Karte

Aerolineas Argentinas - Flüge vergleichen & buchen

Die argentische Fluglinie Aerolineas Argentinas mit Sitz in Buenos Aires gehört zur Luftfahrtallianz SkyTeam und wurde im Jahr 1949 gegründet. Die Flotte fliegt derzeit mit über 50 Maschinen der Typen Airbus und Boeing.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus Mai 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.

Aerolineas Argentinas Flüge

Informationen zum Check-in

Neben dem üblichen Check-in am Schalter am Flughafen bietet Aerolineas Argentinas auch die Möglichkeit, bequem im Internet einzuchecken. Hierbei müsst ihr auf der Seite der Fluglinie mit eurer Buchungsnummer sowie euren persönlichen Daten einchecken und auch direkt euren Sitzplatz wählen. Der Web- bzw. Mobile-Check-in steht 24 bis 2 Stunden vor dem geplanten Abflug zur Verfügung.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Fliegt ihr mit Aerolineas Argentinas, dürft ihr abhängig von eurer Flugstrecke und dem Tarif zwischen 8 und 10 kg Handgepäck mitführen. Die maximale Gesamtlänge (Länge + Breite + Höhe) des Gepäckstücks darf dabei 115 cm nicht überschreiten. Die Freigepäcksgrenze hängt ebenfalls von eurem Tarif und der Strecke ab und beträgt zwischen einer und drei Taschen zu maximal 23 bzw. 32 kg. Jede Tasche darf hierbei eine Gesamtlänge von 158 cm nicht überschreiten; bei zwei Taschen darf die addierte Gesamtlänge 273 cm nicht überschreiten. Übergepäck kann gegen Aufpreis transportiert werden.

Service an Bord

Spezielle Mahlzeiten für Personen mit speziellen Diät-Anforderungen können auf Aerolineas Argentinas Flügen bis zu 72 Stunden vor Flug über das Call Center bestellt werden.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.