Karte

Billigflüge von Barcelona nach Madrid

Fluginformationen Barcelona nach Madrid

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

42 €

Direkte Fluglinien

7

Flüge pro Woche

207

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 484 Kilometer

1 Std. 15 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Iberia

Madrid

1 Flughafen

Flüge von Barcelona nach Madrid

Stand der Information: Oktober 2015

Fluglinien, die von Barcelona nach Madrid fliegen

Folgende Airlines bieten Direktflüge von Barcelona nach Madrid an: AirEuropa, Vueling und Iberia. Aber auch indirekte Flüge werden angeboten von Tap Portugal und Air Algerie.

Terminal-Information – Abflug

Auf geht es zum Flughafen – und das am besten entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Bahn oder aber mit dem eigenen Auto, das ihr bequem am Flughafen parken könnt. Bevor ihr dann euren Flug nach Madrid antretet, könnt ihr euch am Flughafen Barcelona noch einmal so richtig stärken, zum Beispiel mit einem guten Kaffee von „Coffe Republic“ oder „Caffe di Fiore“ oder ein Mittagessen mit einem Bier genießen in der „La Cerveseria“ oder „Portagaig“. Sie alle befinden sich im Terminal 1. Wer sich lieber die Wartezeit mit shoppen vertreiben möchte, auf den warten viele Duty-free-Shops. Wenn ihr euch aber lieber vor einem anstrengenden Flug ausruhen wollt, so könnt ihr es euch auch in einem der VIP-Säle bequem machen. Hier seht ihr einen übersichtlichen Plan des Flughafens und der Terminals.

Terminal-Information – Ankunft

In Madrid angekommen ist es immer praktisch zu wissen, wie es weiter geht. Ins Zentrum von Madrid gelangt ihr ganz einfach entweder mit der Metro Linie 8, die alle Terminals mit dem Stadtzentrum verbindet und 12-15 Minuten braucht oder mit öffentlichen Buslinien, die auch ins Zentrum von Madrid fahren sowie euch zu anliegenden Regionen und in unterschiedliche Städten im ganzen Land bringen. Es gibt auch eine moderne Zugverbindung vom Terminal T4, die euch in verschiedene Teile Madrids bringt, z. B. zum Chamartin oder Nuevos Ministerios. Eine andere Variante ist die Wahl eines Taxis, die aber deutlich teurer ist als die anderen Optionen und sich auf ca. 30 Euro* vom Flughafen bis zum Zentrum Madrids beläuft.

Praktische Informationen

Zur Einreise benötigt ihr als deutsche Staatsbürger einfach nur euren Personalausweis oder den Reisepass. Wenn ihr mit Kindern reist, so müssen diese einen Kinderausweis dabeihaben.

Was das Zahlen oder Geld abheben mit eurer deutschen Kredit- oder Girokarte betrifft, so dürfte es keine Probleme geben. Ob Gebühren erhoben werden, müsst ihr aber individuell mit euer Bank abklären.

Am Flughafen solltet ihr in der Regel 1-2 Stunden vor Abflug sein. Seid aber am besten immer ein wenig früher da, vor allem in der Ferienzeit, sodass ihr nicht in Zeitnot geratet, falls die Schlangen an den Schaltern ein wenig länger sind.

Was erwartet euch in Madrid

Madrid ist eine tolle Stadt, in der ihr sehr viel entdecken und erleben könnt. Was jedoch die Preise betrifft, so müsst ihr immer ein wenig mehr einkalkulieren als in Deutschland. Ein Gericht in einem günstigeren Restaurant kostet um die 10 Euro* und in einem mittelklassigen Restaurant müsst ihr euch auf ca. 20 Euro* pro Person einstellen. Einheimisches Bier kostet um die 3 Euro* für einen halben Liter und ein Wasser in einer 0,33-Liter-Flasche kostet 1,28 Euro*. Das Klima in Madrid ist immer recht angenehm, mit milden Temperaturen im Winter und warmen bis heißen Temperaturen im Sommer, die schon mal bis über 30 Grad ansteigen können.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.