werden. Wie hoch die Bearbeitungsgebühren für das Abheben von Bargeld am Automaten ausfallen, kann man vor der Reise bei der Bank erfahren.


Weitere hilfreiche Infos zum Flug München - Venedig


Anregungen für den Aufenthalt in Venedig:

Mehr Reiseinspirationen und Tipps:

Günstige Flüge nach Venedig

Preise und Informationen sind zum Stand August 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.